Zaubermantel der zweite und seine Variationen

      Zaubermantel der zweite und seine Variationen

      Huhu Leute,

      heute will ich euch die 2. Varianten schnell hier einstellen...

      Da das Muster dichter ist braucht ihr eh mehr Zeit als beim ersten Exemplar des Zaubermantels und auch mehr Garn!

      Ihr könnt dieses Teil als Longweste nehmen, oder als Mantel, der ab der Hüfte ausgestellt ist. Weitere Variationen werden unten beschrieben

      *******************************************************************************************************************************************************************************************************************************


      Material:

      Polyarcyl ich hab ein Riesenknäul 400g/LL 1200m (aber ihr solltet mehr einplanen, 400g hat leider nicht gereicht) für M,L,XL sowieso mehr
      Nadel 5mm

      Größen:
      S/M/L/XL dabei ist Größe S gehäkelt und die anderen nur ausgerechnet...also ca. Maße


      Musterbeschreibung:
      Stäbchen sind klar, Luftmaschen auch
      Muschel: 2 Stb. + 1 Lm + 2 Stb. (ist unsere Grundmuschel und diese wird nur in der 1. reihe gehäkelt)
      eine Zunahmezacke: das erste Stb. der Muschel wird frei gelassen auf das nächste kommt wieder ein Stb., in die Luftmasche eine Muschel, dann auf das nächste Stb. wieder ein Stb. und das letzte freilassen.... eine Zunahmezacke ist 7 Stb. pro Seite große bzw. 11. Stb. pro Seite

      Häkelschrift:



      Muster:

      für S:
      3 Stb. + 1 LM
      1 Zunahmezacke+ 1 LM

      für M:
      5 Stb. + 1 LM
      1 Zunahmezacke + 1 LM

      für L:
      5 Stb. + 2 LM
      1 Zunahmezacke+ 2LM

      für XL:
      7 Stb. + 2LM
      1 Zunahmezacke+ 2 LM

      Anleitung:

      45x 1 LM + 1 FM, drehen

      1. Reihe: jetzt mit den Stäbchenmuster beginnen in die erste Masche je nach Größe die Stäbchen häkeln, eine Masche freilassen, in die 3. Masche eine Muschel häkeln, wdh. mit Stäbchenmuster enden = 12 x Stäbchenmuster und 11 x Muscheln

      2. Reihe: die Stb. abhäkeln, dann auf die Muschel die erste Zunahmezacke (3 Stb. pro Seite) wdh mit Stb. enden

      3. Reihe: die Stb. abhäkeln, dann die Zunahmezacke (4 Stb. pro Seite) wdh mit Stb. enden

      4. Reihe: die Stb. abhäkeln, dann die Zunahmezacke (5 Stb. pro Seite) wdh mit Stb. enden

      5. Reihe: die Stb. abhäkeln, dann die Zunahmezacke (6 Stb. pro Seite) wdh mit Stb. enden

      6. Reihe: die Stb. abhäkeln, dann die Zunahmezacke (7 Stb. pro Seite) wdh mit Stb. enden

      7.-15 Reihe: alle Maschen wie sie erschein abhäkeln ( von oben bis dahin sind es ca. 20-22 cm)

      16. Reihe/ Verbindungsreihe: Stb. abhäkeln, Zacke abhäkeln, Stb. abhäkeln, dann 7x 1 Lm + 1 FM häkeln (wie zu Beginn) nun 3 zacken und 2x Stb. überspringen und dann die Stb. abhäkeln, wdh. dabei die gegenseite des Arms ebenso häkeln.... mit Stb. wieder enden

      17. Reihe: bis zum Verbindungssteg abhäkeln, beim Verbindungssteg : geht es los mit noch 1 LM+ dann in die 3. Masche 2 Stb.; in die 4. masche 3 Stb. + 1 Lm + 3 Stb.; in die 5. Masche wieder 2 Stb. + 2 LM dann weiter im fortlaufenden Muster abhäkeln bis zum nächsten Steg jetzt wieder 1 LM+ dann in die 3. Masche 2 Stb.; in die 4. masche 3 Stb. + 1 Lm + 3 Stb.; in die 5. Masche wieder 2 Stb. + 2 LM und das verbleibende Muster abhäkeln mit dem stb. enden...

      18. Reihe- 20 Reihe: abhäkeln und an der Verbindungreihe je eine Zunahmezacke machen ( nach 20 Reihen sind da auch auf jeder Seite der Zacke 7 Stb.) wdh. mit Stb. enden...

      21.-30. Reihe: alle Maschen wie sie kommen abhäkeln


      jetzt kommt die 2. Zunahmephase (an der Hüfte) sollte es bei euch noch nicht an der Hüfte sein, häkelt das Muster noch einige Reihen weiter.... erst an der Hüfte nehme ich wieder zu....

      31. Reihe: Stb. wie immer dann eine Zunahmezacke ( 8 Stb. pro Seite) wdh. mit Stb. enden

      32. Reihe: Stb. wie immer dann eine Zunahmezacke ( 9 Stb. pro Seite) wdh. mit Stb. enden

      33. Reihe: Stb. wie immer dann eine Zunahmezacke ( 10 Stb. pro Seite) wdh. mit Stb. enden

      34. Reihe: Stb. wie immer dann eine Zunahmezacke (11 Stb. pro Seite) wdh. mit Stb. enden

      ab der 35. Reihe - zur gewünschten Länge (hier im Bild 2 und 3 ist das die 50. Reihe): werden alle Maschen abgehäkelt. um so länger der Mantel wird um so fließender wird das *Schößchenteil*

      bis dahin erhaltet ihr eine tolle Longweste


      Der Arm.....

