Strickmuster

      Strickmuster

      Hallo ihr lieben Stickprofis,

      kann mir jemand bei diesem Muster mal helfen bitte??? Ich habe es jetzt mehrfach seit Tagen probiert zu stricken und bin kläglich gescheitert. :O

      Ich weiß nicht was ich fasch mache oder nicht verstehe. (bin Anfänger im stricken) Ich habe ein Foto auf meiner seit hochgeladen, da es hier nicht geht, damit ihr wisst was ich meine. Ich bin für jede Hilfe dankbar. Der Loop ist in einem Strickheft von Rico Design....


      http://www.rico-design.de/de/stricken/winter

      Ich bedanke mich im Voraus schon mal für eure Hilfe. Ach ja, kann man hier wo man schreibt auch Fotos reinsetzten???

      LG Goma :huhu:
    • Strickmuster

      Hallo,

      Schau dir mal diesen Ratgeber an. Viele Bilder, Techniken usw.

      Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
      Hallo Goma, das Foto habe ich aus der Galerie gelöscht bitte nur eigene Fotos ins Forum laden, Fremdbilder sind nicht erlaubt - lies dir vielleicht mal unsere Forenregeln durch
      Regeln/Tipps

      - zu deiner Frage wegen Bilder in die Beiträge laden: ja das geht entweder direkt als Dateianhang oder über die Galerie und dann in den entsprechenden Beitrag "einbetten" - Hilfestellung findest du hier
      Erste Hilfe für unsere Neuankömmlinge!

      zum Muster: soweit ich das erkennen kann sind das in Runden gestrickte rechte Maschen, die entweder in der Folgereihe bei jeder 2. Masche tiefergestochen werden oder mit Umschlägen gearbeitet werden und dann noch versetzt in der nächsten Reihe - kannst du von meinen Beschreibungen eine Ähnlichkeit mit deiner Anleitung erkennen - wenn ja brauchst du mir nur sagen ob mit Umschlägen oder tiefergestochenen Maschen gearbeitet wird dann versuche ich es genauer zu erklären - dieses Heft habe ich nicht
      ok - jetzt zum Muster

      du hast deine Maschenzahl, du strickst in Runden und hast in diesem Fall nur rechte Maschen zu stricken - erst eine normale Reihe stricken danach 1 M rechts - 1 M abheben mit Umschlag (von vorne nach hinten gelegt über die Masche) so stricken bis zum Ende der Reihe - da wäre es auf jeden Fall sinnvoll wenn du den Reihenanfang markierst - jetzt ändert sich die Strickweise - du strickst die Maschen mit dem Umschlag ganz normal als rechte Masche die andere Masche die in der Vorreihe gestrickt wurde wird nun abgehoben und das wieder die ganze Runde - im Prinzip hast du immer einen Wechsel von gestrickten und abgehobenen Maschen mit Umschlag und die werden in jeder Runde versetzt, das ergibt diese wabenartige Struktur

    Handarbeitsfrau.de die besten Themen