Ulla's Näh- und Häkeltagebuch

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo,

      Schau dir mal diesen Ratgeber an. Viele Bilder, Techniken usw.

      Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
      6.4.17
      Hab mal wieder genäht. So sind 5 Beutelchen fertig geworden. Die Herzchen hab ich auch irgendwann zwischendurch gehäkelt. Aber 8 Beutelchen sind auch schon wieder vorbereitet. Da werde ich auch immer mal 2 oder so fertig machen. Dann hab ich gestern auch noch wieder 1 Mützchen-Söckchen/Set angefangen. Will ich heut noch fertig machen, dann kann das auch noch in Annes Paket mit rein. Mützchen und 1 Söckchen sind gestern fertig geworden, jetzt fehlt noch 1 Söckchen, das ist heute zu stemmen!


      15.4.17
      So, endlich hab ich auch wieder was fertig! Diese Woche hat es irgendwie gehapert, aber jetzt fluppt es wieder. Hab eine Frühchendecke wieder nach dem April-Muster der Gemeinschaftshäkelaktion gehäkelt. 15 Quadrate! Und dann, ihr werdet es nicht glauben, hab ich gestern schon die nächsten 10 Quadrate wieder gehäkelt für eine weitere Frühchendecke. Die Wolle ging so gut von der Hand, die mußte ich aufbrauchen. Hat auch genau gepaßt für die 10 Quadrate. Jetzt muß ich mal sehen, was ich für eine Farbe noch hinzunehme für die restlichen 5 Quadrate.


      17.4.17
      So, die Frühchendecke Nr. 3 aus dem April ist fertig. Das ging so flott von der Hand. Muster ist aber auch toll!
      Dann hab ich gestern abend noch 2 kleine Wasserschildkröten gehäkelt. Hatte ich schon mal zwischendurch, aber die waren dann schneller verschenkt, als daß ich ein Foto gemacht hab. Aber jetzt zeig ich die neuen! Werde sicher noch welche davon machen, denn auch die werden wieder verschenkt. Aber für mich selbst will ich die auch haben!




      2.5.17
      So, nun hab ich mein Tagebuch wieder aus dem tiefen Keller hervorgeholt. Hatte gezwungenermaßen etwas Schaffenspause. Aber nun geht es wieder etwas aufwärts, so hoffe ich.
      Gestern konnte ich dann schon wieder etwas mehr häkeln. So hab ich die angefangene Frühchendecke für Mamje noch fertiggemacht. Sie ist noch im April-Muster der Gemeinschaftsaktion.


      21.5.17
      Und wieder ist eine Mädchen-Frühchendecke fertig. Hab jetzt ein neues Buch über Häkelkanten. So werde ich nach und nach mal etwas daraus ausprobieren. Manche sind einfach, so wie die, die ich bei dieser Decke gemacht hab, aber manche sind auch sehr aufwendig, mit mehreren Farben und Reihen auch. Aber schööööön! Ich fang erst einmal klein an und vielleicht kann ich mich ja steigern.


      8.6.17
      Buh, erst einmal aus der Versenkung wieder herausgeholt und entstaubt! Hab ja schon lang nichts mehr eingestellt. Aber im Moment geht es gesundheitlich nicht so, wie ich gern möchte. So kann ich an manchen Tagen gar nichts häkeln. Aber wenn es geht, dann mach ich gleich was, auch wenn es nur ein paar Reihen sind.
      So sind endlich die beiden Mützchen noch fertiggeworden. Und dann hab ich gestern auch gleich noch ein Quadrat gehäkelt von dem neuen Juni-Muster.
      Soll ja wieder 1 Frühchendecke werden, aber da müssen erst noch weitere Quadrate gehäkelt werden. Aber das Muster ist schön und leicht zu arbeiten. Gefällt mir!




      13.6.17
      Die Frühchendecke ist schneller als gedacht, fertig geworden. Nachdem ich die ersten Quadrate gehäkelt hatte, wurden es rasch mehr. Allerdings hab ich mich in der Farbwahl doch umentschieden und hab doch mehr rosa-Töne genommen. Und so konnte ich sie gestern schon zusammenhäkeln. Hab sogar noch 1 Mützchen gehäkelt, aber da will ich erst noch eins dabei oder aber Söckchen zu häkeln. Das weiße Quadrat kann ich vielleicht bei der nächsten Frühchendecke mit verwenden, mal schauen, was ich da farblich mache.
      Manche Tage da geht es, andere da bekomm ich nur 1 Reihe gehäkelt. Aber was solls, Hauptsache es geht weiter.

      15.6.17

      So, heut hab ich wieder 3 Frühchenmützchen mitgebracht! Aber ich hab auch wieder 1 Frühchendecke angefangen, die wird für Annes Krankenhaus, ist also die größere Variante und aus Sockenwolle. Dafür hab ich ein altbekanntes Muster gewählt, da hatte ich echt Lust zu - das von Ecke zu Ecke- Muster! Da werde ich erst mal wieder einige Zeit zu tun haben, wenn alles rund läuft. Aber jetzt erst einmal die Mützchen - trara........

      14.7.17
      Puh, richtig Staub auf meinem Tagebuch, jetzt aber schnell weggeputzt.
      Konnte es gestern nicht lassen, und hab angefangen zu häkeln. Ja, es geht und sogar ohne Schmerzen, was für eine Wohltat! Kann euch noch nichts zeigen, aber ich wollt schon mal etwas ankündigen. Denn ich mach ja langsam, so hab ich gestern die beiden Körperhälften von einem kleinen Elefanten gehäkelt. Jetzt noch umhäkeln und zusammenhäkeln, stopfen und die Ohren noch häkeln und annähen. Vielleicht wäre das etwas fürs Hospiz oder Mutter-Kind-Heim. Ist Baby tauglich! Aber ich werde auf jeden Fall auch einen zweiten erst noch machen, dann gibt es ein Foto.
      10.8.17
      So, gestern war ich mal wieder fleißig! Zuerst hab ich den 10. Elefanten gehäkelt und danach bin ich dann mal an die Gemeinschaftsaktion von Mamje gegangen. Das Juli-Muster hatte ich noch gar nicht ausprobiert - oh weh - na jetzt aber - gefällt mir! Danach dann noch das August-Muster ausprobiert, auch das ist mal wieder klasse. Aber nicht genug! Danach hab ich gleich eine Frühchendecke noch angefangen mit dem August-Muster. Sie ist diesmal nicht aus Quadraten, sondern im Ganzen. Hab dann ca 15 cm noch gehäkelt bei einer Breite von 38 cm. Hat so richtig Laune gemacht, deswegen viel mir das Aufhören am späten Abend schwer. Am liebsten hätte ich immer weiter gehäkelt. Aber irgendwann muß ich auch mal schlafen.






      17.8.17
      So, heut kann ich mal wieder etwas zeigen. Die Frühchendecke mit dem August-Muster ist fertig. Und ich konnt es auch nicht lassen, einen halben Elefanten als Applikation draufzunähen. Hab schon eine 2. Decke jetzt angefangen, auch im August-Muster! Aber gestern bin ich da nicht weit gekommen. Hatte so ein Durcheinander mit der Wolle, mußte ich erst entwirren und aufwickeln. Das brauchte ganz schön Zeit! Aber jetzt ist alles okay!


    Handarbeitsfrau.de die besten Themen