Unsere Gartenlaube

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo,

      Schau dir mal diesen Ratgeber an. Viele Bilder, Techniken usw.

      Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

      Anne Rother schrieb:

      In Saarbrücken geht gerade die Welt unter ... wir haben Blitz, Donner, Hagel und es regnet wie aus Kübeln
      Hoffentlich war es nicht zu schlimm, aber von Paris her kam es diesmal nicht, hier hat es heute früh mal ein wenig gedonnert, dann war ein kleiner Nieselregen, der nur die wärme des Bodens aufdämpfte , und immer ab und zu sind ein paar tropfen gefallen danach hat es aber schön abgekühlt , heute Nachmittag hatten wir 19° C und ein sehr kühler Wind , morgen soll es wieder wärmer werden und am Wochenende bis 30° C.
      Bei mir waren heute wieder Tomaten und Bohnen versorgen meine Hauptarbeit . Gehandarbeitet habe ich heute gar nicht, :O es war einfach keine Zeit mehr übrig ! Und heute Abend brachte mir ein Nachbar 5 Jeans,mit der Bitte ,ob ich ihm die Hosen verkürzen könnte ? Eine davon bräuchte er schon Samstag , nun ja bei so einem lieben bitten kann man doch nicht nein sagen, und der junge Nachbar ist auch sehr sympathisch und hilfsbereit wann es nötig ist . Also kommt immer noch etwas extra zu tun ,damit man keine Langeweile bekommt :quer: !
      Gestern war ich zu KO zum hereinschauen, ich habe 2 Nächte lang kaum geschlafen wegen der Hitze , und auch machte ich mir sorgen um eine liebe Bekannte, die gestern Abend dringend ins Krankenhaus musste , und heute gleich operiert wurde ( Darm verkürzen ) , das kam alles so plötzlich, hoffentlich verläuft alles wieder bestens .

      :n8: , und morgen einen schönen Freitag :tagebuch4:
      Guten morgen zusammen,

      ich stelle Euch Kaffee, Tee und kalte Getränke hin und lüfte mal ordentlich durch.

      Bei uns war gestern nur etwas stürmisch, geregnet hat es ein paar Tropfen. In Frankfurt ging die Welt unter. Das ist gerade mal über den Main, wir wohnen 400 m vom Main entfernt.

      Hoffe, dass ich heute in meinem Nähzimmer sein kann und es nicht so warm wird.

      Wünsche Euch einen tollen Tag.

      Neu

      Guten Morgen

      Hier ist es heute Morgen grau, windig und es hat abgekühlt, wir haben 18,5 Grad.
      Bin am durchlüften, im Haus ist es immer noch sehr warm.
      Ich finde die Abkühlung schön und hoffe das ich etwas im Haus schaffe.

      Werde gleich durchsaugen und den Boden wischen, dann noch etwas aufräumen.

      Aber erst genieße ich meinen Kaffee.

      Wünsche Euch allen einen schönen Tag

      LG Birgit

      Neu

      Guten Morgen,

      hier ist es total angenehm, wir sollen auch nicht mehr als 24 Grad bekommen heute. Aber am Sonntag dann wieder 30 Grad aber trocken ... das mag ich ja, es kann ruhig diese Wärme haben, aber nicht schwül sein.

      Heute Mittag wird endlich das Getriebeproblem an meinem Smartie (hoffentlich) gelöst. Mein Mann fährt ihn heute Mittag in die Werkstatt. Töchterlein hat mich heute Morgen zur Arbeit gefahren.

      Nun werde ich aber direkt loslegen. Ich habe fast alles weggearbeitet und würde gerne am Montag (das ist der letzte Urlaubstag der Chefin) es mal ganz ruhig angehen lassen. Dazu muss ich aber heute meinen Schreibtisch leer machen, sollte aber gelingen, so viel ist es nicht mehr.

      Ich wünsche Euch allen einen tollen Tag, bei allem was Ihr so tut :)

      Neu

      Guten Morgen! Habe einigermaßen geschlafen. Könnten das Schlafzimmer Fenster nicht nachts offen lassen. Im Bad ,( ist neben dem Schlafzimmer)dasFenster aufgemacht und dann die Tür. Ging einigermaßen. Insgesamt 8 Liter Regen auf den qm. Geht doch. Die eine Hotensie sieht sich schon besser aus. Blumenkästen waren umgefallen,aber sonst nichts.
      Gehe mit den Hunden,dann einwenig Haushalt. Kann heute Mal einen Gemüseeintopf kochen. Draussen ja nur 15°. Gruß Laila :eilig:

