​Tagebuch von ~ Marie ~

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      ​Tagebuch von ~ Marie ~

      Dann möchte ich auch mal ein Tagebuch eröffnen. :smilie_girl_201_1:
      Eine prima Gelegenheit meine Handarbeiten zu protokollieren. Was ich wann gemacht habe und wie lange ich gebraucht habe.

      Vor einem Jahr wollte ich einen Drachenschal ( aus dem gleichnamigen Buch) häkeln. Mit der Anleitung hatte ich Schwierigkeiten. Ich fing an und ribbelte wieder auf, fing wieder an und ribbelte wieder auf. Das machte ich bestimmt fünfmal, um es dann auf später zu verschieben.

      Später war dann ca. vor 3 Wochen *g*. Ein paar Reihen noch und die Umrandung, dann ist es vollbracht. Ob ich zufrieden bin, weiß ich noch nicht so recht. Vielleicht muß ich es spannen? Mir kommt es so vor, dass ich Stäbchen lockerer häkle als Luftmaschen.





      Wenn ich fertig bin, stelle ich von dem Tuch ein Bild ein. :smilie_girl_207_1:
    • ​Tagebuch von ~ Marie ~

      Hallo,

      Schau dir mal diesen Ratgeber an. Viele Bilder, Techniken usw.

      Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
      :dancing: Die Wolle hat gereicht, mein Drachentuch ist fertig! Das Fotografieren war nicht so leicht und ein Drittel des Tuches hängt am Sesselrücken. Das müsst ihr Euch dazudenken. :smilie_girl_087_1: Jetzt muß ich erstmal Pflichten erledigen, dann schau ich mich weiter im Forum um und entscheide mich, was ich als nächstes in Angriff nehme.


      Für die Angaben auf das Bild klicken.


      Liebes Tagebuch, als Neuling hat man es nicht leicht. Wie geht das und wie geht das? Was muß man beachten? Dann habe ich mir ein Grafikprogramm runtergeladen, um meine Bilder aufzuhübschen. Sage und schreibe 3 Stunden habe ich gestern gebraucht um rauszukriegen, wie man die Schrift auf dem Bild verschiebt. Ist ja schon peinlich.

      Das darfst du aber nicht weitererzählen! :quer:
      Ich habe eine neue Freundin. Sie ist zwar sehr schweigsam aber sie trägt geduldig Mützen. :)




      Für die Angaben auf das Bild klicken.
      Das Häkelset hat viel Spaß gemacht und ging flott von der Hand.

      ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
      Wunsch-to-do-Liste Aktualisierung :

      Spülschwamm
      Kranz
      Amigurumi
      Victorian / Estonian Lace Sommerschal / tuch
      Selbstentworfendes Häkeltuch
      Strickjacke
      Pfeilraupe ( Der Anblick Eurer tollen Raupen ist schuld!)
      Häkeljacke

      1 Weihnachtsgardine ( plane ich schon seit Jahren und bin noch nicht dazu gekommen )
      1 Wohnzimmergardine ( plane ich schon seit Jahren und bin noch nicht dazu gekommen )
      ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

      Da war noch mehr was ich hier gesehen habe und mein Gedanke gleich: Oh ja, ich auch...
      aber wenn ich diese Projekte in diesem Jahr umsetze wird das schon mein produktivstes Handarbeitsjahr überhaupt!

      Ihr macht ja einige Charity - Aktionen und ich finde es ganz toll und möchte euch meine Anerkennung aussprechen!!!
      :danke: :welle: :danke:

      Mir kommt beim Lesen öfter der Gedanke auch einen Teil dazu beitragen zu wollen, aber ich traue mir selbst gerade nicht so und möchte mich noch nicht festlegen oder was ankündigen, was ich dann nicht erfülle.
      Jetzt ist meine Begeisterung groß und ich habe große Lust! Aus Erfahrung weiß ich, dass z.B. im Sommer bei mir immer Handarbeitsflaute war. Jetzt wo ich bei Euch bin, wird es vielleicht anders sein?
      Ich will es auf mich zukommen lassen und wenn es soweit ist, dann ist es soweit. :)

      PS.: Einkaufszettel: Neue Maus :smilie_girl_175_1: ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ~ Marie ~ () aus folgendem Grund: Wunsch-to-do-Liste wegen Übersichtlichkeit aktualisiert.

