Ursula´s Filzkram

      Ursula´s Filzkram

      :hello:So nun will ich mal anfangen,was von meinen Arbeiten zu zeigen, besser gesagt ist das, was ich heute zeige in der Filzgruppe der Grundschule meines Wohnorts entstanden.
      Teilnehmer sind 10 Kinder der Klassenstufen 1 und 2 u.a. ein Rollstuhlkind.
      Wir haben ganz stinknormale Tennisbälle umfilzt, das war für die erste Unterrichtseinheit etwas ganz Einfaches, da es sich zu Beginn des neuen Halbjahres um absolute Filzanfänger handelte.
      Bilder
      • JanFeb07 049.jpg

        40,7 kB, 640×480, 1.975 mal angesehen
    • Ursula´s Filzkram

      Hallo,

      Schau dir mal diesen Ratgeber an. Viele Bilder, Techniken usw.

      Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
      Und im letzten Termin ist dieserTopfuntersetzer einer erwachsenen Nassfilzerin, die das übrigens zum ersten Mal machte, entstanden(Vorder-und Rückseite).
      Ursula
      Nachtrag: Eigene Idee!
      Bilder
      • 13-03-07_2133.jpg

        115,69 kB, 787×591, 1.725 mal angesehen
      • 13-03-07_2134.jpg

        121,6 kB, 787×591, 1.603 mal angesehen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von bumna ()

      Gefilzte Lesezeichen

      Hallole, nun endlich die Bilder von den Lesezeichen, die die Grundschulkinder meiner Filzgruppe in Birkenwerder gefilzt haben. Die Idee stammt aus dem Buch: Happy Goodies von Maja Rabe Da ich aber nicht gern mit der Nadel filze und schon gar nicht mit eher kleineren Kindern, haben wir alles nass gefilzt.
      Gruß von Ursula :hello:
      Bilder
      • P3190708_640x480.jpg

        79,59 kB, 640×480, 1.572 mal angesehen
      • P3210712_640x853.jpg

        57,85 kB, 640×853, 794 mal angesehen
      • P3220714_640x853.jpg

        122,63 kB, 640×853, 703 mal angesehen

      Lavendelkissen...oder was sonst???

      Hier zeige ich die von meiner Filzgruppe im Jugendclub gefilzten Lavendelkissen. Einige Kinder wollen es lieber als Schlafsack für Minibären benutzen.
      Eigene Idee, nass gefilzt in Hohlkörpertechnik.
      Bilder
      • Duftkissen Filzen mit Kindern am 10.07.2007 .jpg

        88,18 kB, 539×346, 677 mal angesehen

      Schlangen....ausgebüxt

      Nassgefilzte Schlangen meiner Filzgruppe in der Schule, letzte Arbeit vor den Sommerferien.
      Im Inneren befindet sich ein mit Stoffstreifen umwickelter Draht, so kann man besser damit spielen.
      Leider war ein großer Teil der Schlangen schon entschwunden, rechts verstecken sich die Schlangen in der Pflanze.
      Bilder
      • P6130933.JPG

        37,04 kB, 640×480, 556 mal angesehen
      • P6130932.JPG

        52,06 kB, 480×640, 557 mal angesehen
      Da ich heute Nachmittag drei Stunden lang mit Kindern bei einem Sommerfest im Nachbarort gefilzt habe , habe ich schon mal probegefilzt: Ich habe mit den Besuchern Seife eingefilzt. Diejenigen die dafür zu klein waren oder was Einfacheres machen wollten, konnten kleine Äpfelchenoder Bälle filzen. Ich weiß, dass vor allem die Kinder und natürlich auch deren Eltern vor allem auf die Äpfelchen fliegen.
      Liebe Grüße von Ursula
      P.S. Hier mal die Anschaungsobjekte ( von mir nach eigener Idee gefilzt) Unten links wurde eine von meiner Tochter mal geschnitzte Fischseife mit Wolle verkleidet.
      Bilder
      • P8260075_400x300.JPG

        31,98 kB, 400×300, 545 mal angesehen

      Gefilzte Weihnachtskugeln

      Für das Bastelforum und die Aktion Weihnachtskugeln habe ich nach eigener Idee folgendes nass gefilzt (die Anhänger sind bis auf den Stern nadelgefilzt):
      Bilder
      • P9230152.JPG

        34,5 kB, 480×640, 441 mal angesehen
      • P9230154.JPG

        36,73 kB, 480×640, 375 mal angesehen
      • P9230156.JPG

        46,14 kB, 480×640, 413 mal angesehen
      • P9230158.JPG

        47,19 kB, 480×640, 396 mal angesehen
      • P9230159.JPG

        35,19 kB, 480×640, 365 mal angesehen

      Mal was Neues: EselPferdHund

      Am Mittwoch ware ich endlich zu einem Filzworkshop bei der genialen Tierfilzerin Gabriele Blödorn in Berlin-Wilmersdorf.
      Dort ist das "Tier" entstanden, natürlich nicht zu vergleichen mit ihren lebensechten Tieren, aber der erste Versuch in dieser Größe von mir, ca 15-20 cm.hoch. Eigentlich sollte es ein Esel werden, aber dazu fehlt ihm noch einiges, vielleicht ist es ein Muli???
      Bilder
      • PA200212.JPG

        89,15 kB, 640×480, 378 mal angesehen
      • PA200213.JPG

        83,72 kB, 640×480, 368 mal angesehen

      Nadelgefilzte Christbaumanhänger und anderes

      Beim letzten Treffen im Jugendclub ist folgendes entstanden (alles eigene Idee), Schlangen und Nadelkissenigel zwei Wochen vorher. Der Elefant ist zwar undeutlich, aber so niedlich, dass ich ihn trotzdem zeigen will.
      Bilder
      • IMG_0331_400x300.JPG

        24,73 kB, 400×300, 361 mal angesehen
      • IMG_0332_400x300.JPG

        16,94 kB, 400×300, 318 mal angesehen
      • IMG_0333_400x300.JPG

        23,2 kB, 400×300, 330 mal angesehen
      • IMG_0334_400x300.JPG

        20,82 kB, 400×300, 304 mal angesehen
      • IMG_0335_400x300(2).JPG

        20,39 kB, 400×300, 295 mal angesehen
      • IMG_0336_400x300.JPG

        23 kB, 400×300, 309 mal angesehen
      • IMG_0337_400x300.JPG

        15,7 kB, 400×300, 371 mal angesehen

    Handarbeitsfrau.de die besten Themen