Unsere Gartenlaube

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Guten Morgen.
      Nun ist es amtlich. Mein Rechner ist wirklich tot. Nun arbeite ich halt über das Tablet. Egal. Muss nun halt ein paar Tage so gehen.
      Im Moment sitze ich auf dem Sportplatz, da Lennox ein Punktspiel hat. Später kommt noch der Garten dran. Es kommt ein Freund um die Bäume zu dezimieren. Und am Abend ist noch Klassentreffen. Da bin ich schon ein wenig aufgeregt.

      Einen keinen Auftrag für einen Rock hab ich auch mal wieder. Aber werde ich wohl erst morgen dazukommen.

      Gestern hab ich bis 3 Uhr gebraucht mit meinen Vorbereitungen. Aber alle waren zufrieden. Und Thomas war auch ganz glücklich.

      Achja, meine Minze auf dem Balkon kommt im Topf. Der Lavendel ist erforen und eine Blume.
      uund das mit den Ärzten kenne ich auch....

      Euch allen wünsche ich auf jeden Fall einen wundervollen Tag!
    • Hallo,

      Schau dir mal diesen Ratgeber an. Viele Bilder, Techniken usw.

      Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
      Meine Minze macht sich auf den Weg wieder ein Minzbusch zu werden . :dancing: Und das 5oder 10 Fingerkraut(oder wie das zeugs heißt) im Topf nebenan , ist auch wieder ein halber Busch nun geworden. Das ist schon mal klasse, denn ich mag beide sehr . Heute habe ich erst mal 2 der 4 übrigen Kästen besetzt mit Hängegeranien. Nächste woche kommen die restlichen 2 Kästen mit Geranien dran und dann auf alle Fälle dazwischen mein weihrauch. Das gefällt mir von der Optik so schön. Mal sehen ob es dies Jahr wieder was zu lachen gibt , wenn die flüggen Meisenkinder meinen unter den Geranien sei ein gutes Versteck. Letzes Mal sah ich sie nicht drinne - goß meine Geranien und wunderte mich das die Blumen auf einmal anfingen zu piepsen. :baden:
      Die Meisenkinder saßen mitten drinnen , versteckt unter blättern und meckerten über den starken "regen " von oben. Naja seit den Tag nutzte ich die Gießhilfe an den Balkonkästen (einfüllöffnung, da es welche mit Wasservorrat sind) und goß nur noch wasser dahinein.
      Aktuell schimpft meine Amsel gerne mit mir. Ich mag gerade kaum Apfel essen (ist ab und zu so) und sie ist es gewohnt das ich ihr das Kerngehäuse oder mal 1 Spalte raus gebe. Nun fehlt ihr das - also sitzt die echt auf dne Balkongeländer zwischen durch und schimpft laut .
      Dafür singt :smilie_girl_068_1: sie morgens vor den Baden immer erst ne Runde. (es steht ne flache Schale mit wasser auf der Balkon). Ich bekomme es ja mit weil daneben mein Schlafzimmer ist und ich mein Fenster nachts gerne auf Kipp habe. Ich höre sie also erst singen und dann höre ich plätschern vom Baden. Mein Nachbarn sagen auch gerne . bei dir herrscht hoher Flugbetrieb. Die finden es toll .
      So nun raus noch Sonne genießen. Euch einen Tollen Nachmittag. :smilie_girl_112_1:
      Ich habe den Tag sinnvoll nutzen können, ich habe eine Sache zur Post gebracht (war schon überfällig),habe andere Kleinigkeiten erledigen können und war fast 3 Stunden auf dem Balkon. Ich habe ein Buch angefangen zu lesen,leider nicht so ganz ungestört. Erst klatscht eine Nachbarin ständig in die Hände,um Krähen zu verscheuchen (sinnvoll?),dann fliegt ein Segelflieger über unseren Wohnblock und kreist mindestens 5 Minuten bevor er endlich weg war. Als nächstes müssen sich Nachbarn lautstark begrüßen, Ruhe geht wirklich anders. Ich habe die ganze Woche Lärm zu ertragen, zu Hause muss ich das nun wirklich nicht haben.
      Ich war mittags einkaufen, tanken, und hab mir dann tatsächlich noch 2 schöne Rosmarinpflanzen gekauft. Ich denke, morgen werde ich die umtopfen. Es war heute wieder sehr heiß. Jetzt geht es wieder, hat noch 23 Grad am Balkon.