      Sorry, ich bin so beschäftigt und schaffe es gar nicht überall zu gucken. Eure Tagebücher und die Galeriebilder werde ich in den nächsten Tagen ansehen und bestaunen.

      Meine To-do-Liste hier festzuhalten war vielleicht eine merkwürdige Idee :smilie_girl_286_1: ?
      Aber vielleicht ganz lustig, was alles noch dazu kommt und was am Jahresende tatsächlich durchgestrichen ist.

      Hier die Erweiterung meiner To-do-Liste:

      Tunesisches Abenteuer
      Victorian / Estonian Lace

      To-do-Liste:

      Tunesisches Abenteuer
      Elastischer Häkelloop mit Mütze

      ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
      Wunsch-to-do-Liste Aktualisierung :

      Spülschwamm
      Kranz
      Amigurumi
      Victorian / Estonian Lace Sommerschal / tuch
      Selbstentworfendes Häkeltuch
      Strickjacke
      Pfeilraupe ( Der Anblick Eurer tollen Raupen ist schuld!)
      Häkeljacke

      1 Weihnachtsgardine ( plane ich schon seit Jahren und bin noch nicht dazu gekommen )
      1 Wohnzimmergardine ( plane ich schon seit Jahren und bin noch nicht dazu gekommen )
      ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~



      Hier noch meine neuesten Zwergen -Stiefeletten:


      Für die Angaben auf das Bild klicken.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von ~ Marie ~ () aus folgendem Grund: Wunsch-to-do-Liste wegen Übersichtlichkeit aktualisiert.

      Heute geht es weiter mit meinem tunesischen Abenteuer! :)

      @Sylli hat gesagt: "Tu Dir keinen Zwang an, das Leben ist zu kurz für allzu viel Beherrschung "
      Chakkaa, Recht hat sie! :thumbsup:


      ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
      Wunsch-to-do-Liste Aktualisierung :

      Spülschwamm
      Kranz
      Amigurumi
      Victorian / Estonian Lace Sommerschal / tuch
      Selbstentworfendes Häkeltuch
      Strickjacke
      Pfeilraupe ( Der Anblick Eurer tollen Raupen ist schuld!)
      Häkeljacke

      1 Weihnachtsgardine ( plane ich schon seit Jahren und bin noch nicht dazu gekommen )
      1 Wohnzimmergardine ( plane ich schon seit Jahren und bin noch nicht dazu gekommen )
      ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


      Beim tun. Häkeln und anschließendem Durchblättern von Musterbüchern bin ich auf die Idee gekommen ein eigenes Häkel-Tuch zu entwerfen.
      Häkeltuch
      Irgendwie werde ich gerade ganz häkellastig... :)
      Jetzt schaue ich mir an, was ihr in der Zwischenzeit alles wieder tolles eingestellt habt und wer weiß, was dann noch auf meiner Liste erscheint. :thumbup:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ~ Marie ~ () aus folgendem Grund: Wunsch-to-do-Liste wegen Übersichtlichkeit aktualisiert.

      Boah, die Zeit rast einem ja nur so davon. Mein letzter Tagebucheintrag ist schon gut 4 Wochen alt. Ich habe soviel zu tun und es ging mir gar nicht gut. Zudem hat mich auch noch ein Häkelvirus erwischt. :D Wenn ich so weiter mache, werde ich irgendwann noch Häkelprofi.

