12 x 12 Grannydecken für Frühchen, Kniedecken für Rollstuhlkinder evtl. auch fürs Altenheim

Diskutiere 12 x 12 Grannydecken für Frühchen, Kniedecken für Rollstuhlkinder evtl. auch fürs Altenheim im Fruehchen / Neugeborene / Engelchen Forum im Bereich CHARITY-FORUM / Handarbeiten fuer Fruehchen, Tafel; Ich liebe Grannys und ich füge diese auch gerne zusammen und fertige gerne die Decken aus deshalb hab ich mir folgendes ausgedacht: für Annes...
strickari

strickari

Charitymum
Mitglied seit
24.03.2010
Beiträge
5.055
Standort
Wien
Ich liebe Grannys und ich füge diese auch gerne zusammen und fertige gerne die Decken aus deshalb hab ich mir folgendes ausgedacht:
für Annes Frühchen-Aktion wurden ja weniger Decken gewerkelt, ich denke das lag an der Größe der Decken. Also.......
wem würde es Spaß machen für Annes Aktion
Grannys, aus 4-fädiger Sockenwolle nach der Oktoberanleitung 2015: 12-mal-12-fruehchendecken-anleitungen.43520
zu häkeln und mir zu senden und zwar sollten die Grannys 15 x 15 cm haben und nicht vernäht sein, ich würde sie dann noch einfärbig umranden und zusammenfügen. Es können ruhig kunterbunte Granny sein aber nur aus Sockenwolle. Vielleicht findet sich ja auch wer, der die Grannys in Deutschland sammelt und nur ein Päckchen zu mir nach Österreich schickt.


Und jetzt in eigener Sache. Ich mache jetzt auch solche Grannydecken als Kniedecken für die Rollstuhlkinder am Lichtblickhof.
Wem würde es Spaß machen mir für meine Aktion Grannys zu senden, die können aber aus jeder Wolle gehäkelt sein die sich halbwegs gut angreift, alle Farben alle Stärken, sie sollten 20 x 20 cm sein. Es können auch ganz dunkle sein, dann verwende ich sie fürs Altersheim.


Eine Bitte hätte ich noch, bitte in Sackerl trennen was aus Sockenwolle ist und was nicht.
Ich hab mich mit Anne abgesprochen, diese Aktion ist nicht eilig, ich muss ja auch schauen was zusammenpasst.
Ihr könnt natürlich auch gerne die einzelnen Grannys als Bilder einstellen und ich zeige dann die fertigen Decken.

Viel Spaß beim Granny häkeln :dancing:
 
S

seesternchen3

Anfänger
Mitglied seit
16.04.2013
Beiträge
44
...mit nicht vernäht meinst du Anfangs-und Endfaden hängen lassen?
 
strickari

strickari

Charitymum
Mitglied seit
24.03.2010
Beiträge
5.055
Standort
Wien
Ja bitte, genau das meine ich. Sollte dazwischen gestückelt sein, dann bitte schon vernähen.
 
S

seesternchen3

Anfänger
Mitglied seit
16.04.2013
Beiträge
44
Verstehe :-)
 
Anne Rother

Anne Rother

Teamhexe für alle Fälle
Teammitglied
Mitglied seit
27.04.2003
Beiträge
22.944
Und ich sammele die Grannys auch gerne und versende zusammen nach Österreich.

Denn die Decken sind ja auch für mich .... :)
zumindest zum Teil ;)
 
evamarie54

evamarie54

Erleuchteter
Mitglied seit
10.07.2010
Beiträge
2.642
Standort
Hagen, NRW
Wäre es nicht einfacher für Dich, wenn der Anfangsfaden gleich mit eingearbeitet würde und nur der Endfaden hängen bleibt?
Und wie lang soll der Endfaden etwa sein?
Da ich das Verbinden der Einzelteile nicht mag, finde ich Deine Idee suuuuper!

