Unsere Gartenlaube


    Da bereits die Lebkuchen und Weihnachtsdekorationen in den Geschäften Einzug gefunden haben, ist es höchste Zeit, dass wir unseren diesjährigen Adventskalender vorbereiten. Wir möchten auch in diesem Jahr täglich ein Türchen für euch öffnen, doch dafür brauchen wir - wie auch in den vergangenen Jahren - Unterstützung. Aus diesem Grund unsere Anfrage an euch:

    Wer möchte den Adventskalender 2017 mit einer Spende für die tägliche Verlosung bereichern?

    Ob von gehäkelten - gestrickten - gestickten - genähten - geknüpften - geklöppelten Werken, über Buch - Heft - Handarbeitszubehör - Wolle/Garne ist alles willkommen!
    Für Fragen wendet euch bitte an die Teammitglieder. Ein Foto eurer Spende sollten wir dann zu gegebener Zeit haben, vorerst reicht aber eine Anmeldung wer uns was spenden möchte, damit wir es in die Türchenplanung aufnehmen können.

    Wir vom Team sagen schon jetzt ein ganz großes DANKESCHÖN für eure Unterstützung.
    • Hallo,

      Schau dir mal diesen Ratgeber an. Viele Bilder, Techniken usw.

      Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

      Neu

      Ich bin heute morgen mit 2 dicken Blasen auf der rechten Stirnseite aufgewacht. Konnte mich nicht erinnern, mich irgendwie verbrüht zu haben oder sonstwie an diese Blasen und die heftige Rötung gekommen zu sein. Es hat ziemlich geschmerzt. Später sind die Blasen beim waschen wie typische Brandblasen aufgegangen und seitdem "suppt" es. Habe desi nfiziert und sterile Kompresse draufgemacht, damit es nicht in die Augen läuft.
      Heute abend kam mir die Erleuchtung, wie das passiert sein muss! Ich habe vor dem Zubettgehen mit meinem Badreiniger( ziemlich agressiv mit Chlor) die Toilette und den Sitz geputzt, natürlich wie immer ohne Handschuhe. Dann sind mir wahrscheinlich beim bücken die Haare ins Gesicht gefallen und ich habe sie mit den Reinigerfingern aus der Stirn gestrichen und hinters Ohr geklemmt. Das ist die einzige logische Erklärung für die Verbrennung! So was blödes! Kann auch nur mir passieren.

      Liebe Grüße,

      Rita

      Neu

      Boxermama schrieb:

      Hallo @Maria Maritta
      Hallo @beate (reena)

      Die Seile sind in die Nadel nur reingesteckt, leider hat Mann das abgebrochene Stück Seil nicht aus der Nadel rausbekommen.
      Das war schon die getauschte Stricknadel und die haben die auch nicht sehr gerne getauscht.

      Die anderen Nadeln die ich noch habe sind von einem anderen Hersteller, die sind besser.

      LG Birgit
      das ist ja schade

      Neu

      guten morgen.
      tja, gestern war nix mit garten. bin mit lennox 3 stunden unterwegs gewesen. davon 2 stunden wartezeit beim augenarzt, für 2 minuten drüber schaun. wenigstens sieht es soweit ok aus. wir müssen abends weitercremen. aber sie meinte, es wird noch eine weile dauern, bis die verletzung verheilt ist, aber es muss nichts rausgefräßt werden. auch gut.
      heute will ich nochmal schlafen. die letzte nacht war nicht so doll. das neue schmerzmittel schlägt bislang zumindest noch nicht so an. und ab morgen gibt es ein neues zuckermittelchen. meiner entgleist nämlich gerade ganz schön *bäh*.

      mein rockteil vom auftragskleid hab ich gestern geschafft. *uff* jetzt geht es einfacher weiter. mein seelenwärmer vom überraschungsknäul wächst auch. langsam aber stetig. allerdings denke ich nicht, dass ich diese woche noch fertig werde *heul*

      euch allen einen schönen dienstag.
      :smilie_girl_318_1:

      Neu

      Guten Morgen,

      bin schon in der Klinik und muss gleich starten, viel ist im Moment nicht wegen Semesterferien.

