Unsere Gartenlaube

      @Boxermama
      Wow, das ist eine Farbenpracht! ^^

      @Goma
      Ja, von Teilen, die nicht helfen, kann ich auch ein Lied singen :/. Ich trag jetzt nichts mehr davon, das regt zumindest mein Lymphödem nicht mehr auf :whistling: .
      Vier Reihen vom Pullover stricken ist doch schon was, gratuliere ^^.

      Ja, meine ungebetenen Haustiere ....
      An sich hätte ich ja nur gerne, dass sie aus meiner Wohnung verschwinden. Wenn ich solche Fallen aufstelle, dann wird das ganze Nest getötet, damit kann ich mich irgendwie (noch) nicht anfreunden :wacko: .
      Ich sammel jetzt einmal alle ab, die ich finde. Vielleicht geben sie dann diese Straße auf, wenn sie merken, es lohnt sich nicht :unwissend: .

      Hier wird es grad ziemlich finster. Sieht aber eher "nur" nach Regen aus, als nach Gewitter. Bei den schwarzen Wolken könnte das aber auch eine Menge Wasser werden, das dann runterkommt. Ich muss jetzt nur aufpassen, dass nicht noch Wind dazukommt. Denn dann muss ich meine Gemüsewannen mit Tomaten und Gurken in Sicherheit bringen. Die stehen am Gitter vorne, und ich hole erst morgen die Folie. Wäre nett vom Wetter, wenn es das noch abwarten könnte :love: .

      Hab mich heute schlau gemacht, wie man an eine Badewannenarmatur einen separaten Wasserhahnadapter anschließen kann. Und beschlossen, ich lass es bleiben, weil ich ja den Boiler dran hab. Das könnte blöd werden ...

      Es fängt grad an zu schütten, ich muss auf meine Pflanzen schauen :horror: .
      Ok. Entwarnung. Es schüttet gerade runter, Schnürlregen extrem :quer: .
    • Hallo,

      Schau dir mal diesen Ratgeber an. Viele Bilder, Techniken usw.

      Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

      kex schrieb:

      An sich hätte ich ja nur gerne, dass sie aus meiner Wohnung verschwinden. Wenn ich solche Fallen aufstelle, dann wird das ganze Nest getötet, damit kann ich mich irgendwie (noch) nicht anfreunden .
      Du kannst versuchen ihnen das leben in deiner Wohnung zu vermiesen. Die mögen zum Beispiel gerüche gar nicht gut leiden. Wenn du ihnen ihre Wege mit Duft markierst, kann es sein, das sie lieber das weite suchen.https://www.smarticular.net/ameisen-vertreiben-ohne-gift-natuerliche-hausmittel-fuer-die-wohnung/
      Ich meine es gäbe auch Kräuter die sie nicht mögen. Probieren kannst du es ja . Ansonsten sagt man die mögen nicht über Kreide laufen . Falls das stimmt, könntest du da wo sie lang gehen einfach mit malkreide dicke Striche aufmalen . So nach der Methode - stopp, hier Grenze.!
      Backpulver ist grausam weil es die Ameisen platzen läßt , die werden dabei also auch getötet. Ich vermute mal die hast du dir evtl mit deinen ganzen Pflanzen rein geholt aus Versehen.
      Viel Erfolg dir dabei , die Plagegeister den Untermietvertrag zu kündigen. :p046:
      @Gospelgirl
      Genau das war mein Plan: Sie rausekeln :quer: . Mit Rauswerfen von unerwünschten Untermietern hab ich ja jetzt Erfahrung, das werden die Ameisen auch noch zu spüren bekommen :D .
      Ich werde mal versuchen, Lavendelöl im Vorzimmer aufzusprühen, ich hab auch Ameisen am Gang gesehen. In der Wohnung und am Balkon wird es bissl schwierig wegen der Katzen. Die darf ich da nicht irgendwie in Gefahr bringen. Mein Hund schaut sowas gar nicht an. Aber Kex war total verrückt nach dem Küchentuch mit den Thymiantropfen drauf. Das musste ich in Sicherheit bringen ^^. Öle sind da schon heikel.

