Sommertopp mit Blumenranke

      Sommertopp mit Blumenranke

      diese Anleitung ist für die Größe 152 gedacht, kann aber durch einfache Maschen und Reihenzugabe auf größere Größen übertragen werden.



      Material:

      Ca.150g Palma von Schöller
      Häkelnadel 4
      Bunte Wollreste für die Blüten

      Anleitung:

      58 LM+ 3 WLM
      1. Reihe: gesamt 58 Stb. häkeln
      2.-25. Reihe: nach Wunsch einige Stb. als LM ersetzten . Ich habe beidseitig jeweils 12 Stb. gehäkelt, dann 3x 1 Stb. als LM ersetzt.

      Das Rückenteil ebenso arbeiten, dann für die Träger auf beiden Seiten jeweils 7 Stb. aufgenommen und diese 20 Reihen abgehäkelt. Dann den Träger am Rückenteil mit KM befestigen.

      Nun 2 lange Luftmaschenketten häkeln und diese durch die ersetzten Stb. ziehen. Am unterem Ende zur Schleife binden.

      Nun die Blumenranke dazu:
      6LM+1KM zum Ring anschlagen
      darin 21 Stb. häkeln
      in jeder 2. Masche zunehmen
      dann 1KM+ 5LM in jede 4. Masche häkeln, es entstehen 8 Bögen
      Farbwechsel, nun für die Blüten in jeden Bogen folgendes Muster:
      1 KM+ 1 FM+ 1HStb.+ 2 Stb.+ 3 DStb.+ 2 Stb.+ 1 HStb.+ 1 FM+1KM

      Die Blumen in der letzten Runde gleich mit einander verketten und dann über das Topp ziehen. Mit einigen Stichen die Ranke festnähen.

      Copy by Steffi Zyla
    • Sommertopp mit Blumenranke

      Hallo,

      Schau dir mal diesen Ratgeber an. Viele Bilder, Techniken usw.

      Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

      RE: Sommertopp mit Blumenranke

      na das ist ja süüüß...

      ich bin ganz neu hier und freue mich auf Gleichgesinnte zu stoßen...

      Wenn ich im Bekanntenkreis sage, ich häkle... lachen sich die meisten tot...

      wenn sie aber sehen wie es fertig aussieht heißt es oohhh, toll, will ich auch...

      Schön, hier kann ich jetzt mal in Ruhe stöbern...

      LG Ines
      Huhu Kübi

      wie mit Blumen gehäkelt und ohne Kragen???? meinste im Patchworkstil???? wenn ja dann fängste am besten mit 6 Blüten an..kettest di alle miteinander zusammen und erweiterst das ganze nach unten immer mit 1 oder 2 Blüten mehr....

      aber ich würde denken als Anfänger ist das sehr schwer mit Blüten... ich würde dir raten erst mal einen mit Quadrate zu machen...das ist einfacher....

      Hier findest du vers. Patchmuster:
      http://www.hobbiefrau.de/forum/thread.php?threadid=4661

      und hier einen Poncho mit einen Schema wie er zusammengefügt wird...
      http://www.hobbiefrau.de/forum/thread.php?threadid=6029

      winke Steffi

    Handarbeitsfrau.de die besten Themen