Unsere Gartenlaube

      Neu

      eure Träume sind super - als Tipp von mir, setzt eure Idee im Ausland um, denn hier würdet ihr wegen der Unmengen an Vorschriften, die allein für die Herstellung von Lebensmitteln existieren die Flinte schnell ins Korn werfen müssen - was allerdings sehr schön ist, von diesen Vorhaben in Gedanken zu träumen - finde ich toll

      ach ja und ich freue mich über die Temperaturen, denn morgens und auch am Abend ist es hier schon empfindlich kühl, deshalb: hurra nochmals richtig Sommer :dancing:
    • Hallo,

      Schau dir mal diesen Ratgeber an. Viele Bilder, Techniken usw.

      Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

      Neu

      Oh nein ..... Von einer Romanze bei den Hündchen wird nichts!!! Ist eine kastrierte Hündin, aber sehr pflegeleicht , lieb und intelligent.
      Buchführung ist so nicht meins,aber Arzt Ersatz und Krankenschwester fehlt noch. Ich kenne mich mit Hausmitteln gut aus,ist bei Tieren auch von Vorteil.Verletzungen und Abzeß e sind mein Spezialgebiet.
      @Fiene1, Eine Blasenentzündung ist nicht schön, kann kronisch werden. Must wohl nochmal zur Ärztin.Und Angora Höschen anziehen. :huhu: Gute Besserung.
      Eine ruhige Nacht Gruß Laila :n8:

      Neu

      Einen wunderschönen Guten Morgen!

      Ich muss gleich an die Arbeit. Heute ist schon Mittwoch und am Freitag habe ich ja frei .... Da ist noch ein bißchen was zu tun.

      Hier soll es heute richtig warm werden. Ich bräuchte es zwar nicht, aber immer noch besser als Regen .... ich mag ja die Sonne, ich mag auch die Wärme, aber hier im Saarland wird es gleich wieder schwül-warm, wenns mal warm wird und das mag ich gar nicht. Naja, vielleicht haben wir ja Glück und es wird "nur" warm.....

      Was nadelt Ihr eigentlich gerade alle? Ich bin an einem Sternenkissen für den Schwiegersohn in Lauerstellung und bin dann echt am Überlegen, was ich danach nadele.... ich wollte ja an einen eigenen Tuchentwurf gehen, aber dazu fehlt mir gerade ein bißchen der Elan, obwohl schon Wolle zuhause steht. Und dann brauche ich für meine Zugfahrt am Freitag was einfaches zum mitnehmen und werde dann wohl Socken anfangen.... da muss ich heute Abend mal gucken, welche. Wahrscheinlich werden es mal Socken für meinen Göga ...

      So, nun aber an die Arbeit. Ich wünsche Euch allen einen schönen Tag !

      Neu

      Einen wunderschönen Mittwoch Morgen, in Wien ist es noch kühl aber bei strahlend blauem Himmel.

      beate (reena) schrieb:

      - was allerdings sehr schön ist, von diesen Vorhaben in Gedanken zu träumen - finde ich toll
      So etwas kann man nur im Traumland träumen, macht aber Spaß, auch zu sehen wer sich da zusammenfindet und wofür, tja, vielleicht finden wir uns ja in einem nächsten Leben wieder.
      Und vielleicht kann man dann schon friedlich zusammen leben und vom Schäfchen kraulen satt werden.
      Ich würde es himmlisch finden :dancing:

      Neu

      Guten Morgen,

      War schon mit dem Hund spazieren, war heute morgen ganz schön frisch, ich musste sogar eine Jacke überziehen.
      Nun genieße ich meinen Kaffee und eine Scheibe Brot. :smilie_girl_105_1:

      Habe schon Maschen für den Kragen meiner Tunika aufgenommen.
      Muss mich gleich aber erst an die Hausarbeit machen. :smilie_girl_115_1:
      Und dann darf ich endlich stricken :smilie_girl_044_1:

      Scheint heute aber doch noch schön draußen zu werden, blauer Himmel und es wird wärmer.

      Wünsche Euch allen einen schönen Mittwoch

      LG Birgit

      Neu

      Anne Rother schrieb:

      Und dann brauche ich für meine Zugfahrt am Freitag was einfaches zum mitnehmen und werde dann wohl Socken anfangen.... da muss ich heute Abend mal gucken, welche. Wahrscheinlich werden es mal Socken für meinen Göga ...