      Die Kreidestriche müsste ich dann vor der Wohnungstür machen, ich glaub, da hab ich dann wieder den Hausmeister am Hals :quer: .
      Ich könnte aber versuchen, mit abgerupften Rosmarinzweigerl eine Spur um den Balkon zu ziehen :S_gruebel: . Ich kanne es nämlich kaum glauben, aber mein zweiter, nicht umgetopfter Rosmarin lebt auch noch, und ist quietschfidel ^^.

      Der Lavendel ist mir noch zu klein, der muss wachsen. Da rupf ich noch lang nichts ab ^^.

      Der Brief von der PVA ist immer noch nicht da. Die österreichische Post ist echt nicht die Flotteste, grenzt eher an Schneckenpost :huh: .

      Meine Seerose war ein Fehlkauf, das ist keine Zwergin, die wird groß ;( . Der Kalmus lebt hier sicher auch gefährlich: Hab nicht bedacht, dass Kex solche Pflanzen zum Fressen gern hat :smilie_girl_146_1: , obwohl sie ständig frisches Gras von draußen zur Verfügung haben. Ich sollte Ideen in Zukunft mindestens eine Nacht überschlafen, wenn sie nicht in die Hose gehen sollten :wacko: . Kann hier jemand etwas mit den Beiden anfangen? Ich wüsste sonst nicht, was ich damit machen soll :O .
      Ich hab mir beim Gärtner Petersilie gekauft und im Kräuter - Hochbeet eingepflanzt ,
      dann hab ich mich gewundert wieso um und auf der Petersilie immer Schnecken waren ,ich hab da noch andere Kräuter
      drin aber abgefressen war nichts .Gestern hab ich die Wurzel untersucht da war ein ganzes Schneckennest ganz kleine Schnecken und Eier .Jetzt ist alles in der Bio Tonne .
      Hallo,

      ich konnte nicht alles genau nachlesen, mein Unikurs ist doch recht anstrengend und am Abend bin ich ziemlich müde. Nur dass @kex Ameisen hat, hab ich mitbekommen. Du musst die Stelle finden wo die Ameisen deine Wohnung "betreten" und diese mit etwas zustopfen (meist kommen sie ja über ein Mauerloch oder so). Die bereits in der Wohnung befindlichen Ameisen hab ich dann einfach mit einem Besen auf eine Schaufel gekehrt und dann schnell beim Fenster rausgekehrt ;) So wurde ich schon mal Ameisen einfach los.

      Wünsche euch eine gute Nacht!
      @kex du brauchst kein Mitleid mit Ameisen haben. Die werden dir deine Pflanzenpracht kaputt machen. Ameisen züchten Blattläuse. Blattläuse sind sozusagen die Kühe von Ameisen. Die werden gemolken. Durch den Honigtau von den Läusen siedeln sich Pilze an... der perfekte Kreislauf für den sicheren Pflanzentod. Sei also nicht zu gnädig mit den sechsbeinigen Blattlausfarmern.

      Nachdem der Augenarzt mir gestern die doppelte Dosis Belladonna Tropfen verabreicht hat, war mir heute kotzig und ich habe eine Bindehautentzündung. Naja im nächsten Jahr weiß ich Bescheid und nehme zwei Tage Urlaub.

      Neu

      Guten Morgen,
      danke für das Frühstück.
      Muss mich fertig machen, gleich kommt meine Enkelin.
      Bei uns regnet es endlich mal.

      Vielleicht schaffe ich heute noch einen Teil von meiner Tunika, die ich angefangen habe

      https://www.ravelry.com/patterns/library/spiderdream

      Habe mir bei Opal von WollyHugs einen Bobble in beige-orange-grau gekauft.