      Vorhin hab ich eines der Regale am Balkon aufgestellt, das muss aber nochmal nachgearbeitet werden, ich kann es nicht fest genug zusammenstecken.

      @Gospelgirl
      Ich schick dir meine Apfelabfälle für die zeternde Amsel :quer: .
      Die Meisenkinder sind ja süß *.*!

      @elfle
      Kaputter PC ist doof :( .
      Ein ganz schönes Tagespensum fürs Wochenende ^^. Ich wünsche dir viel Spaß am Klassentreffen :75: .

      @Renate47
      Danke ^^.

      und @Renate52
      Ich halte mich an die Regeln meiner TCM-Ärztin, damit bin ich vor der Erkrankung sehr gut gefahren. Schaff es nur noch nicht immer^^. Aber ich werde immer besser party .
      @Taschenrechner
      Deine Nerven sind einfach überstrapaziert. Krank bist du auch noch .... klar nervt dich alles :tagebuch4: .
      Beim Segelflieger würde ich eher grün vor Neid werden, weil ich nicht drin sitze, als dass ich mich drüber ärgern würde :quer: .

      Ich ärgere mich hier über die Züge. Auf dem Balkon kann man sein eigenes Wort nicht mehr verstehen, wenn die Güterzüge vorbeidonnern. Manche sind schon recht leise, die haben schon die neuen Achsen montiert. Aber viele sind immer noch unfassbar laut. Und die Bahn hat noch Jahre Zeit, die Achsen zu wechseln.

      Seit sie auf der anderen Seite oben am Hang die (absolut unnötigen) Lärmschutzwände montiert haben, ist alles noch viel schlimmer. Dabei fährt für die Häuser auf der anderen Seite die Bahn mehrere Meter unterhalb der Straßenlinie ?( .
      Aber wir bekommen durch die Wände jetzt noch mehr Lärm ab, weil sich der Schall daran bricht und zurückgeworfen wird. Die Wände sind in der gleichen Höhe wie mein Balkon.
      Hab jetzt das Gerücht gehört, dass die Bahn hier übertunnelt werden soll. Jetzt. Nachdem Lärmschutzfenster ohne Ende eingebaut wurden, Lärmschutzwände aufgestellt wurden .... Wundern würde es mich aber nicht:
      Es werden auch auf der Autobahn fast nahtlos Lärmschutzwände montiert, wo nur Wiesen und Felder sind. Nachdenken darf man da drüber nicht :smiley_wall: . Sonst könnte man schon auf seltsame Gedanken kommen ... ^^.
      Schilda lässt grüßen :huh: .
      @Taschenrechner
      Ich könnte es mir jedenfalls sehr gut vorstellen. Du hast den ganzen Tag lärmende Kinder um dich herum, viel zu viele sowieso auch noch, keine brauchbare Unterstützung in der Arbeit, keine angemessene Achtung für deine erbrachte Leistung (und du arbeitest mindestens für zwei!!). Das geht an die Substanz, und an die Nerven.
      Ich wünsche dir schon mal eine gute, erholsame Nacht ^^.
      @Taschenrechner auch ich wünsche dir gute Erholung, das du in deiner Freizeit nicht auch noch Lärm brauchst verstehe ich voll und ganz. Ich bewundere sowieso das du deine Vorgesetzten und Arbeitskollegen noch nicht erschlagen hast. Und wenn ich die Kinder bei mir im Geschäft so sehe deren Eltern noch dazu. :90:
      @kex mein Rosmarin hat heuer im Winter auch gelitten. Ich habe einen "winterfesten" gekauft und obwohl ich ihn gut geschützt habe ist er eingegangen. Na ja werde mir wohl wieder einen besorgen, ohne Rosmarin geht gar nicht. Du bist ja mächtig unternehmungslustig, gut das du Unterstützung hast. Ich denke das du das mit der "richtigen" Ernährung bald wieder im Griff hast - das wünsche dir auf jeden Fall, macht ja doch einiges aus, aber lass dich nicht stressen.
      Ich hatte heute in der Stadt aber auch ein schönes Erlebnis. Ich komme aus dem Postgebäude und wollte in Richtung nächsten Laden gehen. Ich sehe eine Menschenansammlung und wollte ihnen ausweichen und die Straßenseite wechseln. Auf einmal höre ich ein ganz lautes Rufen :" Susannnnnnnnnnnnnnnnnne"!
      Ich bleibe stehen und schaue, da kommt ein kleines Mädchen auf mich zu gelaufen, umarmt mich stürmisch,möchte auf meinen Arm, küsst mich auf die Wangen, drückt mich und sagt ganz laut:" Du bist sooooooooo lieb, Du bist die beste Susanne!" Es war das kleine Mädchen, was mich schon mal im Kindergarten besucht hatte. Die umstehenden Leute mussten alle schmunzeln und ich habe mich wieder gefreut. Ich habe sie immer meine kleine Prinzessin genannt und sie wiederholt es immer. "Ich bin Deine kleine Prinzessin und Du bist die beste Susanne!"
      Das hat mir richtig gut getan, Kinder sind gnadenlos ehrlich und sagen Dir aber auch genau das Gegenteil.
      Heute war wieder ein herrlicher Tag, glatte 31° Grad , es war schön draußen zu sitzen , ich habe meine Hufeisen Applis fertig gemacht , und gegen Abend als die Sonne nicht mehr so hoch stand waren wir eine Stunde spazieren im Park .
      Morgen sind wir bei meiner Schwägerin eingeladen, da sind wir den ganzen Tag auswärts,