      Gestern war ich noch bei meiner Ärztin zum Check up, Blut- und Urinbefunde waren in Ordnung, so etwas hört man ja gerne ... Geimpft worden bin ich auch noch aber NICHT gegen Grippe, da weigere ich mich.

      Heute nach der Arbeit ist wieder Schwimmen angesagt.

      @Fiene71 was hast Du denn im Herbst/Winter für Schmerzen? Kann man da gar nichts machen?

      Wünsche Euch einen schönen Tag und allen Kranken und Schmerzgeplagten baldige Besserung

      Eure Needle12

      Neu

      Einen schönen Guten Morgen!

      Im schönsten Bundesland der Welt scheint die Sonne vom blauen Himmel. Wir sollen heute wieder einen schönen Spätsommertag bekommen, mit bis zu 21 Grad. Es war gestern schon so toll ....

      Heute Nachmittag gehts zum Töchterchen, dann schnell einikaufen und dann nach Hause auf die Couch, nadeln ... gut, Wäsche aufhängen mache ich zwischendurch noch und stell sie ein wenig in den Garten noch, damit sie zumindest antrocknet ....

      So. Nun gehe ich gleich an die Arbeit. Ich wünsche Euch allen einen schönen Tag, bei allem was Ihr so vorhabt.

      Neu

      Allen einen guten morgen. war gestern sehr mutig und lange spatzieren habe heute die rechnung nur schmerzen . allso heute ruhetag . lesen und schlafen . Bischen Handarbeiten. Wir fahren immer in ein Kaffeehaus da sind immer die gleichen Damen , Jetzt habe ich gemerkt das eine ausgegrnzt wird auch denen am nebentisch ist es aufgefallen ,ich habe sie dann angesprochen und ein bischen geredet sie ist 90 jahre und ist im Senjohren heim . b´hab mich dann verabschiedet .ein paar Tage wieder mit ihr geredet. wenn mann so wenig tun muss um einen Menschen freude zu machen ist doch schön. sie sagt zu mir du bist noch so jung ,musste lachen Lg. Häkelurlioma

      Neu

      Guten Morgen (schönen Mittag) an alle Lieben die hier mitlesen. In letzter Zeit glaub ich irgendwer oder was klaut mir jeden Tag ein paar Stunden :baden: . Oder hab ich mir zu viel vorgenommen :horror: oder werd ich einfach immer älter und langsamer :O . Na ja , auf gehts weiter machen :dancing: ein schöner Tag hat sich angesagt. Ein paar Stunden :1034: könnten schon drin sein.
      Eine Neuigkeit hab ich noch :banane: Im Februar werde ich Urgroßmutter :banane: wir wissen auch schon dass es ein Bub wird. Also ran an die Nadeln, bin neugierig ob ich das kann, für Winzlinge stricken. Hab ich bis jetzt noch nicht gemacht. Oder fast nicht. Die damaligen Schwiegertöchter (ist ja schon 14 und 27 Jahre her) wollten nichts, aber Enkeltochter jetzt meinte "bekomm ich eh viele Sachen von dir Oma" :quer: Na schaun wir einmal. :strick:

      Neu

      Guten Morgen oder Mittag-war gerade beim Bäcker, bei uns auch Sonne u. soll überhaupt die ganze Woche so bleiben.
      Ja Häkelurliomi, du bist eine gute Seele u. die Frau hatte ein positives Erlebnis. Ist ja nicht schön unbeachtet danebensitzen.

      Wir sind ja vor 2 Jahren umgezogen, WG gekauft-jeder war so froh im Haus, dass die lästigen Leute ausgezogen sind wo Polizei u. Jugendamt sich die Hand gaben u. die obere Frau mit Ohrstöpseln angeblich schlafen musste, wegen des Alkoholikers der die Möbel zerlegte. Waren Mieter des Besitzers die man hinausklagen musste u. er bekam auch die Miete nicht...u. ist selbst in Schwierigkeiten geraten.

