Unsere Gartenlaube

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen


    Da bereits die Lebkuchen und Weihnachtsdekorationen in den Geschäften Einzug gefunden haben, ist es höchste Zeit, dass wir unseren diesjährigen Adventskalender vorbereiten. Wir möchten auch in diesem Jahr täglich ein Türchen für euch öffnen, doch dafür brauchen wir - wie auch in den vergangenen Jahren - Unterstützung. Aus diesem Grund unsere Anfrage an euch:

    Wer möchte den Adventskalender 2017 mit einer Spende für die tägliche Verlosung bereichern?

    Ob von gehäkelten - gestrickten - gestickten - genähten - geknüpften - geklöppelten Werken, über Buch - Heft - Handarbeitszubehör - Wolle/Garne ist alles willkommen!
    Für Fragen wendet euch bitte an die Teammitglieder. Ein Foto eurer Spende sollten wir dann zu gegebener Zeit haben, vorerst reicht aber eine Anmeldung wer uns was spenden möchte, damit wir es in die Türchenplanung aufnehmen können.

    Wir vom Team sagen schon jetzt ein ganz großes DANKESCHÖN für eure Unterstützung.
    • Hallo,

      Schau dir mal diesen Ratgeber an. Viele Bilder, Techniken usw.

      Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
      Hallo Strickbiggy,
      das mit Deinem Sohn tut mir leid! Unsere Tochter hatte zwischen 20 und 30 auch leichte Depressionen, Stress im Studium und dann schlechte Jobs, da nichts zu finden war, was zu ihrem Studium passte. Jetzt ist sie fast 42, hat einen tollen Job und ein glückliches Singleleben. Mach Dir nicht zu viele Sorgen, es wird sicher alles gut !
      Habt Ihr jetzt kein Auto? Ich habe keinen Führerschein und seit Wolfgang nicht mehr lebt, muss ich Taxi fahren, bzw. Tochter bringt Großeinkauf mit. Ich wohne auf einem Berg weit ab von ALLEM!Zum Glück kommt einmal in der Woche so ein kleiner rollender Lebensmittelmarkt und die Nachbarn sind sehr hilfsbereit, wenn Not am Mann ist, aber die möchte ich ja so wenig wie möglich belästigen.

      Liebe Grüße,

      Rita

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Eifelminis ()

      Boxermama schrieb:

      Hallo,

      Habe gerade ein Bild in der Galerie hochgeladen, ich glaube ich habe da irgendetwas falsch gemacht :smilie_girl_075_1:
      LG Birgit :O
      ist das dieses Bild mit dem Häkeldeckchen - du hast dieses Bild in die Galerie geladen und im Tagebuch nochmals direkt in den Beitrag habe ich gerade gesehen - ich schreib hier mal wie das geht damit du Bilder von der Galerie in die Beiträge setzen kannst - du schreibst einen Beitrag, da siehst du ganz oben über dem Textfeld eine Leiste mit verschiedenen Buttons, der ganz aussen sieht wie ein Bild aus, wenn du diesen anklickst gelangst du in deine Galerie, nun wählst du daraus das gewünschte Bild - du musst dazu auf dieses Blattsymbol klicken, da öffnet sich dann ein kleines Fenster und du kannst wählen welche Größe du nehmen möchtest (ich nehme meist "klein" oder "mittel") - hier mal als Beispiel aus meinen Bildern

      ach ja und die werden automatisch an die Stelle im Text gesetzt die der Mousezeiger markiert hat

      Boxermama schrieb:

      Ich muss nur rausfinden wie ich das mache, muss ich noch mal schauen :red:

      LG Birgit
      du kannst jederzeit die Angaben beim noch ändern bzw. nachtragen - wenn du das Bild anklickst gibt es einen Button "Bild/Beitrag bearbeiten" diesen anklicken, dann die Änderungen eintragen und "absenden" nicht vergessen

      Boxermama schrieb:

      Ich möchte jetzt nichts falsch machen, deshalb Frage ich lieber noch mal nach.
      Wenn ich Bilder für die Galerie hochlade dann aus meinem Tagebuch ?
      Ich bin zwar nicht Beate, aber ich kanns dir auch beantworten.
      Die Bilder immer zuerst in die Galerie und dann den Weg, den Beate bereits beschrieben hat.
      Andersrum funktioniert das nicht. Das heißt, du kannst Dateianhänge aus Beiträgen, wie Tagebuch u.a. , nicht in die Galerie laden.

      Boxermama schrieb:

      Danke Beate für Deine Hilfe,

      Ich möchte jetzt nichts falsch machen, deshalb Frage ich lieber noch mal nach.
      Wenn ich Bilder für die Galerie hochlade dann aus meinem Tagebuch ?

      Was mache ich jetzt mit dem Bild das ich direkt in die Galerie geladen habe ?

