Unsere Gartenlaube

    • Hallo,

      Schau dir mal diesen Ratgeber an. Viele Bilder, Techniken usw.

      Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
      Hallo ihr Lieben, nach langer Zeit will ich mich mal wieder melden und euch ein paar Grüße da lassen.
      Bin immer noch bei meiner Tochter und hüte nun Haus und Hasen. :75:
      Mache täglich Fotos :smilie_girl_030_1: damit meine Tochter sieht es geht ihnen auch gut. Wäre nichts für mich auf Dauer, aber es tut auch gut, da ich viel frische Luft bekomme beim täglichen Spaziergang und Löwenzahn pflücken. :3:
      Außer das ich ein Kleidchen, Täschchen und Armband für das Püppchen meiner Enkelin gehäkelt habe, bin ich nicht wirklich zum Handarbeiten gekommen. Natürlich noch ein Armband für die Enkelin mit "Glitzerwolle und Glitzerknöpfe". Sie steht ja voll auf Glitzer, Rosa und Lila. Wie kleine Mädchen halt so sind, ihr Bruder eher natürlich coole Autos und Lego. Am Sonntag geht es nun wieder nach Hause und ich freue mich schon sehr, 4 Wochen sind doch eine lange Zeit.
      So ihr Lieben ich wünsche euch allen eine schönen Mittwoch und noch eine schöne Woche.
      GLG Goma

      @ all, ihr wart ja wieder so fleißig, ein Genuss in der Galerie zu stöbern. :-60: :-56: :-11:
      Guten Morgen,

      bei mir bitte nicht lüften, heute Nacht hatte es 25 Grad und das Thermometer steigt schon wieder. 37 Grad sind angesagt :93: In der Wohnung ist es noch halbwegs angenehm, aber etwas trostlos bei zugezogenen Vorhängen und ab 14 Uhr brennt trotzdem die Sonne in mein Wohnzimmer. Da macht Stricken auch keinen Sinn mehr, ich hab schon geschwollene Finger, das kommt sicher von der Hitze. Einziger Trost: zum WE wird es wieder kühler.

      celtic lady schrieb:

      Guten Morgen,

      bei mir bitte nicht lüften, heute Nacht hatte es 25 Grad und das Thermometer steigt schon wieder. 37 Grad sind angesagt :93: In der Wohnung ist es noch halbwegs angenehm, aber etwas trostlos bei zugezogenen Vorhängen und ab 14 Uhr brennt trotzdem die Sonne in mein Wohnzimmer. Da macht Stricken auch keinen Sinn mehr, ich hab schon geschwollene Finger, das kommt sicher von der Hitze. Einziger Trost: zum WE wird es wieder kühler.
      Andrea,dann komm schnell zu mir,habe richtig durchgelüftet und nun kann ich bald Heizung gebrauchen,haben 14° draußen und einen tollen Landregen.In der Wohnung sind aber noch 22°.
      Werde heute auch nicht viel machen und versuchen meine einfachen Grannys weiter zuhäkeln,muß noch 16 Stück machen und hoffe,es reicht dann für die gewünschte Decke.
      Marktfrauenhandschuhe habe ich auch noch angefangen,oh,oh,wann soll allles fertig werden.
      Wünsche Euch einen schönen Tag.
      Hallo IHr Lieben,

      ja .... Chefin wieder da, und schon wars das mit der himmlischen Ruhe .... ich habe meine 2 Fristen für heute schon fertig und nun kann ich endlich in die Laube hineinschauen....

      Hier ist es richtig kühl und es regnet schon die ganze Zeit. Egal, dann kann man mehr Zeit mit nadeln verbringen. Das Wochenende ist ja nicht mehr weit. Am Sonntag gehts wieder in den Europa-Park. Da freue ich mich schon drauf.

      Ich wünsche allen einen schönen Tag :)

      celtic lady schrieb:


      heute Nacht hatte es 25 Grad und das Thermometer steigt schon wieder. 37 Grad sind angesagt :93: In der Wohnung ist es noch halbwegs angenehm, aber etwas trostlos bei zugezogenen Vorhängen und ab 14 Uhr brennt trotzdem die Sonne in mein Wohnzimmer. Da macht Stricken auch keinen Sinn mehr, ich hab schon geschwollene Finger, das kommt sicher von der Hitze. Einziger Trost: zum WE wird es wieder kühler.
      Bei mir ist es eine Spur angenehmer weil ich weiter draußen wohne aber von Durchatmen ist noch keine Rede.
      Wir haben grad etwas lustiges gebastelt, einen Abwehrschutz dass die Krähen nicht das Hühnerfutter sehen :quer: :quer: :quer:

      strickari schrieb:

      einen Abwehrschutz dass die Krähen nicht das Hühnerfutter sehen
      :quer: :quer:
      Und ich dachte nun werden deine Hühnchen gut beschirmt . :p046:

      Hier ist es grau in grau und nur 21
      grad draußen , und wegen der temperatur bin ich ganz dankbar , aber so bisserl Sonne :1034: wäre nicht ganz falsch . sonst wird man noch depressiv.
      Aber da passt es auch gut das wir gestern im Gospelchor sofort in der 1. Probe des neuen Halbjahres angefangen haben mit Weihnachtsgospel. :wei1: Gleich erste Song - Joy to the World - saß immer noch richtig gut. Ich denke bei 30 Grad und Hitze im Proberaum hätte es keinen Spaß gemacht.
      Wer sich wundert, wir haben am 3. Advent unser Jahres Konzert. Und wir wollen ja auch da dann neue Lieder bringen . Und weil wir alles auswendig singen müßen wir früh anfangen , damit alle es packen und nicht nur einige.
      Ich ahne schon , in 4 Wochen , wenn wir die Chorfreizeit haben , was da gesungen wird. Und ich freue mich drauf , evtl ärgere ich den Chorleiter und bringe für Nachmittags zum Kaffee Dominosteine mit. :p046:
      Hallo Strickari,

      Das mit dem Schutz finde ich Klasse. Lassen die Krähen sich davon abhalten ? Die sind doch recht frech.

      Unsere Hühner hatten Schutz unter den Rhododendren gesucht und der Habicht ist da auch runter geflogen, es hat den nicht interessiert das wir in der Nähe saßen.

      Habe mir gerade Deinen Gartenblog angesehen, da sind sehr schöne Bilder drin.

      Ich wünsche Dir weiterhin ganz viel Freude mit Deinen Hühnern. Die sind wirklich sehr hübsch.

      LG Birgit
      Ja, es ist doch nicht ganz so heiß geworden, etwas wolkig, aber schwül. Komme gerade von einem ausgedehnten Waldspaziergang zurück. Hoffentlich wirkt der Sichtschutz gegen die Krähen! Kann es mir aber ehrlich gesagt nicht vorstellen, weil die sind ja doch sehr frech und gescheit. In der Schwarzenbergallee im Alleebeisl (für die Nichtwiener: ein Lokal am Stadtrand im Wienerwald) habe ich beobachtet, wie sie mit dem Schnabel die Zuckerstreuer geöffnet und genascht haben.

      Ursula - ich liebe Gospels!!! Vor allem die Stimmung, die durch die Freude in den Liedern verbreitet wird. Meist treten Gospelchöre ja nur in der Vorweihnachtszeit auf - von mir aus könnte es das ganze Jahr sein. Viel Spaß bei deinen Proben!
      Oh, Happy Day! :welle:

      Neu

      ui ja Gospels, die liebe ich auch nicht nur vor Weihnachten, wenn man auf den Text hört passen die meisten ja ja auch das ganze Jahr, deshalb singen wir sie in unserer Gemeinde auch immer.

      Ich "durfte" heute den Garten aufräumen und die Versicherung benachrichtigen. Ein Hagelgewitter hat heute Nacht meine Fasade und das Dach beschädigt (wie vor zwei Jahren auch schon). Am Wochenende werde ich Unmengen an Gemüse einkochen da alles angeschlagen ist. Meine Versicherungsberaterin war sehr freundlich aber auch ganz schön im Streß. Jetzt heißt es auf den Gutachter warten. Die Scheiben meines Autos und die Lichter sind heil geblieben, nur ein paar Dellen mehr hat es, ob der Lack plazt werden wir erst sehen.

      Neu

      Karin mit dem Hagel war nicht gut. Hatten wir auch Mal im Garten alles gehexelt. In der Nachbarschaft Eichbaeume abgebrochen. 500 Meter entfernt war es nicht so schlimm. Gemüse und Bäume heile geblieben.
      Bei uns ist es sehr schwül. Angenehm warm. Abendbrot gegessen. Jetzt nähe ich wieder einwenig. Der Elefanten Stoff ist gekommen,schon zugeschnitten. Rückseite wird mit blauen Flecce ( von eva_S) genäht. Von der ich den Stoff gekauft habe , hat noch Spendenstoff beigelegt und zwei wunderschöne Elefanten Anhänger.( Alles fürs Kinderhospiz). :banane:
      Morgen früh erstmal Brombeer Marmelade kochen, gepflückt sind sie schon.
      Einen
      schönen Abend Gruß Laila :tagebuch4:

      Neu

      0je das mit dem hagel ist echt schlimm.erst feut ban sich dad alles schön wächst und blüht dann komnen diese blöden gewitter.wir hatten heuer glück wsr nie so s hlimm.heute nacht srarkes gewitter das sogar das lamperl am tisch wackelte.heute endlich kühl ubd immer wieder regen.richtig gut.wollte mit meinem mann zu unseren tieren auf die alm fahren hat mich doch glatt eine wespe im flug ins kinn gestochen.gott sei dank war nichts.und mir ging es gut.schönen abend euch fleissigen bienchen und gute nacht romoni

    Handarbeitsfrau.de die besten Themen