      In nur 3 Tagen ist seit gestern unser Pfingstrosen Bäumchen erblüht ich finde sehr frühzeitig ,


      Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag, tschüs ..... :wink1:
      Guten Morgen,

      Wir waren gestern im Garten, mein Mann hat den Rasen gemäht und ich habe noch Blumen in die Blumenkästen
      gepflanzt.
      Gestern haben wir unseren ersten Spargel gegessen, der war wieder sehr lecker.
      Heute morgen ist es hier noch sehr frisch draußen aber es soll ja noch etwas wärmer werden.

      @Maggy (Margareta) Deine Pfingstrose sieht sehr schön aus.

      Muss gleich etwas im Haushalt tun, bin gestern nicht dazu gekommen.

      Wünsche Euch allen einen schönen Tag

      LG Birgit
      Guten Morgen.
      Nachdem wir mal wieder Anfangsschwierigkeiten hatten (die Kettsäge wollte überhaupt nicht), ging es dann doch voran. Ich konnte einen weiteren Meter an meiner Terrasse halbwegs entwurzeln. Da ich das mit einer Spitzhacke mache, die relativ schwer ist, geht das bei mir nicht so lange. Dann schmerzen die Hände doch sehr.
      Das Klassentreffen war klasse. Wir hatten uns 10 Jahre nicht gesehen. Und das, obwohl wir alle mehr oder weniger im Umkreis von 30 Kilometern wohnen ;) Aber eine kam aus dem bayrischen und wohnt 400 km weit weg. Leider kamen nicht alle, aber es war trotzdem schön. Zuerst waren wir essen. Um halb zehn hieß es da, wir schließen bald. Dann liefen wir in die Stadt, setzten uns in ein Eiskaffee. Da hieß es um halb zwölf, wir schließen. Dann ab in eine Bar. Da hieß es um halb zwei, wir schließen. Es war der Knüller. Aber dann hatte es auch gereicht.
      Heute bleib ich daheim. Meine Hände schaffen eine weitere Stunde entwurzeln heute nicht :-39: Aber Bakonia ist auch mal schön.

      So, nun wünsche ich Euch auf jeden Fall einen wunderbaren Sonntag.
      Hallo,
      wir waren gestern in Brünn. Für einen Tagesausflug ist es ganz nett, aber nicht vergleichbar mit Prag (oder Wien ;) ) . Wir sind durch die Altstadt und zur Burg spaziert. Es war sehr heiß und anstrengend, auch unserem Hündchen hing schon die Zunge heraus:



      Jetzt schaue ich gerade im Fernsehen den Marathon in Wien. Normalerweise gehe ich immer als Zuschauer hin, vor allem um die späten Läufer anzufeuern, die sich da tapfer durchkämpfen. Das finde ich immer bewundernswert. Aber heute lass ich das wahrscheinlich aus, brauche einen Ruhetag.
      Ich mache heute einen besonders faulen Sonntag, gerade eben habe ich eine Haarkur aufgetragen, sie wirkt nun ein. Wenn dann nachher die Haare trocken sind, werde ich mich auf den Balkon setzen. Schade das die freien Stunden so schnell vorbei gehen.
      Gestern habe ich drei Babymützen fertig gestellt, übernächste Woche werde ich sie mit ins KH nehmen,nächsten Samstag bin ich nicht im KH.
      :1034: :1034: :1034: :1034: einfach schön.

