3-D-Häkeln

Diskutiere 3-D-Häkeln im Häkelforum Forum im Bereich Häkeln; Gerade entdeckt eine nette Häkelei in 3-D-Technik, die ganz viel Spielraum für Farben und Ausführungen für euch hat...
beate (reena)

beate (reena)

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
17.12.2006
Beiträge
24.789
Gerade entdeckt eine nette Häkelei in 3-D-Technik, die ganz viel Spielraum für Farben und Ausführungen für euch hat.


Wollt ihr denn mal probieren, was ihr für Varianten daraus macht?


Wie wäre es denn mit kleinen Kissen oder Polsterplatten, auch Tolas wären möglich, bzw. wer gleich eine Decke machen will, auch das geht . Testet doch mal aus was ihr so zaubern könnt und zeigt uns unbedingt eure Werke. :habenwollen:
 
Zuletzt bearbeitet:
#
Schau mal hier: 3-D-Häkeln. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Nadeleule

Nadeleule

(Mel) Wollsüchtling
Mitglied seit
20.09.2018
Beiträge
828
Standort
Rees
Von der oberen habe ich vor längerem mal 1 Quadrat gehäkelt, nutze es jetzt als ToLa
Aber für eine ganze Decke hätte ich da keine Ausdauer, auch wenn sie wirklich faszinierend ist 1CEFDD31-58A7-4A51-ADC5-68AD8923FC89.jpeg
 
beate (reena)

beate (reena)

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
17.12.2006
Beiträge
24.789
also ich will (muss) das unbedingt probieren - ich finde die Optik einfach toll - und hoffe, dass meine Handgelenke mitspielen
 
Birgit

Birgit

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
28.05.2009
Beiträge
6.520
Auf meiner Liste steht, für irgendwann mal, der Tiefenblick von RiaSu
 
Goma

Goma

Erleuchteter
Mitglied seit
21.06.2014
Beiträge
2.044
Wow, mega schön die Decke! :75: :-60:
 
Evaine

Evaine

Profi
Mitglied seit
14.09.2013
Beiträge
531
Standort
Hannover
Die Decke ist schon vor Jahren auf meine To-do-Liste gekommen, wenn ich mich dann mal an einen große Decke heranwage ... Aber das kommt wohl frühestens, wenn ich in Rente bin dran ... Sie sieht einfach fantastisch aus! Aber derzeit bleibe ich lieber bei kleineren Teilen, damit sie nicht zu lange liegen.
 
Allysonn

Allysonn

born to be bunt
Mitglied seit
06.01.2019
Beiträge
936
Standort
Sachs'n
Wenn Ihr "Tumbling Blocks Quilt" anfragt bei Tante Guhgel, dann zeigt sie Euch die vielen Musterversionen mit den Rauten... im Patchwork ist das ein ganz beliebter Block für Baby-Quilts, deshalb gibts auch Bilder unter "Baby-Block-Quilt"

*klugschnackmodus aus*
 
Birgit

Birgit

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
28.05.2009
Beiträge
6.520
Hm....richtiges 3-D häkeln ist das aber nicht.
Meiner meinung nach hat das nur den optischen 3-D effekt.
Habe auch etwas intensiver geschaut, meist ist die Rede von häkeln mit 3D Effekt ( so Art Illusion?). wie schon im ersten Link steht. 3D häkeln denke ich eher das wie sagt man, plastische häkeln?
 
Liane

Liane

Ich bin ich
Mitglied seit
31.07.2002
Beiträge
1.696
Wenn Ihr Euch noch an Gertraude (Traudel) erinnert - die hat das schon vor zig Jahren gehäkelt, nachdem sie die Schulz-Strickerei bei mir gesehen hat. Sie hat sich etliche Muster vorgenommen und gehäkelt. Ich meine, sie hatte auch eine kl. Decke mit den Tumbling Blocks gemacht. Aber ihre Seite ist ja nach ihrem Tod verschwunden.

Grüßle
Liane
 
beate (reena)

beate (reena)

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
17.12.2006
Beiträge
24.789
sehr schade, dass die Seite nicht mehr zu sehen ist
 
Thema:

3-D-Häkeln

Oben