Unsere Gartenlaube

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Guten Morgen,

      es ist FREIIIIITAGGGG .... ich liebe meine Arbeit sehr, aber im Moment ist es schon stressig, so ganz alleine ...

      @kex lass Dich mal drücken :tagebuch4:

      Nun werde ich schnell an die Arbeit gehen, dann ist es ruck/zuck 15.00 Uhr und ich kann heim.... schnell noch einkaufen, dann nach Hause, Getränke kaufen und dann auf die Couch .... heute Abend gibt es bei uns Omlette, da freue ich mich schon drauf. Mein Göga macht die immer sehr lecker.

      Allen einen schönen Tag bei allem was Ihr vorhabt und genießt das Wochenende :)
    • Hallo,

      Schau dir mal diesen Ratgeber an. Viele Bilder, Techniken usw.

      Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
      Danke @Anne Rother ^^.
      Super (und beneidenswert :36: ), dass ihr euch die Hausarbeit so teilen könnt :75: .

      Es scheint die Sonne, aber es ist recht frisch draußen. Passt so. Hoffentlich bleibt es zumindest bis am Nachmittag so, dann kann ich zufrieden sein. Die Fahrerei wird auch so schon anstrengend genug für mich werden.

      Hab für heute außer dem Termin zu Mittag nicht viel vor. Die neuen Sachen waschen, hab sie gestern noch von meiner Tochter geholt, weiter bissl rumräumen, handarbeiten wenn geht.

      @elfleDer war wohl etwas überfordert, oder .

      Ich wünsche euch allen einen schönen Freitag,
      elfle, daß mit dem Parkhaus ist ja wohl der Brüller.
      Herbstwind, erstmal wünsche ich dir viel Kraft, den Tag mit der Beerdigung zu überstehen.
      Der Gänsekrime heißt Tod im Anflug, der 2. Mord im Tiefflug. Findet alles auf einem Campingplatz statt. Da gibt es einen kriminalistischen Ganter, der die Mordfälle aufklärt. Ich finde die Wortneuschöpfungen irre, die plastischen Beschreibubgen...die Frau hat was auf dem Kasten. Habe mir die Bücher bei einem Versandt bestellt, wo man gebrauchte Bücher kauft und wieder verkauft reBu.
      Allen einen schönen Tag. Bei uns hat es in der Nacht endlich etwas geregnet, bin aber schon um 10 ins Bett verschwunden. Mein Kreislauf wollte nicht mehr bei der Hitze. Dabei muss ich gar nicht zu einem Arbeitsplatz wie viele andere. Traf eine Bekannte die an einem Erdbeerstand verkauft. Ihre Chefin hat sie unterirdisch heruntergeputzt weil sie zeitweise im Schatten stand, weil`s direkt am Stand nicht auszuhalten war. Kann erst in einem Jahr in Pension, bis dahin hangelt sie sich so durch...mit Billigjobs u. Arbeitsamt.
      Kiara habe ich jetzt sogar ohne TA wieder hergebracht...hoffe es hält an- wenn sie nicht mehr kratzt ist es auch nicht mehr rot u. entzündet, bei 40 Grad konnte ich mit ihr nicht fahren. Muss ja den Fahrradhänger für den Hund nehmen...was ich brauche kann ich auch ohne sie holen. Habe ich dann doch was da, ist das Medikament blöderweise schon abgelaufen.
      Nebenbei brüte ich über ein Geschenk für eine Schwieto-habe Socken u. Filzpatschen gestrickt-aber das zaubert ihr noch kein Lächeln ins Gesicht. Mit einem Tuch, Schal oder so kann ich schon gar nicht punkten.... Ich glaube es wird wohl eine schöne Pflanze für die Veranda u. schmücke die mit einigen Glückslosen oder so. Manche sind echt schwierig.....erwarten immer mehr als ich geben kann u. leben in anderen Vorstellungen u. nur materielles zählt. Hobby hat sie leider gar keines, auch nicht lesen. Eigentlich ist es übrig sich groß was auszudenken.
      So jetzt mache ich noch etwas, so lange es angenehm ist.....