      Neu

      Guten Morgen,hier waren um 6Uhr 17°Fenster auf ,gefrühstückt und dann die Wohnung gemacht,konnte die letzten Tage nicht viel machen,mein Blutdruck hat nur noch gesponnen und ich mehr gelegen.Heute sollen es 19° werden,glaube aber nicht daran,das wird mehr,die Sonne ist schon da,na solange es nicht wieder über 30° kommt,bin ich zufrieden,
      Werde mich nun um mein Mittagessen kümmern,Wäsche aufhängen und dann mit Strickzeug faulenzen.
      Vom Unwetter haben wir nichts gemerkt,es war nur etwas windig,was aber gut getan hat bei der Hitze.
      Wünsche Euch einen schönen,nicht so heißen Tag

      Neu

      Hurra, meine Schwimmbrille ist gekommen. jetzt kann ich auch im Bad was erkennen.
      Hier ist es immer noch kühl. Sollte man nutzen, meinem mann die Haare schneiden und die Wohnung sauber machen.
      Mein Mann war heute morgen bei der Post, die Überweisung für meinen zukünftigen Drucker einzahlen. Er erzählte mir, daß durch den Sturm einiges an Ästen abgebrochen ist und auch Bäume umgefallen sind. In einem Bad ist ein Baum ins Planschbecken gefallen.
      Die Einzahlung für meinen Behindertenausweis ist auch gekommen. Da kommt jetzt doch einiges zusammen. Wobei ich sagen muß, die Schwimmbrille mit Sehschärfe hat insgesamt etwas über 23 Euro gekostet, kann man eigentlich nicht meckern.

      Neu

      Derzeit 29° an der Nordseite, das ist doch schon eine Erleichterung. Und ein wenig bewölkt ist es auch, das geht dann schon.
      Paradeiser, Fisolen, Blumen abzupfen, einkaufen, Henderl streicheln (und Mist wegmachen :quer: ) Besuche empfangen und zu wenig handarbeiten, so sieht mom. meine Welt aus. Also mit einem Wort :dancing: . Da kann man sich wirklich drüber freuen.
      Die neuen Henderl haben sich gut eingelebt. Es ist so toll sie zu beobachten.
      Der Grundstock von 2016 sind jetzt "die Erwachsenen" und sie benehmen sich auch so. Sie sind ruhiger geworden, schreiten gelassen über die Wiese. Und demonstrieren in aller Ruhe aber mit Nachdruck "wir haben hier das Sagen". Da genügt ein Kopf heben oder drehen und die Jungen folgen.

      Die Zwei von 2017 sind junge Erwachsene, die ihren Status durch die Neuenkömmlinge gehoben haben. Die sind aber manchmal grob zu den Jungen und laufen auch aufgeregt nach um sich zu behaupten.

      Die 3neuen gestreiften "Zebris" sind Teenager, da gilt " nach oben buckeln und nach unten treten"

      Und die 3neuen schwarzen "Nightis" sind Kinder, die piepsen noch immer obwohl sie jetzt schon 3 Wochen bei uns sind, die dürfen bei den Alten mitlaufen wenn sie ca. 1/2 Meter Abstand halten, bei Körnchen auch mitfressen , wenn es aber Leckerchen gibt, dann verteilen wir das auf mind. 6 Stellen sonst gibts Schnabelhiebe.
      Manchmal sind die Kleinen auch frech, das wird aber sofort untersagt mit .keule: dann flattern sie quietschend davon und irgendwo hinauf und machen :aetsch: , kommt uns vor.

      Alles eigentlich besser wie Fernsehen :quer: :quer: :quer:

      Neu

      @strickari
      Bei dir hats tatsächlich 29 Grad??
      Hier sinds jetzt grad mal 18 am Balkon, also "draußen" noch weniger, und es regnet. Tolle Abkühlung, gestern hatten wir offenbar 36 Grad.

      Gestern hatten wir am Abend ein "angenehmes" Gewitter, nicht all zu heftig, aber mit ordentlich Regen und das über gut 2 Stunden lang. Mit dem Gewitter kam die Abkühlung. Mir ist bei 23 Grad in der Wohnung fast schon kalt, musste mir schon etwas drüberziehen. Aber es ist genial, so angenehm, und der Regen tut wirklich gut. Ein richtig guter, steter Landregen. Morgen solls aber wieder warm werden. Kann sich meinetwegen gerne verzögern.

      War heute schon von halb sieben bis halb elf unterwegs, dann war ich kaputt. Hab dann 2 Stunden geschlafen, jetzt gehts wieder einigermaßen.
      Zum Häkeln komme ich heute eher nicht, meine Hand spinnt vom Auto fahren X( .

    Handarbeitsfrau.de die besten Themen