      Für den Dresdner Osterstrauch sind 2 große Küken zum hinstellen und Hahn - Anhänger bald in Fertigstellung. Am Wochenende werde ich den Mandala-Traumfänger zu Ende bringen und es warten noch tausend andere Ideen auf mich.

      Deswegen nenne ich meineTo-do-Liste jetzt mal besser in Wunsch-to-do-Liste um. Denn ich weiß nicht, was noch alles dazu kommt und was ich überhaupt schaffe. Ich lasse mich selbst überraschen. :thumbsup:


      ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
      Wunsch-to-do-Liste Aktualisierung :


      Spülschwamm
      Kranz
      Amigurumi
      Victorian / Estonian Lace Sommerschal / tuch
      Selbstentworfendes Häkeltuch
      Strickjacke
      Pfeilraupe ( Der Anblick Eurer tollen Raupen ist schuld!)
      Häkeljacke


      1 Weihnachtsgardine ( plane ich schon seit Jahren und bin noch nicht dazu gekommen )
      1 Wohnzimmergardine ( plane ich schon seit Jahren und bin noch nicht dazu gekommen )
      ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

      Fertig sind:

      Für die Angaben auf die Bilder klicken.

      Euch allen einen schönen Tag! :wink1:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ~ Marie ~ () aus folgendem Grund: Wunsch-to-do-Liste wegen Übersichtlichkeit aktualisiert.

      Ihr glaubt ja gar nicht, wie gerne ich zur Zeit abwasche. :smilie_girl_272_1: (.und nein, ich komme nirgends vorbei :D ) Die selbstgehäkelten Spülschwämme sind viel besser, als die kleinen herkömmlichen gekauften. Mein Häkelvirus ist auch noch nicht auskuriert und ich muß unbedingt noch weiter häkeln. Auf meine Wunsch-to-do-Liste kommt außerdem noch ein Häkelkranz zum Umdekorieren dazu. So ist das! =)

      Fertig:

      Für die Angaben auf die Bilder klicken.

      Die Sonne scheint und ich gehe jetzt auf den Balkon, um "Klar Schiff" zu machen.
      Allen ein schönes Wochenende! :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ~ Marie ~ ()

      Ihr Lieben,
      heute mache ich es kurz. Seit 4 Wochen habe ich einen Termin beim Zahnarzt für eine große Behandlung. Bis gestern war ich locker und habe mir gesagt: Da mußt du halt durch und du hast schon Schlimmeres durchgemacht! Heute einen Tag vor dem Termin ist mir ganz plötzlich das Herz in die Hose gerutscht. Seit heute Mittag hat sich auch noch eine Entzündung eingestellt. Na toll! :(
      Die nächsten Wochen werden wohl nicht lustig. Vielleicht kann ich mich mit Häkeln ablenken. Falls ich mich eine Weile nicht melde, dann wißt Ihr Bescheid. Falls ich mich gar nicht mehr melde, bin ich verhungert! *Galgenhumor* ;)

      Fertig habe ich und es hat Spaß gemacht:



      Für die Angaben auf die Bilder klicken.
      Hier nun mein Eintrag in mein "Monatsbuch" :-39: . Mein Häkelvirus ist nach wie vor nicht auskuriert! Eigentlich will ich endlich Sommertücher stricken. Denn wenn ich nicht aufpasse ist der Sommer auch ganz plötzlich vorbei. Zur Zeit sitze ich noch an einem Spülschwamm. Den habe ich schon mehrmals wieder aufgemacht, weil ich Gehirnknoten hatte. ;) Ich habe mich fast zu Tode gezählt/gerechnet und das dann in die falsche Richtung. :86:
      Dann wollte ich ja einen Osterkranz häkeln und bin nicht dazu gekommen, weil ich ein Dankeschön für meinen Zahnarzt gehäkelt hatte. Auch damit hatte ich so meine Schwierigkeit und habe lange dafür gebraucht, bis ich zufrieden war.