      Tut mir leid, stehe momentan total auf dem Schlauch. :red:

      LG Birgit
      Christa hat es ja bereits beantwortet - es ist kein Weltuntergang wenn mal ein Bild doppelt hochgeladen wird, so lange es nicht ständig so ist wird stellt es kein Problem dar - vielleicht nochmals als Grundinfo: Bilder die in der Galerie sind können beliebig oft in den Beiträgen eingesetzt werden, beim direkten Hochladen geht das jeweils nur für diesen einzelnen Beitrag willst du das Foto nochmals an anderer Stelle zeigen musst du nochmals direkt in den Beitrag hochladen -

      also ich handhabe das meist so: fertige Werke lade ich in die Galerie, dann habe ich die Möglichkeit diese in verschiedenen Alben oder Themenbereichen einzusetzen - mache ich mal ein Zwischenstandsfoto o.Ä. dann lade ich das direkt in den entsprechenden Textbeitrag, da ich solche Bilder auch nicht mehrfach zeige
      Hallo ihr Lieben, ich wünsche euch einen guten Start in die neue Woche.
      Bin ich froh das mein Laptop wieder geht. Mein Mann hatte ihn mir gestern Abend in die Küche gestellt, das heute morgen ja der Techniker kommen wollte und siehe da, ich dachte ich sehe nicht gut, er ging wieder.
      Es lag wohl an der Festplatte, schätze das dennoch über kurz oder lang ein neuer her muss. Nun werde erst mal alle Daten gesichert. :smilie_girl_017_1:
      Ansonsten der ganz normale Montag, waschen sauber machen usw. das Wetter hat sich zum Glück wieder beruhigt und es scheint sogar die Sonne.
      Bin dabei die Fäden bei meiner Tasche zu vernähen, muss ja sein auch wenn ich es nicht gerne mache. :whistling: :rolleyes:
      Dann an meinem Tuch weiter stricken.
      So ihr Lieben alle, ich wünsche euch noch einen schönen Nachmittag und später einen angenehmen Feierabend. :hello:

      strickbiggy schrieb:

      Ja, bei den Jungen komme ich oft auch nicht mehr mit. Mein jüngster hat vor kurzem seinen guten Job, den er noch gar nicht lang hatte, an den Nagel gehängt-Depressionen.

      Weiß ja nicht, was er gemacht hat, falls das sowas war: Die heutigen Bürojobs machen irgendwie krank und andere Job sind oft auch zu einseitig. Man soll da quasi ewig dasselbe machen, das ist ja nicht normal. Mousearm usw. Habe meinen Job nach innerer Kündigung noch zwei Jahre länger gemacht und jetzt auch endlich an den Nagel gehängt, hätte ich viel eher machen sollen. Mein Freund "quietscht" auch schon länger. Er hat lustige Jobfantasien für sich, geht alles in Richtung natürliches Leben. Ich würde ja gerne am Meer Schafe züchten. :16_1: :smilie_girl_235_1:
      Ja, wahrscheinlich war das für meinem Sohn nicht das richtige-nur im Büro u. am Computer versauern. Er hat kaufmännische Lehre u. jahrelang Kundenkontakt gehabt u. viel draußen. Mit seiner Heirat, dem Wohnungskauf wollte er näher einen Job u. der Verdienst war besser. Ich vermute mal, dass es auch in der Ehe nicht so gut läuft-nach allem was die anderen Söhne so bringen an Begebenheiten, hätte ich nie für möglich gehalten. Seine Frau ist so abartig eifersüchtig, sieht überall was.....hört die Flöhe husten.
      Das trägt sicher bei zum Stress. Es kann ja nicht sein-dass eine Frau nur nachtelefoniert-wo bist du-wann kommst du u. sich selbst gar nicht zu beschäftigen weiß u. erwartet dass man alles zusammen tut.
      So, war jetzt 2 Std. heute mit dem Hund u. werde noch etwas stricken. Allen einen schönen Abend.

      biggy
      Spree ich komme dann auch dazu. Ich kümmere mich um Leckerchen geben und bringe paar alpakas dann mit , damit die schafherde bunter wird. :p046:
      Und Pferde benötigen wir auch , damit wir einkaufen fahren können mit der Kutsche , so sparen wir ein wenig Geld noch ein.

      Gospelgirl schrieb:

      Spree ich komme dann auch dazu. Ich kümmere mich um Leckerchen geben und bringe paar alpakas dann mit , damit die schafherde bunter wird. :p046:
      Und Pferde benötigen wir auch , damit wir einkaufen fahren können mit der Kutsche , so sparen wir ein wenig Geld noch ein.

      Da hast du völlig Recht, Alpakas sind auch ganz wichtig. Und von wegen bunte Schafherde:
      Es sollten auch welche mit schwarzen Köpfen und Füßen dabei sein, so wie bei "Shaun". :-12:

    Handarbeitsfrau.de die besten Themen