      Wichtig: wir häkeln jetzt in Runden und müssen daher jede Runde mit einer Kettmasche verschließen....

      Für Größe M, L, XL häkelt ihr einfach im Grundmuster, also Stäbchenmuster, und Zackenmuster.

      Größe M und L: beginnt an der Verbindungsnaht 2. Masche und häkelt da nach einander eure Stb. hinein und häkelt dann einfach das gesamte Muster ab
      Größe XL beginnt an der ersten Verbindungsmasche und auch ihr häkelt das gesamte Muster ab
      alle Größen haben nun 3x Stäbchenmuster und 3x Zackenmuster
      Die Arm-Längen bestimmt ihr selber, (ich nehme mal an, es werden so 32 Runden werden)
      Die Runden zähl ich aber diesmal von der Verbindungsnaht aus!

      Für Größe S:

      damit an den Seiten die Löcher nicht ganz so groß werden hab ich die erste Runde wie folgt gehäkelt
      1. Runde: 3 LM (erstes Stb.) in die erste Verbindungsmasche + 1 LM dann je 1 Stb. in die 3. 4. und 5. Verbindungsmasche + 1 LM + 1 Stb. in die letzte Verbindungsmasche + 1 LM, (es entstanden so unter dem Arm 5 Stb.) dann weiter zur nächsten Zacke und alles abhäkeln...
      2. Runde: das erste und 2 Stb. unterm Arm werden zusammen abgemascht, das 3. Stb. abgehäkelt, das 4. und 5. Stb. zusammen abmaschen (jetzt haben wir wieder unser Grundmuster) auch ihr habt jetzt 3x Stäbchenmuster und 3x Zackenmuster
      ab 3. Runde bis zur gewünschten Länge alle Maschen im Grundmuster abhäkeln




      und jetzt weitere Variationen des Teils, hab mich extra für euch 3x umgezogen...lach

      der oberen Anleitung bis Reihe 30 folgen und ohne weitere Zunahmezacke abhäkeln




      1. Bolero
      beim Bolero häkel ich den Körper bis Reihe 30, danach folgen die Arme



      2. längenvariables Jäckchen:
      bei diesen Jäckchen bestimmt ihr die Reihenanzahl selbst, dabei wird die 30. Reihe immer abhäkelt




      3. schmaler Zaubermantel
      hier wird wie beim Jäckchen die 30. Reihe immer abgehäkelt, mindestens aber 50 Reihen


      Copy by Steffi Zyla
    • Zaubermantel der zweite und seine Variationen

      Hallo,

      Schau dir mal diesen Ratgeber an. Viele Bilder, Techniken usw.

      Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

      Hallo Steffi

      Hallo ich bin neu hier und bewundere Deine Werke.Habe auch auf der Seite wo Sie ihre gehäkelten Socken präsentieren eine Frage reingestellt. Da gibt es nämlich einen Punkt wo ich nicht ganz weiterkomme. ich habe mich auch schon auf Ihre Seite gehäkelt.de verirrt und war echt total begeistert nur leider ist bei manchen Dingen keine Anleitung dabei die ich gerne gehabt hätte, denn ich bin ein voller Häkelfan nur habe ich erst seit letztem Jahr das Internet und habe mich hier total umgesehen habe schon ne Menge Muster gefunden, aber wie man ja bekanntlich weiss man kann nie genug haben und als Frau schon gar nicht. Habe auch schon viel gemacht an Häkelarbeiten habe mich auf Deckchen und Tischdecken spezialisiert habe aber durch die wundervollen Anleitungen schon einiges ander gehäkelt. Mal schauen vielleicht werde ich auch mal einen Teil meiner Arbeiten hier einstellen nur ich kann zu vielem keine Anleitung liefern, da ich die aus Häkelheften habe und die ja urheberrechtlich geschützt sind.



      LG Anbitam!!!!! :kusshand:
      grins..... das hat man gern, ein neues Gesicht und jemand der übers Copy bescheid weiß und sich auch Gedanken macht... fein fein... bin echt erfreut!!!!

      deine Anfrage zu den Socken hab ich dir gerade beantwortet... wenn dir Sachen von meiner HP gefallen dann schreib mir welche... bei vielen kann ich dir den Quellennachweis durchsagen und bei anderen hab ich zwar ne Anleitung die aber noch nicht eingestellt.... also einfach mal ne Mail schreiben...

      winke Steffi

      Danke für das Angebot!!!!

      Ich werde heute Abend direkt mal schauen, denn da ich eine Tochter habe und sie sehr viel Aufmerksamkeit braucht bzw. von mir fordert habe ich heute Abend mehr Zeit. Aber das werde ich auf jeden Fall machen denn das finde ich echt klasse so ein Angebot zu bekommen denn ich sammele viele Anleitungen auch wenn ich meistens nur Tischdecken und Deckchen mache, aber mal was anderes ist auch nicht schlecht denn ich wollte mal anfangen Klamotten zu machen für mich nur ich bin halt eben nicht so die schlankeste und da ist es oft schwer sowas zu finden, deswegen habe ich mir damit immer schwer getan aber mittlerweile klappt das ganz gut mit dem umrechnen bzw. größer häkeln.



      Echt ganz lieben Dank von meiner Seite!!!!



      LG Anbitam!!!! :kusshand:

    Handarbeitsfrau.de die besten Themen