Steffis Rosendecke

      Steffis Rosendecke



      Wir brauchen einen Rest Grün, Rot und Weiß in 10 ner Häkelgarn.
      Häkelnadel 1,5

      Die Blüten:

      Nun beginnen wir mit den Blüten, dazu häkeln wir in irischer Häkelei 10 Stück.
      (Runden schließen wir mit einer KM und das erste Stb. Ersetzten wir durch 3 LM)
      Anschlag 4 LM zum Ring
      Darin häkeln wir 1 Stb. + 1 LM und wiederholen das ganze 6x
      Für die erste Blütenblattreihe häkeln wir in die LM folgendes Muster:
      1 FM+1 LM+ 2 Stb. +1 LM+ 1 FM
      Jetzt kommt die Zweite Blütenblattreihe dazu gehen wir mit einer KM zum ersten Stb. Der ersten Reihe, häkeln wir immer 4LM + 1 FM zum nächsten Stb.
      Für die Blütenblätter folgendes Muster: 1 FM+ 1LM+ 4 Stb. + 1 LM+1 FM
      Nun die dritte Blütenblattreihe: dazu mit einer KM in die erste FM der 2. Blütenblattreihe und dann immer 6 LM+ 1 FM zur nächsten FM.
      Für das Blütenblatt: 1 FM+ 1LM+ 6 Stb.+ 1LM+ 1FM

      Alle Fäden vernähen.

      Nun das Deckchen:

      In Weiß schlagen wir 6 LM an, schließen das ganze zum Ring
      2. Runde: darin häkeln wir 20 Stb.
      3. Runde: Nun häkeln wir auf jedes Stb. Folgendes Muster 1 Stb. + 2 LM
      3. Runde: wie die 2. Runde nur mit 3 LM
      4. Runde: wir häkeln nun 5 LM + 1 Km zum nächsten Stb.
      5. Runde: in die Luftmaschenbögen folgendes Muster: 5 FM+ 3 LM+ 5 FM
      6. Runde: mit Kettmaschen gehen wir zu den ersten 3 LM von dort häkeln wir dann 8Lm zum nächsten Luftmaschenbogen
      7. Runde: Farbwechsel grün: nun häkeln wir in die LMB folgendes Muster:
      6 FM+ 3LM+ 6 FM….dabei ketten wir die Blüten mit einer KM im Luftmaschenbogen an….

      Jetzt noch 10 Blätter:

      Dazu 4 LM zum Anschlag und in den Fuß der ersten LM noch 4 weitere Stb. häkeln.
      In der nächsten Reihe nehmen wir am Anfang und am Ende immer 1 Stb. zu. (also 7 Stb.)
      3. Reihe: wie die 2. Reihe (also 9 Stb.)
      4. Reihe: (anketten an die Blüte bds.) nun häkeln wir die drei ersten und die drei letzten Stb. wieder zusammen (also 5 Stb.)
      5. Reihe: wir häkeln wieder 2x 3 Stb. zusammen (es bleiben 2 Stb.)
      6. Reihe: nun häkeln wie diese mit einer Zwischenmasche auch wieder zusammen

      Als hübschen Rand könntet ihr diese Spitze ansetzen



      so schauts fertig aus!



      Alle Fäden vernähen, Deckchen stärken und auf ca. 24 cm spannen. Anschließend trocknen lassen.
    • Steffis Rosendecke

      Hallo,

      Schau dir mal diesen Ratgeber an. Viele Bilder, Techniken usw.

      Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

    Handarbeitsfrau.de die besten Themen