      Schönen Mittwoch
      LG Gerlinde

      Neu

      Guten Morgen.
      Ich hab auch nicht gut geschlafen. Ein Alptraum nach dem anderen. Kaum wach vom einen, wieder eingeschlafen und schon kam der nächste. Bin total gerädert.
      Gerlinde, die Tunika liegt bei mir auch parat mit Anleitung und Garn. Muss nur noch diesen Pulli fertig bekommen ;)
      So, dann geh ich mal kurz mit dem Hund raus. Aber wirklich nur kurz.Hier macht es nämlich ordentlich runter. Naja, so hab ich wenigstens noch ein wenig Zeit zum wach werden *hihi*

      Euch allen einen wunderbaren Wochenteiler. :smilie_girl_007_1:

      Neu

      Wir hatten einigermaßen Glück heute morgen, es fing erst an so richtig zu schütten, als ich schon im Haus war. Vorher war es einigermaßen erträglicher Regen. Madame war natürlich trotzdem stinksauer, Regen ist nicht ihr Ding ^^.
      Blöd ist, dass es ausgerechnet heute regnet, es hätte bis morgen warten können :tongue: . Meine Tochter und ich fahren nach Wels, ich brauch einige Dinge von Deh.er und da hab ich noch einen Gutschein von meinen Kindern. Und dann fahren wir zur jüngeren Tochter. Aber vielleicht hört es ja auch noch auf, wir fahren erst gehen 10 Uhr weg.

      @Renate47
      Das ist mehr als ärgerlich. Ich hab in einem Topf auch eine Schnecke entdeckt, die darf jetzt das Freiland unsicher machen, nicht den 2. Stock ^^.

      @celtic lady
      Wo die wirklich ganz genau die Wohnung betreten, konnte ich immer noch nicht rausfinden. Wenn es der Balkon sein sollte, dann wird das verstopfen schwierig, ich hab meist Tag und Nacht die Türen offen.
      Ich finde immer nur eine Ansammlung von Ameisen, aber komischerweise keine Straßen in dem Sinne. Meine paranoide Seite überlegt schon, die paar Küchenkasteln wieder abzubauen und nachzuschauen, ob die Renovierungsarbeiten von nebenan vielleicht doch durchgekommen sind, und die Biester aus der Wand kommen :O .

      @Fiene71
      Da hätten die Ameisen aber weit mehr Grund, uns zu bekämpfen, und da hätten wir keine Chance, zu überleben. Niemand macht so viel kaputt wie der Mensch ;) .
      Ich respektiere jedes Tier, und wenn es nicht in mein Umfeld passt, dann möchte ich es so schonend wie möglich wieder ausladen (ausgenommen Mücken, Flöhe und Zecken). Ameisen aus der Wohnung sammeln wird nicht wirklich gehen, aber ich kann ihnen möglicherweise meine Wohnung madig machen, ohne dass ich ein ganzes Volk zerstören muss.
      Werde mir heute Lavendelöl kaufen und bei allen "Eingängen" ausbringen. Vielleicht hilft es ja. Bis jetzt gab es ja keine Ameisen hier, also könnte es funktionieren, wenn es noch keine gefestigten Pheromonspuren gibt.

      @Sage99
      Die Tunika wollte ich meiner Tochter häkeln. Ich finde sie wunderschön, für mich selber aber wäre die nichts ^^. Hab mir die Anleitung durchgelesen, es hört sich gar nicht so schwierig an, oder?

      Wünsche euch einen schönen Tag ^^.

      Neu

      kex schrieb:

      @Sage99
      Die Tunika wollte ich meiner Tochter häkeln. Ich finde sie wunderschön, für mich selber aber wäre die nichts ^^. Hab mir die Anleitung durchgelesen, es hört sich gar nicht so schwierig an, oder?

