3-D-Effekt - häkeln

Diskutiere 3-D-Effekt - häkeln im Häkelforum Forum im Bereich Häkeln; ja dann ran an die Nadel
beate (reena)

beate (reena)

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
17.12.2006
Beiträge
25.124
ja dann ran an die Nadel
 
#
Schau mal hier: 3-D-Effekt - häkeln. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Punto

Punto

Profi
Mitglied seit
28.07.2019
Beiträge
764
Erst muß jetzt meine Decke fertig werden.
 
beate (reena)

beate (reena)

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
17.12.2006
Beiträge
25.124
das ist allerdings ein Argument, ich freue mich, wenn du danach auch hier mithäkelst
 
beate (reena)

beate (reena)

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
17.12.2006
Beiträge
25.124
klasse
 
Punto

Punto

Profi
Mitglied seit
28.07.2019
Beiträge
764
Ich muß jetzt nur noch suchen wo ich die Anleitung für die halben finde. Es wird aber auch ein mehr so nebenbei Werk. Immer mal wieder ein paar häkeln. Nur das wird zu langweilig.

Habe es gerade gefunden. Muß dann sowieso sehen wie ich es zusammensetze. Werde es erstmal in dreier Blöcke machen.
 
Wolliges

Wolliges

Schüler
Mitglied seit
09.11.2014
Beiträge
135
Das 3D-Häkeln finde ich super.
Die Wirkung kommt aber erst so richtig bei großen Teilen zur Geltung finde ich.
Und für Großes habe ich leider keine Geduld. :O Schade eigentlich...
 
beate (reena)

beate (reena)

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
17.12.2006
Beiträge
25.124
Das 3D-Häkeln finde ich super.
Die Wirkung kommt aber erst so richtig bei großen Teilen zur Geltung finde ich.
Und für Großes habe ich leider keine Geduld. :O Schade eigentlich...
hmm es sind ja kleine Elemente die gehäkelt werden und davon immer wieder mal eins oder zwei gibt mit der Zeit auch was Großes
 
Punto

Punto

Profi
Mitglied seit
28.07.2019
Beiträge
764
Genauso werde ich es auch machen. Nur dadran sitzen habe ich auch keine Meinung. Habe die Wolle liegen und mache dann auch erstmal eine Farbe, aber dann wenn ich die zweite Farbe habe gleich an ein anderes dran. Nachher alle zusammenmachen wird mir dann auch zu blöd und so kann ich gleich den gleichen Faden nehmen. Weniger zum vernähen.
 
Punto

Punto

Profi
Mitglied seit
28.07.2019
Beiträge
764
Habe gestern und heute mal wieder ca. 10 Rauten gemacht. Habe jetzt schon vier dreier Blöcke und ebensoviel zweier. Habe anderthalb Knäuel verhäkelt. Muss mir die Tage mal ausrechnen wieviel ich insgesamt brauche. Wird ein Jahresprogramm.
 
beate (reena)

beate (reena)

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
17.12.2006
Beiträge
25.124
bei mir ist noch kein weiterer Fortschritt zu verzeichnen, ich komme auch nicht mal richtig mit meinen Strickarbeiten vorwärts weil mir gerade irgendwie die Zeit fehlt
 
Sage99

Sage99

echt fränkisch
Mitglied seit
23.07.2017
Beiträge
1.958
habe erst gestern diesen Beitrag gefunden und gleich angefangen
allerdings nach einem Video von Veronika Hug

ob ich aber eine ganze Decke so mache weiß ich noch nicht
Häkelversuch 3D Anfang 06.2020.JPG
 
beate (reena)

beate (reena)

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
17.12.2006
Beiträge
25.124
das sieht schon toll aus
 
beate (reena)

beate (reena)

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
17.12.2006
Beiträge
25.124
Gerlinde das sieht ebenfalls toll aus
 
Sage99

Sage99

echt fränkisch
Mitglied seit
23.07.2017
Beiträge
1.958
mein Versuch in der 3 D Technik ist beendet
es waren nur Reste von Polywolle und grün (auf dem Bild mehr blau) und grau hätten nicht mehr für eine ganze Reihe gereicht.
den Rand werde ich wohl nochmal aufmachen und an den Längsseiten ein paar mehr Maschen aufnehmen
das fertige Teil kommt als Puppendecke in den Karton für @eva_S
 

Anhänge

Thema:

3-D-Effekt - häkeln

Oben