Aktion Charityarbeiten in Wien für den "Lichtblickhof" und den "Schottenhof" und den "Vinzikindergarten"

Diskutiere Aktion Charityarbeiten in Wien für den "Lichtblickhof" und den "Schottenhof" und den "Vinzikindergarten" im Charity Aktionen fuer OESTERREICH Forum im Bereich CHARITY-FORUM / Handarbeiten fuer Fruehchen, Tafel; Das ist ja lustig mit den Häkelsachen! Ist das i-Tüpfelchen für die Sachen!:welle:
Ivana

Ivana

Erleuchteter
Mitglied seit
01.03.2011
Beiträge
2.326
Das ist ja lustig mit den Häkelsachen! Ist das i-Tüpfelchen für die Sachen!:welle:
 
eveline56

eveline56

Profi
Mitglied seit
15.10.2012
Beiträge
708
habe heute schon 2 Bällchen gestrickt, diesmal mit Sockenbaumwolle doppelt genommen und NS 3

es besteht Suchtgefahr,
habe youtoube gestrickte Bälle eingegeben und diese Art ist gekommen, ist sehr einfach zu stricken
:banane: :banane: :wink1::wink1:
 

Anhänge

strickari

strickari

Charitymum
Mitglied seit
24.03.2010
Beiträge
5.174
Standort
Wien
Der nächste Auftrag vom Kindergarten (Bericht dazu habe ich ja hier #1.798 geschrieben)
war:
"Schäfchen in irgend einer Form" für Weihnachten zum Kuscheln und ans Herz drücken, Kleinkindgerecht, ein paar halt........

Solche Aussagen sind ja immer ??????????. Eines hab ich gewußt, richtige Schäfchen häkeln als großes Amigurumi, das mach ich sicher nicht und außerdem wie viele????? Und was haben Schäfchen mit Weihnachten zu tun?????
Also bin ich wieder mit meiner Enkeltochter hingefahren um da mehr Infos zu bekommen.
Ich muß dazu sagen, weder meine Enkeltochter noch die Kindergärtnerinnen können ordentlich handarbeiten. Es wird wie meistens nur mit Papier gebastelt und mit Papier kann man halt schlecht kuscheln :quer: deshalb sind wir mittlerweile auch dort schon sehr beliebt:dancing:
Mit den richtigen Fragen hab ich heraus gefunden für was und wie die Schäfchen dort ihren Dienst tun sollen.
Es ist ja ein katholischer Kindergarten, daher gibt es dort im Dezember eine größere Krippe mit Figuren, die aber nur zum Anschauen sind. Davor sollen einige Schäfchen sein, zum Angreifen für die Kinder mit denen man auch kuscheln kann.
Mein Hirn hat gearbeitet....was hab ich zu Hause..... wie könnte frau das umsetzen ????????
Das war die Lösung:

KG1.jpg

Minipolster aus zwei Grannys (da habe ich noch viele zu Hause), mit Schäfchenapplikation, da kann man sehr gut damit kuscheln und ans Herz drücken und danach kann man sie wieder vor der Krippe platzieren.
Ist sehr gut angekommen und mit großem Dank angenommen worden. Daweil wollen sie 9 Stk und die hab ich schon fast fertig.
Und wieder ist etwas Weihnachtliches erledigt.✨✨✨
 
Zuletzt bearbeitet:
celtic lady

celtic lady

Andrea
Mitglied seit
30.04.2011
Beiträge
4.972
Standort
Wien
Und was haben Schäfchen mit Weihnachten zu tun?????
Liebe Ariane, tolle Idee und süß umgesetzt!

Zu deiner Bemerkung: Manchmal vergisst man ganz was das Weihnachtsfest bedeutet, nämlich dass Jesus in die Welt gekommen ist um uns zu erlösen. Verkündet wurde die Geburt durch einen Engel ein paar Hirten, die sich mit ihren Schafen aufmachten, um Jesus zu sehen. Außerdem ist das "Lamm" auch ein Symbol für Jesus selbst und es ist daher sicher ein schöner Gedanke, wenn die Kinder welche zum kuscheln bekommen. Schafe gehören also schon zu Weihnachten dazu.
 
strickari

strickari

Charitymum
Mitglied seit
24.03.2010
Beiträge
5.174
Standort
Wien
Liebe @Helga *** , gerade habe ich dein Paket bekommen und ausgepackt, :dancing:
daaaaaaaanke wieder für die vielen lieben und schönen Sachen. Toll wenn man das nicht nur am Bild sieht sondern in Händen hält. 💗
Da ist ja von jedem etwas dabei :tagebuch4::tagebuch4::tagebuch4::tagebuch4::tagebuch4:
 
strickari

strickari

Charitymum
Mitglied seit
24.03.2010
Beiträge
5.174
Standort
Wien
Die kleine Anna die am Lichtblickhof letzten Sommer einige Zeit therapiemäßig verbracht hat, hat einen Brief geschrieben, der mit dem
Kater "Fuchur" vom Lichtblickhof zu tun hat.
Diesen hat sie an eine Zeitung gesendet wo er veröffentlicht wurde.
Ich habe den Brief bekommen um ihn hier zeigen zu können (Erlaubnis Dorothea vom Lichtblickhof).
Ich teile ihn gerne mit euch, weil man daran sieht
was so eine kleine Katzenseele alles im Stande ist.
🐱

Brief.jpegKatze.jpeg



🐱💗💗💗🐱
 
Zuletzt bearbeitet:
beate (reena)

beate (reena)

verhext - verstrickt - verwandelbar
Teammitglied
Mitglied seit
17.12.2006
Beiträge
23.593
Liebe Ariane, ich will kein Spielverderber sein, nur müssen wir mit geknipsten Auszügen aus Zeitungen genau so vorsichtig sein wie mit Anleitungen - kannst du dir für dieses Foto die Erlaubnis von der Zeitung einholen - dann wären wir auf der ganz sicheren Seite, denn das ist sehr schön was da steht
 
Sabine B.

Sabine B.

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
06.10.2004
Beiträge
9.564
Danke Ariane fürs teilen, so ein wundervoller Brief :tagebuch4:
 
strickari

strickari

Charitymum
Mitglied seit
24.03.2010
Beiträge
5.174
Standort
Wien
Liebe Ariane, ich will kein Spielverderber sein, nur müssen wir mit geknipsten Auszügen aus Zeitungen genau so vorsichtig sein wie mit Anleitungen - kannst du dir für dieses Foto die Erlaubnis von der Zeitung einholen - dann wären wir auf der ganz sicheren Seite, denn das ist sehr schön was da steht
Liebe Beate, du hast vollkommen recht, hab ich nicht bedacht.
Ich nehme das Bild heraus und zeige nur den Brief, dafür hab ich die Genehmigung vom Lichtblickhof, hab ja das Bild von dort bekommen um es euch zu zeigen.
Vielleichrt möchtest du ja das hier und deinen Beitrag löschen damit wir niemanden verwirren, danke :tagebuch4:
 
Zuletzt bearbeitet:
B

Biggi60

Profi
Mitglied seit
16.09.2012
Beiträge
894
ein sehr berührender Bericht, vielen dank dass Du und daran teilhaben lässt
lg Birgit
 
carina4711

carina4711

Meister
Mitglied seit
26.07.2011
Beiträge
1.003
Danke, liebe Ariane!
 
Thema:

Aktion Charityarbeiten in Wien für den "Lichtblickhof" und den "Schottenhof" und den "Vinzikindergarten"

Oben