Pinned erklärung zum frühchenstricken

      erklärung zum frühchenstricken

      huhu mädels,

      also hier erstmal was allgemeines zum frühchenstricken.
      bernadette macht das ganze für österreich und ich mache es für deutschland.

      gestrickt werden kleine söckchen und mützchen - nach bedarf auch westchen - das muss ich aber noch abklären.
      anleitungen für die kleinen sachen könnt ihr auch hier unter stricken für frühchen nachlesen.
      wenn genügend zusammen gekommen ist, werden wir das ganze an eine klinik mit frühchenstation geben.
      ich habe da schon einige im auge.
      bedarf besteht auf alle fälle genug.

      gestrickt werden sollte nur aus sockenwolle.
      diese wolle hält temperaturen bis 60°C und das desinfizieren aus.
      bitte keine baumwolle verwenden.

      ansonsten wünsche ich euch viel spass beim stricken.

      wenn ihr noch fragen habt, bitte her damit :D
    • erklärung zum frühchenstricken

      Hallo,

      Schau dir mal diesen Ratgeber an. Viele Bilder, Techniken usw.

      Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
      Hallo Mela,

      diese Sockengarne sind filzfrei ausgerüstet - selbst Sockengarn aus 100% Schurwolle :-)) hab das auf meiner "Filz-Aktionsreise" ausprobiert, die sind nicht "kaputt" zu kriegen.

      Da diese Sachen ja auch öfter gewaschen werden müssen und desinfiziert, bietet sich das natürlich an. Diese 40° werden von den Firmen sagen wir mal "vorsichtshalber" drauf geschrieben, wenn wirklich mal was passiert, dann sind sie ja "fein raus".
      Es soll ja Leute geben, die wirkllich alles kaputt gewaschen kriegen 8o - ich hab da schon so einiges gesehen im Laufe von 11 Jahren Wollgeschäft
      .
      Grüßle
      Liane
      Original von sanny3178
      Hallo ich habe da mal eine Frage und zwar werden die Frühchensachen an jemanden geschickt der sie dann in den entsprechenden Krankenhäusern abliefert oder muß man die selbstan die Krankenhäuser verschicken.

      Lieb Grüße Sanny


      die sachen gehen zu mir...raff *lach*
      ne, mal ehrlich, also im notfall zu mir.
      meine adresse kannst du gerne in einer PN erfahren.
      und sockenwolle ist okay.
      die muss nämlich 60°C und desinfektion aushalten.
      Original von rethorenna
      Hallo,
      beides kannst Du stricken. Soviel ich weiss werde die ohne Ferse auch gerne genommen,um sie über die Hände zu ziehen, damit die Winzlinge sich nicht irgendwas an der Hand rausreissen!
      Gruß
      Anne


      Also können doch auch so kleine Säckchen für über die Hand gebraucht werden, ähnlich der Babyhandschuhe?

      Und zu den Mützchen: Ich habe hier eine Babypuppe, kann ich die ungefähr als Maß nehmen?
      Ich kann nämlich leider nicht nach Anleitung stricken, ich strick immer 'frei Schnauze'! :D

      The post was edited 1 time, last by wellimama ().

      huhu marion,

      36cm ist zu gross.
      da haben ja manche normal geborenen keinen so grossen kopfumfang.
      30cm ist so ungefähr das mass.
      ich stricke meine mützchen nur noch 2 rechts 2 links.
      und die müssen dann um eine männerfaust passen.
      das ist so das ungefähre mass.

      ich hoffe, das hilft dir weiter.

    Handarbeitsfrau.de die besten Themen