Schal stricken

      Schal stricken

      Hallo Ihr lieben,

      meine Anfänge mit stricken waren etwas abenteuerlich.
      Ich hab versucht mir das Stricken selbst bei zu bringen, aus nem Buch. Wobei ich sagen muss, das das gar nicht so einfach ist, wenn man damit noch nieeeee was zu tun gehabt hat. Zusätzlich hab ich mir Videos aud youtube angeschaut und nu gehts viel viel besser.
      Ich hab jetzt rechte Maschen gelernt und das Abketten...mit den linken Maschen tu ich mir noch schwer, aber ich überlege, auch noch eine Kurs zu besuchen.

      Ich möchte mir jetzt einen Schal stricken, und mir dafür Wolle kaufen. Da hab ich ein paar Fragen.
      1. Kann man aus jeder Wolle schöne flauschige Schals und Mützen stricken?
      2. Was muss ich beim Kauf beachten?
      3. Wie viel g Wolle braucht man ungefähr für nen Schal 20 cm x 160 cm

      Liebe Grüße
      Bine
    • Schal stricken

      Hallo,

      Schau dir mal diesen Ratgeber an. Viele Bilder, Techniken usw.

      Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
      Hallo Bine,

      also - gar nicht so einfach zu beantworten. Die Menge kommt immer ein bisschen auf das Muster an. Ich denke, für einen "normalen" Schal kommst Du mit 100 - 150 gr Wolle aus. Wenn Du "kraus rechts" (also jede Reihe rechts) strickst, zieht sich das Muster um die Hälfte (in der Länge) zusammen. Am einfachsten ist es, wenn Du mal z.B. 40 Maschen (je nach Nadelstärke) anschlägst und ca. 10 cm strickst, dann wiegst Du das restliche Knäuel und kannst so hochrechnen, wieviel Wolle Du brauchst, um 160 cm in der Länge als Endergebnis zu haben.

      Ja, theoretisch kannst Du aus jeder Wolle einen Schal oder eine Mütze stricken. Die Flauschigkeit hängt vom Material ab. Ganz besonders weich sind Kaschmir, Alpaka, Seide, etc., aber damit würde ich nicht anfangen, sondern z.B. mit 6-fach oder 8-fach Sockenwolle. Die kannst Du dann auch in der Waschmaschine waschen (sofern mit Poly-Anteil).

      Beim Kauf solltest Du die Lauflänge beachten, weil sich danach die Nadelstärke richtet. Sockenwolle 8-fach würde ich z.B. mit Nadelstärke 4 - 4,5 verstricken.

      Schönen Gruß

      Nadja
      Hi Bine !

      Schöne flauschige Schals kannst Du aus schöner flauschiger Wolle stricken - also son richtigen Fusselschal am besten mit BraziliaWolle oder so .. dabei kommt es nicht auf die grammzahl an, sondern mehr auf die Lauflänge .. und ob Du ein Muster stricken willst oder Standard rechts/links ..

      Ich hab schon wunderschöne BraziliaSchals gestrickt in mehreren (Regenbogen-)Farben - die Beschenkten waren immer total bezuckert..

      LG
      und viel Spaß dabei
      Danny
      :huhu: bine,

      ich würde mit einem schal nur mit rechten maschen beginnen.
      der rollt sich nämlich nicht ein.
      und brazil als anfängerwolle würde ich nicht nehmen.
      da sieht man die maschen wegen der fusseln so schlecht.
      nimm einfach 8fache sockenwolle.
      die gibt es nämlich auch in bunt.

      guck mal hier:

      http://www.deinmaterial.de/tools/view?id=28221

      das soll jetzt nur ein beispiel sein.
      vielleicht kannst du bei dir vorort in ein geschäft gehen und die wolle erst mal befühlen.

    Handarbeitsfrau.de die besten Themen