1. Stern für Weihnachten 2006

Diskutiere 1. Stern für Weihnachten 2006 im Occhi Anleitungen Forum im Bereich Occhiforum; Hier also ein neuer Stern für den Christbaum. Zur Erklärung: - = Pikot (Öse) = P. + = anschlingen = anschl. Rg. = Ring Bg. = Bogen Gearbeitet...
Eddica

Eddica

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
10.11.2005
Beiträge
4.639
Standort
Wien
Hier also ein neuer Stern für den Christbaum.

Zur Erklärung:

- = Pikot (Öse) = P.
+ = anschlingen = anschl.
Rg. = Ring
Bg. = Bogen

Gearbeitet wird in der 2 Runde mit 2 Schiffchen. Das Wenden zwischen Ring und Bogen wird als bekannt vorausgesetzt - es wird nur erwähnt, wenn nicht gewendet wird.

1. Runde = Blüte:

Rg1 2-2-2-2-2-2-2-2, Rg2 bis Rg5 2+(anschl. an letztem P. des vorhergehenden Rg)2-2-2-2-2-2-2, Rg6 2+2-2-2-2-2-2+(anschl. an erstem P. des ersten Rg)2. Fäden verknoten und vernähen

2. Runde:

Rg1 3-3+(anschl. an mittlerem P. eines Rg der 1. Runde)3-3-3-3-3-3-3, Bg1 3-3-3-3, Rg2 6+(anschl. am vorletzten P. von Rg1)6, Bg2 4-3-1, nicht wenden, Rg3 (mit Sch2) 1+(anschl. an letztem P. von Bg2)2-2-2-2-2-2-1, nicht wenden, Bg3 1+(anschl. an letztem P. von Rg3)3-4, Rg4 6+(anschl. an drittletztem P. von Rg1)6, Bg4 3-3-3-3, anschl. an mittlerem P. von Rg1, wenden, Bg5 3, nicht wenden - weiter mit Rg1...

im 2. bis 5. Motiv geht Bg1 so: 3+(anschl. an letztem P. von Bg4 des vorhergehenden Motivs.

im 6. Motiv wird Bg4 so gearbeitet: 3-3-3+(anschl. an 1. P. von Bg1 des ersten Motivs)3.
Nach dem letzten Bg5 die Fäden mit dem Beginn des allerersten Rg1 verbinden, verknoten, vernähen...

Wenn nicht ganz klar sein sollte, wo nun genau angeschlungen wird - bitte sich immer am Bild orientieren!

Sollten trotzdem Fehler aufgetreten sein oder sich Schwierigkeiten ergeben - bitte einfach laut schreien!!!

Viel Freude beim Nacharbeiten - Eddica
 

Anhänge

J

Jara

Anfänger
Mitglied seit
31.12.2013
Beiträge
9
Hallo Eddica,
ich bin totaler Anfänger und erst beim 2. Occhiprojekt. Daher bin ich nicht ganz sicher, ob ich das richtig sehe. Kann es sein, dass bei dieser Anleitung der Bogen 4 fehlt? Und wenn ich den einsetze wie ich ihn mir denke, muss ich ihn doch rechts anschlingen, oder? Dazu habe ich mir die Anleitung von Jon Yusoff angeschaut. Passt das?
Liebe Grüße
Jara
 
Eddica

Eddica

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
10.11.2005
Beiträge
4.639
Standort
Wien
...ich hab's korrigiert -der Bogen 4 ist nun da, seitenverkehrt zu Bogen 1 gearbeitet... Ich hoffe, das hilft Dir.

Alles Liebe - Eddica :hello:
 
Thema:

1. Stern für Weihnachten 2006

Oben