gehäkeltes Revontuli-Tuch

      gehäkeltes Revontuli-Tuch

      :huhu: :huhu: Angelehnt an das gestrickte Revontulituch Revontuli-Schal /Anleitung entstand meine gehäkelte Version!



      Größe des Tuchs:
      140 x 70 cm

      Material:

      ca. 300g Wolle in euren Farben,
      passende Häkelnadel

      ich hatte:
      75 g Grau
      75 g dunkelgrau
      75 g schwarz
      50 g weiß
      LL bei 50g/ 150m
      und Nadel 5,5


      Hinweis:
      wer das Tuch vorn überlappend haben will, der sollte am Anfang und am Ende einfach alle Maschen abhäkeln.
      Außerdem solltet ihr gleich die Fäden die beim Farbwechsel entstehen, mit einhäkeln. So erspart ihr euch das lästige vernähen der Fäden.

      Anleitung:

      Anfang: 3 Lm und in die erste Luftmasche ein Stb. so erhaltet ihr einen Ring
      jetzt drehen das Stb. liegt somit oben, die Luftmaschen unten jetzt häkelt ihr weiter in Reihen
      1. Reihe: 3 Luftmaschen + 10 Stb. = 11 Maschen wenden
      2. Reihe: jetzt 3 LM aufs nächste Stb. 2 Stb. dann wieder 1 Stb. immer im Wechsel = 16 Stb. wenden
      3. Reihe: die Vorreihe wiederholen = 24 Stb. wenden
      Beginn des Zackenmusters:
      4. Reihe: jetzt die ersten 3 Stb. abhäkeln, dann 2 LM; 3 Stb. abhäkeln, 2 LM immer wiederholen = /Mustersätze und 3 Stb. am Ende der Reihe ... wenden
      5. Reihe: nun die ersten 2 Stb. abhäkeln, jetzt das Muster *1 Stb. dann (in die LM der Vorreihe) 2 Stb. + 2 Lm + 2 Stb. das folgende Stb. als Stb. abhäkeln in die nächste Masche 1 feste Masche*, wiederholen und am Ende alle Maschen als Stb. abhäkeln...wenden
      6. Reihe: die ersten 2 Stb. zusammen abmaschen, die Maschen wie sie kommen abhäkeln und diesmal in die Luftmaschen nur 1 Stb. + 2 Lm + 1 Stb. arbeiten, dann die 2 Stb. abhäkeln und jetzt das 3. und 1. Stb. vom Folgemuster zusammen abmaschen.... zum Schluss die letzten 2 Stb. wieder zusammen abmaschen
      7. Reihe: alle Maschen abhäkeln in die Luftmaschen jetzt 2 Stb. + 2 Lm + 2 Stb. und wieder die letzte und erste Masche zusammen abmaschen, am Ende alle Maschen als Stb. arbeiten

      jetzt im Wechsel immer 6. und 7. Reihe wiederholen bis zur 30. Reihe

      ab 30. Reihe: wiederholt ihr nur die 6. Reihe, dabei werden alle Maschen am Anfang und am Ende abhäkeln


      hier noch meine Farbwechsel:

      1. Farbwechsel in Reihe 12 auf dunkelgrau
      2. Farbwechsel in Reihe 15 auf schwarz
      3. Farbwechsel in Reihe 21 auf dunkelgrau
      4. Farbwechsel in Reihe 22 auf grau
      5. Farbwechsel in Reihe 24 auf weiß
      6. Farbwechsel in Reihe 27 auf grau
      7. Farbwechsel in Reihe 28 auf dunkelgrau
      8. Farbwechsel in Reihe 31 auf schwarz
      9. Farbwechsel in Reihe 36 auf dunkelgrau
      10. Farbwechsel in Reihe 37 auf grau
      11. Farbwechsel in Reihe 39 auf weiß
      12. Farbwechsel in Reihe 42 auf grau
      13. Farbwechsel in Reihe 43 auf dunkelgrau
      14. Farbwechsel in Reihe 45 auf schwarz
      15. Farbwechsel in Reihe 47 auf dunkelgrau, dabei jetzt alle Maschen als halbe Stäbchen abhäkeln, auch am oberen Rand, damit es eine Runde wird mit einer Kettmasche schließen.