      Für die Angaben auf das Bild klicken.

      Amigurumi machen mich zur Zeit auch an :) und ich habe schon einige tolle gesehen. Als Bücherfreundin hatte ich erstmal kein Interesse an Kaufanleitungen. Aber da gibt es ja einiges hinreißendes und ich hatte z.B. eine Fledermaus entdeckt, die ich genial finde. Mein Sohn hat mir die Anleitung zu Ostern geschenkt und hat mir damit eine große Freude gemacht.

      Eigentlich würde ich gerne auch was eigenes entwerfen, bin aber noch nicht so weit. Also heißt es erstmal üben. Außerdem gibt es Sachen, die sind so toll, da würde ich gar nichts verändern wollen. Ich habe eine umwerfende Seite mit kostenlosen Anleitungen gefunden (Zhaya Designs). Ein Amigurumi davon will ich 1:1 arbeiten. Wolle ist schon da! :)
      Also es gibt viel zu tun, packen wir es an! :thumbsup:


      ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
      Wunsch-to-do-Liste Aktualisierung :

      Spülschwamm
      Kranz
      Amigurumi
      Victorian / Estonian Lace Sommerschal / tuch
      Selbstentworfendes Häkeltuch
      Strickjacke
      Pfeilraupe ( Der Anblick Eurer tollen Raupen ist schuld!)
      Häkeljacke

      1 Weihnachtsgardine ( plane ich schon seit Jahren und bin noch nicht dazu gekommen )
      1 Wohnzimmergardine ( plane ich schon seit Jahren und bin noch nicht dazu gekommen )
      ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ~ Marie ~ ()

      Meinem Hund wurden jetzt die Fäden gezogen und die furchtbare Halskrause durfte endlich ab. Was für eine Freude! :) Nun habe ich für mich neue Arzttermine geholt und bis dahin will ich Zeit für Entspannung und Erholung finden. Als erstes häklel ich ein Nadeletui, weil Ordnung ist das halbe Leben. :75: Mein Spülltuch, an dem ich so rumgewurschelt habe, ist zwar ganz anders geworden als geplant, aber ich werde es noch fotografieren. Danach kommt ein Sommerloop dran und dann Amigurumis. Aber ich garantiere für nichts :-39: . Vielleicht springt mich urplötzlich wieder ein ganz anderes Projekt an. Gleich schaue ich, was Ihr so genadelt habt und werde versuchen, mich nicht verführen zu lassen. :)

      Allen einen schönen Tag! :wink1:
      An meinen letzten Projekten habe ich ganz schön rumgefriemelt und mehr Zeit investiert als ich vorher vermutet hatte. Ich wollte einen Spülschwamm mit Pfote häkeln und habe eine Pfote auf Karopapier entworfen. Lustvoll angefangen zu häkeln und dann ging alles schief. Ich weiß selbst nicht warum, ich hatte Gehirnknoten. Hatte vergessen, dass man Reihen hin und her häkeln, die Sache mit den Randmaschen und von dem schwarzen Bubblegarn kann ich nur abraten. Man sieht nichts und erfühlen kann man die Maschen auch nicht. Habe immer wieder aufgemacht, mein Pfotenmodell durch ein Pfotenmotiv aus dem Netz erweitert und wieder aufgemacht... ich war nicht gut drauf. Nun ist es ein Fliesenputztuch geworden! :-39:


      Zur Zeit sitze ich gerade an einem Nadeletui und auch das dauert länger als ich erwartet hatte. Bis jetzt bin ich damit zufrieden.

      Oh Schreck, ich habe mich vorhin ausversehends zweimal selbst geliked. Das konnte ich glücklicherweise mit Doppelklicks wieder eliminieren. :-64: :)

      Allen einen schönen Tag!

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von ~ Marie ~ () aus folgendem Grund: Foto aus Vernunftsgründen gelöscht.