      Hallo ihr Lieben, war gestern zu müde was zu schreiben, habe mich nur durchgelesen. Gestern Morgen erst schnell in die Apotheke um neue Strümpfe anpassen zu lassen, da ich auf Grund meiner Größe immer Kompression nach Maß bekomme. Danach ging es zu Friseur und dann kam der gemütliche Teil mit meinem Mann. Wir waren in Traunstein ein bisschen bummeln und eine Kleinigkeit essen zum Dessert ein Eis noch gegessen und dann nochmal frisches Obst und Salat eingekauft und dann waren wir beide knülle und sind nach Hause gefahren.
      Heute ist ein Faulenzertag d. h. ich hoffe ich kann meinen Mann zu einem Spaziergang überreden jetzt gleich, sonst muss ich alleine gehen, mal sehen.... ich kann verstehen wenn er keine Lust dazu hat, da er eine sehr stressige Woche auf der Arbeit hinter sich hat. Beine hochlegen muss ja auch mal sein.
      So genug geschrieben für den Sonntag :3: Ich wünsche euch allen noch einen schönen erholsamen Sonntag. Genießt die :1034: da sich das Wetter die nächsten Tage ändern soll, die Bauern werden sich freuen über den Regen, muss ja auch sein. :-12:
      Sende noch einen schönen sonnigen Sonntag. Noch scheint die Sonne,es bezieht sich schon wieder langsam. Sind auch nur 18° .
      Gestern Abend mal wieder Strümpfe für mich angeschlagen. Einfaches Lochmuster aber buntes Garn ,auffallen tut es nicht besonders. Vielleicht rippel ich wieder. Gestern und heute morgen wieder Taschen genäht. Einen Jeans Rock ,der viele Taschen hat, zerschnitten. Wenn ich alle 4 Teile vernäht habe gibt es Foto.
      So jetzt Mittagsschlaf und dann ein Stündchen spazieren gehen.
      Wünsch allen einen geruhsame Tag. Gruß Laila :grins:
      Hallo,
      muss mal hier schnell schreiben. Mein PC spinnt nämlich auch. Lädt manchmal bis zum geht nicht mehr.
      Habe mich gerade aufgehübscht.
      Gehen gleich zu einen "Musikalisch poetischen Kaffeehaus-Nachmittag" mit einer Gruppe die wir schon mal gesehen haben. Motto: wenn der weiße Flieder wieder blüht. Werden Lieder von Heinz Rühmann, Knef usw. gesungen und gespielt und zwischendurch immer wieder passende Texte gelesen.

      Allen noch einen schönen, sonnigen Sonntag
      Gerlinde
      Hallo,

      ich war viel zu früh wach, für eine Eule. Aber was soll´s so habe ich mir ein leckeres Müsli nach dem erfrischenden Bad gemacht und eine Kanne Kaffee. Für morgen ist mein Essen bestellt und das was ich mitnehme ist auch fertig. Habe ich schon geschrieben, dass ich mein Nicer Dicer Set liebe. Gestern meinte meine Mutter, alle erzählen von Detox und ich betreibe es. Naja, es macht sehr viel Spaß aus frischem Gemüse, Frischkäse und Gewürzen leckere Brotaufstriche zu zaubern. Nächstes Wochenende mache ich einen mit Räucherlachs oder geräucherter Forelle. Heute sind Tomaten, Zwiebeln und Paprika im Frischkäse gelandet. Ich kann mir vorstellen, dass ein selbst gezauberter Kräuterfrischkäse damit auch schnell gemacht ist.
      Im Grunde brauche ich nur noch einen Käsekessel um Frischkäse oder generell Käse selbst zu machen. Wenn ich in Rente gehe, werde ich mir so etwas anschaffen.

      Nun werde ich erst mal den Chart vom Tuch fertig stricken. Den nächsten Chart nehme ich mir nächstes Wochenende vor. Da ich am Samstag arbeite, bekomme ich am 30. April frei, das werden drei freie Tage am stück. Der Rest des Tages gehört meinen Socken. Ich habe neue Sockenwolle, die möchte ganz schnell angeschlagen werden. Ich habe leider schon zwei Sockenufos. Darum stricke ich jetzt nur noch an der aktuellen Straßenbahnsocke, denn die nächste schreit danach angeschlagen zu werden.

    Handarbeitsfrau.de die besten Themen