raffinierter Topflappen von Carmen


    Da bereits die Lebkuchen und Weihnachtsdekorationen in den Geschäften Einzug gefunden haben, ist es höchste Zeit, dass wir unseren diesjährigen Adventskalender vorbereiten. Wir möchten auch in diesem Jahr täglich ein Türchen für euch öffnen, doch dafür brauchen wir - wie auch in den vergangenen Jahren - Unterstützung. Aus diesem Grund unsere Anfrage an euch:

    Wer möchte den Adventskalender 2017 mit einer Spende für die tägliche Verlosung bereichern?

    Ob von gehäkelten - gestrickten - gestickten - genähten - geknüpften - geklöppelten Werken, über Buch - Heft - Handarbeitszubehör - Wolle/Garne ist alles willkommen!
    Für Fragen wendet euch bitte an die Teammitglieder. Ein Foto eurer Spende sollten wir dann zu gegebener Zeit haben, vorerst reicht aber eine Anmeldung wer uns was spenden möchte, damit wir es in die Türchenplanung aufnehmen können.

    Wir vom Team sagen schon jetzt ein ganz großes DANKESCHÖN für eure Unterstützung.

      raffinierter Topflappen von Carmen

      Zuerst häkelt man den Filetgrund - 1 LM / 1 Stäbchen, die Anzahl der Löcher muß in beiden Richtungen gerade sein. Danach fertigt man die LM-Schlangen und fädelt diese mittels stumpfer Nähnadel durch den Filetgrund - 1x über das Stäbchen und beim nächsten drunter, wie beim Stopfen, in der nächsten Reihe versetzen.
      Eigentlich waren es es bei meinem Musterstück nur 3 Farben, aber der Rest des roten bzw dunkelblauen Garnes hätte in keinem Fall gereicht, also hab ich das kurzerhand kombiniert.
      Ich hoffe, die Fädelei ist auf dem Bild zu erkennen.
      Viel Spaß !
      Die Bilder sind von meinen Scanner und die Anleitung hab ich versucht in Worte zu fassen, ich hoffe, es ist einigermaßen verständlich
      Du kannst das gerne weiterverwenden.

      Herzliche Grüße Carmen
      Bilder
      • topflappen.jpg

        46,3 kB, 500×487, 6.258 mal angesehen

    Handarbeitsfrau.de die besten Themen