Addi-Versuche

Diskutiere Addi-Versuche im Strickmühlen&Co Forum im Bereich Stricken; Jetzt habe ich noch einen Schal drauf, und dann versuche ich es
#
Schau mal hier: Addi-Versuche. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
K

kloeppelstube

Profi
Mitglied seit
28.07.2003
Beiträge
716
Guten Morgen Helga,

vielleicht kann ich Dir mit dem Geradestricken helfen, so von Helga zu Helga :)

Ich hatte früher eine Doppelbett-Strickmaschine. Dort waren für einen guten Ablauf des Strickens die Gewichte von Bedeutung. Die bewirken, dass das Gestrick gerade abgezogen wird.

Also habe ich mir nach einigen Fehlschlägen beim Geradestricken mit der Kingsize "Gewichte" geholt. Das sind solche Klipse für die Tischdecken.
Die solltest Du aber aller 4 - 6 Reihen wieder hoch hängen, damit das Gestrick gerade abgezogen wird. Angefangen habe ich mit geraden Stücken für die Kniedekchen.

Ich habe dann später auch das Maschenzunehmen und -abnehmen probiert. Auch das hat funktioniert. So habe ich die Zipfelschals gestrickt.

Ich wünsche Dir eine schöben Probiersonntag und gutes Gelingen.
Helga aus der Klöppelstube

kniedecke1a.JPGprymMmaxiGewichte.JPG
zipfelschal 003.jpg
 
Helga ***

Helga ***

Erleuchteter
Mitglied seit
07.08.2009
Beiträge
12.695
Zwei Schals für die Tonne gekurbelt 20210613_161404_copy_600x800.jpg
Habe mit Wolle ohne Banderole diese beiden Schals gekurbelt. Hatte ich von unserer Strickgruppe. Leider wußte ich nicht das es Filzwolle war.Hätte ich anders nutzen können
 
Helga ***

Helga ***

Erleuchteter
Mitglied seit
07.08.2009
Beiträge
12.695
Die sind für nichts zu nutzen,sind knochenhart
 
Helga ***

Helga ***

Erleuchteter
Mitglied seit
07.08.2009
Beiträge
12.695
Sind schon im Müll
 
Gospelgirl

Gospelgirl

Singendes ,Strickendes Häkelhuhn :-)
Mitglied seit
15.02.2010
Beiträge
6.267
Standort
NRW
ok :tagebuch4:, aber schön das du es so entspannt betrachten kannst.
 
Thema:

Addi-Versuche

Oben