      Fertigstellung:

      Vorhandene Fäden vernähen

      Hinweise zur Häkelschrift:
      die 4. Reihe hab ich zum besseren Verständnis an beide Schriften gemacht, ich hoffe ihr könnt diese erkennen, mein Zeichenprogramm spinnt leider wieder mal, deshalb per Hand gemalt

      Copyrigth Steffi Zyla

      PS: hier gibt es noch die passende Mütze zum Tuch
      Bilder
      • Tuch1.jpg

        83,86 kB, 640×478, 3.810 mal angesehen
      • revontuli.jpg

        46,58 kB, 640×298, 4.794 mal angesehen
      • revontuli1.jpg

        68,4 kB, 640×452, 4.605 mal angesehen
    • gehäkeltes Revontuli-Tuch

      Hallo,

      Schau dir mal diesen Ratgeber an. Viele Bilder, Techniken usw.

      Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

      HäkelHeike schrieb:

      SUPER geworden, auch die Farben sind perfekt abgestimmt. Das war sicher eine Heidenarbeit.***RESPEKT*** Aber ich frage mich, wie man so ein Tuch trägt. Binden geht nicht, dann müßte man extra Bindebänder dranmachen. Evtl. mit einem Schmuckstück befestigen?

      Ich glaube ich wühle mal noch ein bischen in den Beiträgen, da steht sicher noch was bei.


      Heidenarbeit wars eigentlich net....es ging ziemlich flott von der Nadel... die letzten Reihen waren dann etwas länger zu häkeln...aber das sind ja auch ein paar Maschen mehr,...lach
      getragen wird das Tuch einfach um die Schultern... ich hab mir jetzt nen kleinen Knopf ran genäht... damit ist es wie ein Umhang (Cape) ...
      die obere Kante schlag ich als Kragen um...
      Bilder
      • Kragen.jpg

        42,17 kB, 400×444, 1.997 mal angesehen
      • Tuch.jpg

        72,66 kB, 640×480, 1.856 mal angesehen
      ,

      Chris schrieb:

      Cawa2002 schrieb:

      Hallo

      hier eine Übersetzung
      http://muro73.googlepages.com/patternsinotherlanguages

      Viel Spaß beim Stricken

      Carola

      danke für den link aber zum einen haben wir in der strickversion ja unsere eigene deutsche übersetzung drin stehen zum anderen handelt es sich hier in diesem beitrag um eine deutsche häkelversion


      Chris,
      Cawa2002= Carola
      Sie hat ja unsere übersetzt.... aber sie meinte, das diese im Link eine bessere Übersetzung ist, als ihre.... und falls einer die Anleitung net versteht kann, er hier ja noch mal nachschaun....
      sicher hat sies ausversehen unter häkeln gestellt... ich schau mal obs sies im stricken schon hat oder ob ich es verschieb,....
      Ich hab ja gestern mit dem Tuch angefangen und jetzt grübel ich gerade ob ich nicht was falsch mache.
      Ich bin jetzt bei Reihe 13 oder so, kann ich jetzt gar nicht genau sagen.
      Bei mir sieht es aber nicht so aus wie auf dem Bild, also, ich habe schon meine 7 Spitzen nur ist es bei nicht so ein Halbkreis,
      wenn ich es beschreiben müßte, sieht es aus wie Pacman mit Zacken :D
      leget sich das Später oder sollte es von anfang an unten fast gerade sein ?(
      Hallo Sannydale,

      könnte es sein, dass Du immer bei der auf der Zeichnung angegebenen Stäbchenzahl bleibst ??? ... dann bleibt es nämlich gerade und nur oben rund (????). Bei jeder Reihe 6 und 7 (bis Reihe 30) ist nämlich immer ein Stäbchen mehr... so wird es wie Steffi gemacht hat.

      Also wie folgt: die erste Reihe 6 und 7 immer 2 Zwischenstäbchen... die nächste Reihe 6 und 7 immer 3 Zwischenstäbchen... die nächste Reihe 6 und 7 immer 4 Zwischenstäbchen usw usw.

      Ich weiß das schon so gut, weil ich derweil schon das 4te Tuch mach (lach). Die schlagen hier im Freundeskreis ein wie ne Supernova (grins).

      das EvaEulchen
      danke dir, jepp so ungefähr war der Fehler, mich hat das gestern ganz verrückt gemacht und einfach mal zum Test ein neues Angefangen,
      und dabei entdeckt, das Reihe 6 1Stb 2Lm 1 Stb und Reihe 7 2Stb 2 Lm 2 Stb ja sind, ich hab ganz brav immer 2 Stb 2 Lm 2 Stb gehäkelt nur den Anfang und das Ende jeder Reihe, nach Anleitung, also hab ich gestern nommal von Vorne angefangen, diesmal aber richtig :D

    Handarbeitsfrau.de die besten Themen