Unsere Gartenlaube

      Neu

      Guten Morgen, bin schon fleißig am :smilie_girl_115_1: , da mein Mann heue eine Untersuchung hat u. wenigstens am Vormittag kann ich ungestört auch mal ins seiner Rumpelkammer wüten, hat`s bitter nötig.
      Auch bei uns muss man ewig auf Termine warten, mit dem Zahnarzt haben wir ja Glück vor einigen Jahren einen sehr guten gefunden zu haben wo man auch im Notfall umgehend dran kommt.
      Ist ein Irrglaube, dass man im Alter nicht viel braucht, gerade da-finde ich kommt viel. Ich habe die Kinder aufgezogen u. auch teilweise gearbeitet-mehr ging nicht...mehr will ich gar nicht dazu sagen.....man muss schon sehr überlegen was geht u. was nicht.....jetzt.

      Wünsche euch allen einen schönen Freitag.

      Biggy
    • Hallo,

      Schau dir mal diesen Ratgeber an. Viele Bilder, Techniken usw.

      Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

      Neu

      Hallo ihr Lieben alle, heute ist es hier einfach nur grau. Aber das macht nichts, die Sonne versteckt sich ja dahinter, sie ist ja da, will nur nicht gesehen werden. :36: :3:
      Gut das ich am Mittwoch schon einiges erledigt hatte, so war ich heute schnell fertig. Gleich um sieben Uhr angefangen und nun ist alles sauber und Wäsche im Schrank nun kann das Wochenende kommen. :-29:
      Ich wünsche euch allen einen schönen Freitag und einen guten Start ins Wochenende. :-56: :-60: party

      Neu

      Ein wunderschönes Frühlings - Wochenende für euch alle ❤︎ ❤︎
      Ja
      Stallpflicht ist teilweise aufgehoben für die Henderl d.h. Futter und Wasser muß im Stall bleiben, aber die Kratzfüße kann man sich vertreten auf der Wiese und Regenwürmchen selber suchen.

      Sie sind ja immer am Käfigrand gestanden wenn wir im Garten gearbeitet haben und haben uns beobachtet und wenn wir ihnen einen Regenwurm etc. gebracht haben, hat man direkt gehört wie sie sagen: "Ihr brauch uns das nicht bringen, wir suchen das selber, wir können das 1000x besser wie ihr!!! "

      Na morgen ist es dann so weit, eigentlich kommt uns das fast zu früh, weil wir noch nicht ganz fertig sind mit der Umgestaltung. Eine Zaunseite ist auch noch nicht gespannt. Na schaun wir einmal was wir heute noch schaffen.

      Außerdem haben wir morgen noch Ausflug mit dem Hundeclub, also gehts erst am Nachmittag in die Freiheit. Aber der Frühling und Sommer und Herbst dauert ja noch lang, da kommt es jetzt auf einen halben Tag auch nicht an.

      Neu

      Hallo alle zusammen , ich bin meistens eine stille leserin und dabei hab ich beobachtet das einige Gelenkschmerzen
      haben .Hab ich auch nähmlich Rheuma .
      Nun haltet mich nicht für eine Kräuterfrau oder das ich Euch was verkaufen will .
      Nein ich möchte nur von meiner Erfahrung mit dem Gewürz Kurkuma berichten .
      Dieses kurkuma nehme ich etwa seit 3 mon. meine Schmerzattaken halten sich in Grenzen .
      Gestern Abend hatte ich Schmerzen im linken Ringfinger heute Morgen war wieder alles in ordnung ohne
      Medis .So geht das öfter über Nacht ist alles wieder gut .
      Meine Basismedikamente MTX muss ich aber weiter nehmen einmal die Woche .
      Schmerztabletten hatte ich schon lange nicht mehr gebraucht .
      Wenn Euch das interessiert dann fragt mal bei Herrn Goo.... nach .
      Ach ja manche nennen es Curkuma und ich nehme das pulver was man auch in der Küche benutzen kann .

      Neu

      Eigentlich alle Schmerzmittel setzen Histamin frei, sie holen es aus den Mastzellen (nichts mit dicksein zu tun) raus.
      Ich weiß inzwischen, daß ich eine Histaminintoleranz habe. Diese Menschen haben ein Diaminoxidasemangel. Histamin fördert Entzündungen im Körper. Darum werden z.B. bei Allergien Antihistaminikum gegeben. Es gibt Lebensmittel, die Histamin enthalten oder auch aus dem Mastzellen Histamin herausholen. Da kann man das fehlende Enzym , die Diaminoxidase jetzt einnehmen. So mildern sich die Schmerzen auch erheblich. Ich bin zwar nicht ganz schmerzfrei, aber es geht mir so erheblich besser wie früher. (Histamin wird im Körper gebraucht, aber eben nicht zuviel)
      Gerstern habe ich mir einen "Fingerling" aus Leder zusammengenäht. Gerade ein Stück Leder auf fingerdicke zugeschnitten und zusammengenäht. Ist Oben offen. So schneidet sich das Garn nicht mehr in den Finger, über dem das Garn läuft.
      Hatte mir früher schon mal einen gemacht und nicht wieder gefunden. Gestern habe ich beim aufräumen meiner Spitzen ein Stück Leder gefunden und sofort einen neuen gemacht.

      Neu

      Renate47 schrieb:



      Dieses kurkuma nehme ich etwa seit 3 mon. meine Schmerzattaken halten sich in Grenzen .
      Gestern Abend hatte ich Schmerzen im linken Ringfinger heute Morgen war wieder alles in ordnung ohne
      Medis .So geht das öfter über Nacht ist alles wieder gut .
      Meine Basismedikamente MTX muss ich aber weiter nehmen einmal die Woche .
      Schmerztabletten hatte ich schon lange nicht mehr gebraucht .
      Wenn Euch das interessiert dann fragt mal bei Herrn Goo.... nach .
      Ach ja manche nennen es Curkuma und ich nehme das pulver was man auch in der Küche benutzen kann .
      Wie viel nimmst du da pro Tag? Ich geb das ja auch überall hinein beim kochen wo es halt passt, aber nur Messerspitzenweise.

    Handarbeitsfrau.de die besten Themen