      Biggy
      Hier sind es nur 11°, grrh.... :regen:

      Gestern war ich zu einem langen Arzttermin, aber das Ergebnis hat alles entschädigt, da ist alles o.K.
      Nächste Woche beim Internisten stehen "harmlose" Dinge an, das kann mich nicht beunruhigen. Wahrscheinlich nur eine Medikamentenveränderung.
      Ich hoffe, jetzt laufen die Stricknadeln wieder besser................

      Gleich noch einkaufen, Kleinigkeiten fürs Wochenende. Heute abend gehts wieder zum Griechen, haben uns mit Bekannten verabredet.
      Hoffendlich regnet es morgen nicht oder nicht soviel, die schwarzen Johannisbeeren rufen!

      Allen einen schönen Freitag und schon mal vorsichtshalber ein schönes Wochenende!
      Heute morgen waren es 5 Grad, jetzt 11 Uhr ist das Thermometer schon auf 11 Grad hocggeschnellt. Kein Wunder, das einem alle Gelenke wehtun.
      War mit meinem Mann schon beim Doc.
      Jetzt kommt meine Nähmaschine auf den Schreibtisch und es wird einiges genäht. Kürze lange Schlafanzughosen zu Caprihosen, ist für den Sommer besser. Habe mir einige ärmelose Tops gekauft, auch als Schlafanzug, schön weit. So kann ich bei der Hitze jeden Tag das Schlafszeug wechseln.
      Habe auch noch einige Kleinigkeiten zum Ausbessern hier leigen.
      Gestern habe ioch es tatsächlich geschafft alle Fenster zu putzen.
      Schönen Tag euch allen.

      Renate52 schrieb:


      Gestern habe ioch es tatsächlich geschafft alle Fenster zu putzen.
      Das müsste ich auch .... :quer:

      Ich habe jetzt Mittagspause :) Ein bißchen Ruhe .... die wichtige Post ist geschrieben, nachher kann ich endlich ans Abarbeiten meines "eigenen" Stapels gehen ... aber ich schaffe es nicht, alles wegzuarbeiten. Naja, nächste Woche ist auch wieder Zeit ....

      Anne Rother schrieb:

      Das müsste ich auch ....
      Dem muss ich mich leider anschließen. Meine Fenster sehen grauenvoll aus. Aber während der Urlaubsvertretung für meine Kollegin bin ich abends derartig fertig, dass ich keinen Elan mehr aufbringe. Will es mir dann einfach nur noch gut gehen lassen und da gehört Fensterputzen ja nun definitiv nicht dazu :quer: . Tröste mich derzeit damit, dass es sowieso regnen soll.

      Bin auch grad beim Mittag! Fiebere dem Feierabend schon sehnlichst entgegen. Dann nur noch Brötchen kaufen und ab in den gemütlichen Sessel: Strickzeug und noch einen schönen ARD-Radio-Tatort in der Mediathek nachhören - da fällt der letzte Rest von Stress noch von einem ab und es gibt gute Laune fürs Wochenende.

      Allen ein wunderschönes WE!

      LG Elke
      hallo zusammen...bei uns hat es auch richtig abgekühlt...ist mal schön um gut alles durch zu lüften ...
      vom Doc hab ich immer noch absolutes Strickverbot..heisst ich darf den Arm überhaupt nicht bewegen ... hat mir wieder Wasser aus dem Ellenbogen gezogen...und durch das Marcumar ist der ringsum schön blitzeblau...und dabei würde ich sogern beim Sommertop stricken mitmachen...habe eure tollen Werke gerade bewundert...eins schöner wie das andere...naja...nächstes Jahr wird auch wieder Sommer sein, dann werde ich es später stricken...
      wünsche euch ein wunderschönes Wochenende ... allen Kranken und Leidenden schnelle Besserung :-)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von BärliMa ()

      Hallo aus Leipzig

      Ich habe heut wiedermal Mut bewiesen. :welle: Meine Waschmaschine war gefüllt und wollte auch nun loslegen. Gesagt - getan
      Nun ging es ans aufhängen. Wir haben einen schönen großen Wäscheplatz und ein Blick nach oben lies nichts Gutes erwarten. Es nieselte schon und ich hing meine Wäsche trotzdem auf. Und was soll ich sagen, alles ist trocken geworden. Nun gab es eine Husche, :regen: aber ich war schon längst im Trockenen. :quer:

      Geheim: Ich habe einen Packt mit Petrus. :dancing:

      BärliMa schrieb:

      hallo zusammen...bei uns hat es auch richtig abgekühlt...st mal schön um gut alles durch zu lüften ...
      vom Doc hab ich immer noch absolutes Strickverbot..heisst ich darf den Arm überhaupt nicht bewegen ... hat mir wieder Wasser aus dem Ellenbogen gezogen...und durch das Marcumar ist der ringsum schön blitzeblau...und dabei würde ich sogern beim Sommertop stricken mitmachen...habe eure tollen Werke gerade bewundert...eins schöner wie das andere...naja...nächstes Jahr wird auch wieder Sommer sein, dann werde ich es später stricken...
      wünsche euch ein wunderschönes Wochenende ... allen Kranken und Leidenden schnelle Besserung :-)
      Das hört sich richtig doof an :39: . Hat er denn irgendeine Prognose stellen können, wie lang das Ganze dauern kann? Wie das ist, wenn man nirgends mitmachen kann, weiß ich nur zu gut, ich kann es dir nachfühlen :tagebuch4: .

      Fenster sollte ich auch putzen :O .
      Habs auf nach-der-Reha verschoben, bin danach sicher so richtig voll durchtrainiert und werde dann meine Bude innerhalb von zwei Tagen auf Hochglanz durchpolieren können *einred* :quer: :quer: .
      Die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt :rolleyes: .

      Hier ist es auch ziemlich kühl und dankenswerter Weise trocken geblieben. Es ist nur wechselnd bewölkt, hat aber glaub ich kaum mehr als 12 oder 13 Grad. Und der Wind ist auch sehr frisch. Ohne Jacke kann man wirklich nur vom Haus zum Auto gehen, ansonsten wird es unangenehm.

      Die Fahrt zur Therapeutin war trotzdem anstrengend. Bei der Hinfahrt hatte ich einen Tanklaster vor mir, mehr als 70km/h waren nicht drin. Auf der Heimfahrt das gleiche Bild, aber der Tanklaster wurde noch von einem Mädrescher ausgebremst und getoppt, etwa 20 km bei Tempo 30. Dann war endlich der Mähdrescher weg, ich freu mich, steig aufs Gas ... biegt vor mir ein Traktor ein :pinch: . Hab für 50 km eine Stunde und 20 Minuten gebraucht. Bin richtig froh, dass der nächste Termin erst in einem Monat ist ^^.
      Allerdings waren die anderen Autofahrer teilweise echt der Horror beim Überholen, hab teilweise schon abgebremst weil ich mir nicht sicher war, ob das noch gut geht :wacko: . Sperrlinien, Überholverbote usw sind nur Straßendeko, die muss man nicht beachten. Kurven behindern das Überholmanöver auch nicht. Wenn ich das alles machen würde, wäre ich schon seit 34 Jahren tot, gleich nach der bestandenen Führerscheinprüfung :86: .

      Ich war froh, dass ich das Essen, das mir meine Tochter gestern geschickt hat, heute noch im Kühlschrank war. Zum selber kochen wäre ich zu k.o. gewesen. Hab dann gerastet, jetzt geht es wieder besser.
      Werde mir dann wieder das Tuch vornehmen.

      @Maria Maritta
      :quer: :quer:

      Ein schönes Wochenende wünsche ich auch allen ^^.
      @kex ... auf jeden Fall ist da ne dicke Entzündung und warum auch immer Wasser im Ellenbogen...nächsten Freitag will der Doc röntgen, da sollte der Bluterguss soweit weg sein und dann schauen wir mal weiter ... Bewegung und Strickverbot auf unbestimmte Zeit ... aber das wird schon ... aber man ist halt stark ausgebremst wenn man nicht so kann wie man will :-)
      dafür lese ich fleißig mit und bestaune all die schönen Sachen die so genadelt werden :-)

    Handarbeitsfrau.de die besten Themen