      Das Innenteil von meinem Nadeletui ist fertig und nun kommt das Außenteil dran. Zum ersten Mal in meinem Leben häkle ich ein Zickzackmuster und hab auch schon zweimal wieder aufgemacht. Zum Glück aber nur wenig.

      Zum Thema "Zuviel vornehmen": Ich habe schon öfter die Mandala-Arbeit von @needle12 bewundert. So toll!

      Gestern im Supermarkt lag in der Zeitschriftenecke dieses Heft "Simply Kreativ Häkel Along" und hat mich angelacht. :smilie_girl_027_1:

      Da ist das ganze Universum von Sophie drin! Grabsch und gekauft!


      Nur wann soll ich das denn schaffen?


      Ok, irgendwann! Hauptsache ich hab das Heft! :smilie_girl_286_1:
      So, das Außenteil für mein Nadeletui habe ich wieder aufgemacht. :smilie_girl_037_1: Dieses Mal weil mir meine Farbkombi nicht gefiel. Wenn ich die Zeit hätte, würde ich das Teil sofort in einem Rutsch durchhäkeln. Meine letzten Projekte hatten alle Frustanteil und ich möchte jetzt schnellstens an mein einfaches Sommer - Loop und dann an die Amigurumis. Die mache ich dann aber nach Anleitung und wurschtel nicht wieder so rum. ( Hoffe ich doch! :-39: )

      Allen einen schönen Tag!
      Jetzt mußte ich zwischendurch Gardinen aufhängen, nun geht es weiter im Tagebuch. :)
      Mein Nadeletui ist fertig und endlich habe ich meine Sachen ordentlich zusammen. Aber ich konnte mal wieder sehen, dass ich die Zeit gar nicht einschätzen kann. Ich dachte, für das Nadeletui brauche ich höchstens 2 - 3 Abende! Eine Ewigkeit habe ich tatsächlich gebraucht!
      Es gibt noch ein paar einzelne Häkelnadeln und Stopfwerkzeuge die so rumfliegen, aber die bekommen später noch Taschen. Jetzt geht es an den Sommerloop, den möchte ich dieses Jahr noch gerne tragen. :-39:

      Allen einen schönen Tag! :wink1:

      So, ich sitze gerade an meinem einfachem Sommerloop. Ist das schön entspannend immer fein im Kreis stricken. Richtig schön meditativ. Nur in der 3. Runde kamen störende Schwingungen :-39: , ein KNOTEN in der Wolle *grrr*. Jetzt runde ich gleich schön weiter. :)
      Und ein neue Idee schoß mir durch Kopf ( als wenn ich nicht genug Pläne hätte :-37: ). Ich finde die Tasche von @carina4711 so schön und möchte auch eine persönliche Tasche, aber mit gehäkelter Applikation. Jetzt muß ich mal gucken wo man so schöne Taschenrohlinge herbekommt.
      Bisher habe ich nur welche in schwarz oder natur im Bastelgeschäft gesehen.

      Wünsche Euch allen ein schönes Wochenende! :-12:
      Mein Sommerloop ist fertig! Die Arona fühlt sich so toll an, ein Traum!!! Beim Stricken dachte ich: Die ideale Wolle für ein Sommeroberteil und hab auf der Banderole nachgeschaut, wieviel man davon wohl für einen Pulli oder so braucht. OPS, da bin ich dann ja locker einen Hunderter los. :smilie_girl_035_1: Also konzentriere ich mich jetzt lieber auf meine geplanten Amigurumi und bin voller Tatendrang. Hoffentlich kriege ich das auch wie geplant hin. Wir haben gerade einen Sommergast und der hat sich ein Minimonsterchen von mir gewünscht. Also kommt das jetzt als erstes dran.

      Hier mein Loop bis zur vorletzten Reihe für diejenigen, die den Fallmaschenloop noch nicht kennen.

      Für die Angaben auf das Bild klicken.