      Wünsche euch einen schönen Tag ^^.
      Bis jetzt find ich es auch einfach, hab aber erst 13 Reihen.
      Aber ich stricke lieber, häkeln find ich viel anstrengender.
      Werd wohl doch für abends ein neues Paar Socken anfangen.
      :-56:

      Neu

      Guten Morgen alle zusammen. :smilie_girl_112_1:
      Nun ist der ersehnte Regen da und ich denke die Bauern sind sehr froh, war doch schon ziemlich trocken alles. Hoffe nur das es keinen Dauerregen gibt und keine Überschwemmungen.
      Bin noch unschlüssig was ich heute so alles mache, wollte eigentlich Betten abziehen aber bei dem Wetter habe ich so gar keine richtige Lust dazu. Ans Büro muss ich mich heute unbedingt machen, da ich die letzten Wochen schon bewusst den Staub übersehen habe. :rolleyes: :-31:
      Dann will ich noch einen Hefezopf backen und bin noch nicht ganz schlüssig was ich heute kochen soll, wollte evtl. Kartoffelmuffins machen, sehr lecker, hatte meine Tochter gemacht als ich bei ihr war, Salat dazu und fertig.
      Jetzt trinke ich erst mal noch in Ruhe meinen Kaffee aus und stöbere noch ein bisschen. :smilie_girl_018_1:
      Ich wünsche euch allen einen schönen Mittwoch und viel Freude u. Erfolg bei allem was ihr tut. :tagebuch4:

      Neu

      Heute lasse ich es ruhig angehen.
      Wir haben vorgestern und gestern morgen die Garage entrümpelt und auch (grob) die Werkstatt meines Mannes und dann alles zur Müllverbrennung gefahren incl. Elektro-Schrott. Hatte sich einiges angesammelt. Unsere Garage hat einen Dachboden, auf dem man(n) vieles anhäufen kann, eben Jäger und Sammler.... Und andere Dinge wurden mal eben neben dem Auto abgestellt, das Parken wurde immer enger!!!

      Jetzt war es an der Zeit, wir bekommen nächste Woche einen neuen Wagen und da bin ich nicht interessiert an Kratzern wegen Müll !
      Und die Garage sieht aus "wie geleckt" :dancing:

      Hier scheint - noch - die Sonne, ab mittags soll es regnen. Ich müßte :smilie_girl_277_1: , aber meine Lust hält sich in Grenzen ....
      jetzt wird :smilie_girl_016_1: :smilie_girl_017_1:

      Allen einen schönen Tag soweit möglich!

      Neu

      Guten Tag
      Bin von meiner Reise von Cottbus zurück und total geschafft
      Den Bahnhof bauen sie um und es ging Treppen rauf und runter
      Bei meiner letzten Nachkontrolle am rechten Auge ist alles ok.
      Morgen ist die OP am linken Auge,da fahr ich mit dem Fahrdienst.
      Eva ich freu mich schon und bin so richtig dolle gespannt
      Hatte letzte Nacht nicht gut geschlafen und ich mußte zeitig raus.
      Geh jetzt ins Bett und hole Schlaf nach

      Neu

      @Helga *** Alles erdenklich Gute für die nächste = letzte Augen OP...
      wünsche , dass sie gut vorüber geht .... und bald siehst du wieder alles "scharf"!
      handarbeitsfrau.de/attachment.…d8de1e15aa2ee00e83ce2beb7Hoffe, du verstehst auch ein bisschen Spaß...
      Liebe @kex ... uns fressen die Ameisen die Pfingstrosen-Knospen ab... ;( ;( ;(
      Ich glaube @Fiene71 hat wo geschrieben, dass sie da die Läuse auf den Blumen "züchten"... gefällt mir gar nicht!
      Möchte aber nichts sprühen oder so.
      Bei uns regnet es - endlich - , leider ist es aber auch ziemlich kalt geworden 12° draußen, 19° herinnen, das ist sogar mir zu wenig und ich überlege ob ich nicht wieder ein paar Scheite in den Ofen lege, damit es beim Häkeln gemütlicher wird.

      @evamarie54 möchte dir Lob für deinen RVO geben, er sieht wunderschön "maritim" aus... animiert mich fast zum Mitmachen.
      Auch wenn ich es von 54 auf Gr.50 geschafft habe, ist es noch immer ein "Monsterprojekt" für mich.
      Stricken = dünnere Nadeln halten, geht derzeit nicht. X(

      Möchte @ ALLE lieb grüßen und das Beste, vor allem Gesundheit wünschen!

    Handarbeitsfrau.de die besten Themen