auf dem Schulwebrahmen über 2 Meter weben

      auf dem Schulwebrahmen über 2 Meter weben

      Hallo!
      Diesmal testete ich den "Handtaschenwebrahmen": Allgäuer Schulwebrahmen, 25 cm breit.

      (Er passt gut in meinen Rucksack oder eine größere Handtasche, oder Stoffbeutel. Dank 3 Gummis ist er in jeder Stellung gesichert und transportierbar.
      Bei den sehr dünnen Kettfäden konnte ich entspannt mit dem Wendekamm anschlagen, was sonst unüblich bei Schulwebrahmen ist.
      Ich habe (Mutprobe ...) überall gewebt, im Bus (relativ leer), und auf Banken, an Brunnen, im Cafe und in der Tram. Angeschaut wurde ich (in der Stadt) nicht, wenn, dann wie man jeden im Vorübergehen wahrnimmt. Das fand ich interessant, und positiv !

      Und ich habe den Schulwebrahmen getunt:

      mit "Flachhalter" können gaanz lange Stücke entstehen, bei mir 2,20 m, aber da wäre mehr drin!

      Zum herunterdrücken des Gewebten auf dem Warenbaum habe ich (wegen Urlaub vorläufig) das 2. Schiffchen genutzt. Beim aufrollen des neuen Stoffes ist Vorsicht angesagt, um die Kette nicht aus dem Wendekamm zu heben.

      Kette: Adriafil Uno a ritoro, 50g 420 m;
      Schuß: Cotton mix fino von Schachenmayr50% Bw u 50% Poly, 50g 130 m

      Das erste Bild ist von oben, das 2. Bild von unten fotografiert. (Der Wendekamm kann mit 3 Gummis absolut transport- und drehsicher befestigt werden)

      (Alles meins: Webrahmen, Wolle, Arbeit, Fotos, Hintergrund gehört mir nicht ...)
      Bilder
      • IMG_20180717_230527.jpg

        643,95 kB, 1.125×1.500, 12 mal angesehen
      • IMG_20180719_211157.jpg

        587,28 kB, 1.500×1.125, 11 mal angesehen
      • IMG_20180719_210944.jpg

        491,05 kB, 1.500×1.125, 11 mal angesehen
    • auf dem Schulwebrahmen über 2 Meter weben

      Hallo,

      Schau dir mal diesen Ratgeber an. Viele Bilder, Techniken usw.

      Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
      Wenn es dich reizt, probier es einfach aus! Welche Art des Webens zieht dich am meisten an?

      Schulwebrahmen (je nach Kette sieht man nur den Schuß - wie oben, oder eine Leinwandbindung- also Kette und Schuß), es gibt auch backstrap-weaving (ohne Rahmen - mit einigen Rundhölzern und dem backstrap bzw ein zusammengebundener Kissenbezug soll reichen, und ohne Kammm, mit einem Stab mit Wollschlingen, die jeden 2. Faden anheben.), Bänder werden mit Kamm, Backstrap, oder Brettchen gewebt.

      Schulwebrahmen gibt es geliehen, über ebay oder neu - ist preiswert. Die anderen Webgeräte können mit wenig Aufwand und Geld selbst gemacht werden.
      Ich fand bei ebay einen Kircherwebrahmen, 40cm breit, für 8 €. Aber: Schulwebrahmen sind einfacher zu bespannen!

    Handarbeitsfrau.de die besten Themen