LG Eva
 
strickari

strickari

Charitymum
Mitglied seit
24.03.2010
Beiträge
5.055
Standort
Wien
Den Anfangsfaden brauch ich um die Mittellöcher so ziemlich gleich groß zu machen und den Endfaden will ich um eventuell die letzte Runde verändern zu können, also braucht er nicht lang zu sein, so 30cm genügen.
 
J

Jutta2010

Erleuchteter
Mitglied seit
10.08.2008
Beiträge
3.661
Mal sehen wie es die Zeit jetzt vor Weihnachten zulässt.Ich werde versuchen einige beizusteuern.Nochmal zu den Detail.s.Oktober-Granny 15x15cm,Sockenwolle und Anfangs und Endfaden je ca.30cm dranlassen.
Ariane,ich würde dann alles zusammen in einem größeren Paket,zusammen mit der versprochenen Spendenwolle zu dir schicken!
 
strickari

strickari

Charitymum
Mitglied seit
24.03.2010
Beiträge
5.055
Standort
Wien
Anfangsfaden nur so viel wie du brauchst für den Fadenring, sonst stimmt alles Jutta :wink1:
 
Ivana

Ivana

Erleuchteter
Mitglied seit
01.03.2011
Beiträge
2.182
Och menno, schon wieder ein Süchtigmacher! Ich kann auch Grannys beisteuern, denn ich habe die ganze schöne Spendenwolle aufgehoben. Und häkeln ist eine willkommene Abwechslung zum Sockenstricken. :h50:
 
B

Basteline

Anfänger
Mitglied seit
05.03.2015
Beiträge
87
Wir (ich und meine Kreativgruppe) freuen uns schon, dich wieder unterstützen zu können. Wir sehen uns ja nächste Woche, bringe uns bitte Musterstücke mit. Es beteiligen sich sicherlich einige.
 
Ulla 61

Ulla 61

* häkelsüchtig *
Mitglied seit
04.03.2015
Beiträge
2.940
Standort
Herne
Darf ich auch Decken fertigmachen? z.B. für Mamjes Aktion! Hab noch einiges an Acrylwolle! Die ersten 3 Quadrate sind schon fertig! Muster gefällt mir! Dankeschön!
Würde auch gern Applikationen ausprobieren und aufnähen!
 
strickari

strickari

Charitymum
Mitglied seit
24.03.2010
Beiträge
5.055
Standort
Wien
Natürlich Ulla, sehr gern :banane: kannst du Decken fertig machen für Mamje. Ich will niemanden abhalten fertige Decken zu versenden, mein Angebot sollte ja zusätzlich sein für diejenigen die keine ganze Decke machen wollen.

Und ja bitte mach Applikationen drauf. Vielleicht kann ich mir ja etwas abschauen und ich kann dich dann fragen wie du es gemacht hast.

Kannst du vielleicht einen Pferdekopf oder ein Pferd als Applikation??? :habenwollen: Das bräuchte ich nämlich dringend und ich hab im Init noch nichts Passendes gefunden.
 
Ulla 61

Ulla 61

* häkelsüchtig *
Mitglied seit
04.03.2015
Beiträge
2.940
Standort
Herne
Ja, alles klar Ariane! Aber einen Pferdekopf hab ich auch noch nicht als Applikation gesehen, aber falls mir das mal unterkommt, werde ich an Dich denken!
Das meiste hol ich ja aus dem Buch "100 bezaubernde Häkel-Minis"! Aber da ist kein Pferd, oder -kopf drin. So im Netz hab ich noch nicht geschaut!
Will mal schauen, daß ich wenigstens 1 oder 2 Quadrate jeden Tag mache, das müßte neben den Weihnachtshäkeleien zu schaffen sein.
 
strickari

strickari

Charitymum
Mitglied seit
24.03.2010
Beiträge
5.055
Standort
Wien
Danke ihr Lieben :banane: ich werde mich da einmal dahinter setzen!
 
Thema:

12 x 12 Grannydecken für Frühchen, Kniedecken für Rollstuhlkinder evtl. auch fürs Altenheim

Oben