      So, nun aber an die Arbeit. Ich wünsche Euch allen einen schönen Tag !


      Wie ich Dich beneide - was einfaches!!! Ich habe nie gelernt Socken zu stricken und jetzt fehlt mir die Zeit und auch die Lust, noch etwas neues zu lernen. Stricken war sowieso nie mein Ding. Aber ich liebe gestrickte Socken! Zum Glück habe ich Freundinnen, die mit mir Socken gegen Häkeldeckchen tauschen!


      Heute Nachmittag kommen 12 ältere Damen, die Puppenhäuser anschauen. Das wird anstrengend, jetzt wo wir nicht mehr zu zweit erklären ( und aufpassen) können.


      Liebe Grüße aus der sonnigen aber noch kühlen Eifel,


      Rita

      Neu

      Guten Morgen, jetzt muss ich mich sputen. Habe die Angewohnheit zum Morgenkaffee einige Runden zu stricken-dann noch eine u. schon hat man die Zeit übersehen.

      Eifelmini-gibt auch Anleitungen für gehäkelte Socken-nur für mich nicht interessant-ich stricke lieber.
      Beim auswandern u. Schafe züchten käme bei mir nur Irland in Frage-nach dem wieder so heißen Sommer bei uns, nein der Süden ist nichts für mich...lieber lasse ich mich vom Wind durchpusten.

      Biggy

      Neu

      Zum Thema Träume: ich war einige Jahre Mitglied in einer britischen Onlinegruppe, die nannten sich übersetzt "grüne Socke am linken Fuß am Dienstag".Es waren alles Miniaturisten, aber die Gruppe hat sich eine irre virtuelle Welt erschaffen. Der Boss war die Gründerin Noni, genannt " the OZ", sie hat das Schloss Neuschwanstein zu unserem Zuhause erkoren, jeder bewohnte ein eigenes Gemach und konnte das virtuell einrichten.Zudem hat jeder von seinem Zimmer ein Miniaturkästchen gebaut und es war toll zu sehen, wie jeder einzelne sein Traumzimmer dekoriert hat. Um die Burg herum gab es einen Wassergraben mit Drachen. Jedes Mitglied hatte einen Titel, wie zum Beispiel" die Wächterin der Schlüssel. Ich war die Göttin der Beharrlichkeit, weil ich 2 Jahre lang um die Mitgliedschaft gekämpft hatte. Es durften nur 100 Mitglieder sein und man hatte nur eine Chance, wenn jemand ausschied.
      Die Spinnereien um diese Gemeinschaft, die ausgedachten Unternehnungen und all das haben sehr viel Spass gemacht. Der Club war letztendlich im Internet so bekannt, daß der Boss sogar Awards für tolles Webdesign gewonnen hat. Noni bekam leider Krebs, es gab Streit wie so oft in einer Gruppe und das ganze wurde aufgelöst. Ich war sehr traurig, aber einige schöne Freundschaften aus aller Welt sind aus dieser "Traumzeit" geblieben!

      Übrigens haben alle Mitglieder tatsächlich in real an jedem Dienstag am linken Fuss eine grüne Socke getragen, was in der Öffentlichkeit häufig zu Erklärungsnot führte, lach!

      Liebe Grüße,

      Rita

      Neu

      Finde das ja originell mit der grünen Socke. :dancing:
      St. Patricksday gibt`s hier auch-habe da selbst ein Namenstagskind-mir gefallen auch nur Namen von da......komischerweise.....

      Träume ja, ein bisschen Kind darf man auch als Alter sein. Mit meiner anderen Hälfte mit der ich auch schon länger zusammen bin, durfte ich im Urlaub immer Italien, Kroatien, Griechenland-seine Träume. Für mich eine Tortur, war mir viel zu warm, aber was macht man nicht alles dem Frieden zuliebe. Ich wollte immer Irland-lehnte er strikt ab wegen dem schlechten Wetter. Die letzte Zeit guckt er immer nach Grundstücken in Irland u. bedauert dass wir nie hingefahren sind-selber schuld.

      Biggy

    Handarbeitsfrau.de die besten Themen