      Jetzt haben sie keine Probleme mehr,trotzdem grad mal grüßen........kann man kaum eine Unterhaltung führen, bei einer Eigentümerzusammenkunft hauen sie schneller ab wie man für möglich hält.....
      Hier am Land kriegst du keinen Fuß in die Gemeinschaft-ich hätte so was nie gedacht, also wenn ich meine handarbeiten nicht hätte .......gibt auch kein Kaffee für Frauen. Die Schüler hocken am WE am Schulplatz als Treffpunkt u. spielen mit den Handys herum, wohl auch nichts wo sich die Jugend treffen kann, alles tote Hose hier. Aber wo sonst kann man sich noch Wohnungen leisten bei uns.

      So, jetzt mal hier weitermachen, dann kann ich nachmittags eine schöne Gassirunde machen u. da gibt es noch nette Hundebekannte unterwegs.

      Biggy

      An Ariane-herzlichen Glückwunsch vorab, wer große Sachen nadeln kann-schafft auch kleine. Die Schätzchen wachsen so schnell, da kannst du gar nicht schauen-wird schon wieder neues gebraucht.

      Neu

      strickari schrieb:

      Im Februar werde ich Urgroßmutter wir wissen auch schon dass es ein Bub wird.
      Das ist ja eine tolle Neuigkeit! :dancing: Du erscheinst noch viel zu jung für eine Urgroßmutter, aber andererseits ist es super, dass du noch so fit bist und deinen Urenkel genießen und "einstricken" kannst.

      strickbiggy schrieb:

      da gibt es noch nette Hundebekannte unterwegs.
      Die Erfahrung mache ich auch - wenn man mit dem Hund unterwegs ist trifft man immer Leute, mit denen man sich unterhalten kann. Oft auch solche wo man sich zuerst denkt, was ist das für eine "Type" und sich dann als durchaus interessante Gesprächspartner herausstellen. Mir gefällt dieser Kontakt zu ganz unterschiedlichen Menschen, die ich ohne Hund nie kennengelernt hätte...

      Neu

      strickari schrieb:

      Eine Neuigkeit hab ich noch Im Februar werde ich Urgroßmutter

      strickbiggy schrieb:

      An Ariane-herzlichen Glückwunsch vorab, wer große Sachen nadeln kann-schafft auch kleine. Die Schätzchen wachsen so schnell, da kannst du gar nicht schauen-wird schon wieder neues gebraucht.

      celtic lady schrieb:

      Das ist ja eine tolle Neuigkeit! Du erscheinst noch viel zu jung für eine Urgroßmutter, aber andererseits ist es super, dass du noch so fit bist und deinen Urenkel genießen und "einstricken" kannst.
      Glückwunsch, liebe Ariane! Da werden dann deine Tage "noch kürzer" werden. Aber ausgefüllt mit Freude pur!

      Deine Enkelin weiß schon, warum sie sich in punkto Kleidung an dich wendet, du bist ja ein Tausendsassa!

      Glaube mir, Babysachen zu stricken wärmt das Herz! Alles Gute der werdenden Mutter (ebenso allen anderen)!

      Neu

      Hallo @strickari alles Gute der werdenden Mutter und alles Gute werdenden Uromi.



      War mit unserem Hund im Garten, haben heute mit dem Futterbeutel gespielt, hatten beide Spaß.
      Manchmal verstecke ich den Beutel auch im Garten und sie muss ihn suchen.
      Dauert nicht lange bis sie ihn dann gefunden hat.

      Habe heute mal ein Brot gebacken, ist nicht ganz so groß geworden, Hauptsache es schmeckt,
      muss man halt eine Scheibe mehr essen.



      Es riecht richtig lecker, sieht auf der einen Seite durch den Lichteinfall etwas blass aus.

      Werde nun weiterstricken.

      Wünsche Euch noch einen schönen Tag

      LG Birgit

      Neu

      Huhu-konnte mir jetzt nicht verkneifen mir das Strickbuch "Kragenweite" zu bestellen-so reduziert da kam ich nicht dran vorbei u. kommt ja wieder Schalstrickzeit. Darf man ja keine Werbung machen-etwas mit W.... :wink1: Immer diese Viren.
      So jetzt aber raus-ich denke heute ist eine Jacke fast zu warm. Dann werde ich wohl noch die 2. Socke heute schaffen.
      Biggy

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von strickbiggy ()


    Handarbeitsfrau.de die besten Themen