      Mit letzter Reihe und fertig! Hat irgendwie was magisches. :-39:

      Für die Angaben auf das Bild klicken.

      Ich wünsche Euch Allen einen schönen Tag und bis nachher! :)
      (Habe noch lange nicht alles angeguckt, was ich wollte.)
      Ist Frühling? Ich bin so verliebt in eure Werke, in Sophies Universum, in Taschen, in Amigurumis, in Grannies, in Strickjacken, in gestrickte Bilder, und...und...und... Vielleicht ist das ja der 3. Frühling? :16_1:

      Ein Amigurumi habe ich jetzt angefangen und es gefällt mir bis jetzt sehr gut. Da ich klein und eng häkeln muß, geht es aber auf die Augen und mache dann immer wieder Pausen.

      Bald werde ich auch zum ersten Mal 2 Projekte gleichzeitig am laufen haben. Nämlich dann, wenn ich die Wolle für Sophie habe. :)

      Wir hatten vor kurzem wieder ganz lieben Besuch aus Dänemark. Es waren schöne Tage und er hatte den Wunsch nach einem Monsterchen, den ich ihm gerne gehäkelt habe. Er hat sich so gefreut, tief aus dem Inneren heraus. Wahnsinn, ich kenne keine anderen erwachsenen Menschen, die sich dermaßen echt freuen können. Und dann auch noch über was gehäkeltes! Echt toll!

      Warum ich erwähne, das er aus Dänemark ist? Weil die Dänen was haben, was wir nicht haben.
      Nämlich Geldmünzen mit Löchern in der Mitte und das in unterschiedlichen Größen. :75:
      Das sind wunderbare Werkzeuge um Sicherheitsaugen an den Amigurumis zu befestigen. Unser lieber Gast ist mit 3 verschieden großen Münzen weniger wieder nach Hause gefahren. :-39:



      Ich wünsche Euch einen schönen Tag! :wink1:
      Liebes Tagebuch,
      ich habe gerade einen Höhenflug und muß aufpassen, dass ich mich nicht überschlage. :quer: Denn Wollen und Können sind zwei verschiedene Paar Schuhe. Jetzt träume ich auch schon von großen Mandala-Decken. :smilie_girl_159_1: :smilie_girl_276_1:
      Dann habe ich festgestellt, auf Grund von Fotos stelle ich mir alles größer vor als es ist. Das Amigurumi was ich angefangen habe ist winzig klein im Gegensatz zu meiner Vorstellung! Auf den Fotos kann man die Maschen deutlich erkennen und sieht teilweise sogar die Füllung durchschimmern. In Wahrheit sitze ich auf dem Sofa, mit Lichtstrahler auf meine Arbeit und muß mich konzentrieren in die richtige Stelle einzustechen. Also das wird auch bis zur Fertigstellung wieder länger dauern. Mir ist ja klar, dass die Fotos vergrößert sind, aber ich falle da trotzdem drauf rein. :-39:

      Aber ich freue mich, denn es macht Spaß und bis jetzt sieht es super aus. Mit der Anleitung bin ich bis jetzt auch sehr zufrieden. Am Rundenende kann ich immer die Maschenzahl kontrollieren und weiß: Alles richtig. :) Wenn ich nur nicht so langsam wäre, denn davon möchte ich gerne noch mehrere häkeln. Werde ich auch!! Wenn ich diese fertig habe, dann kommt aber erstmal die Sophie dran.

      In den Paulie-Thread wollte ich schon öfter kucken, denn was ich nebenher schon so gesehen habe, sieht aüßerst ansprechend aus!!! Das habe ich mir denn untersagt, weil..... ich dreh sonst durch. :quer:
      Aber ich brauche eine Strickjacke und habe die sowieso schon länger auf dem Plan.

      Nein, ich muß mich mal zusammenreissen! :p046:

      Euch einen schönen Tag! :wink1:

    Handarbeitsfrau.de die besten Themen