Sanny´s Tagebuch

    • Hallo,

      Schau dir mal diesen Ratgeber an. Viele Bilder, Techniken usw.

      Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
      Heute Nacht drei kleine Fellnasen zur Welt gekommen.
      Seit ein paar Tagen war sie sehr unruhig. Letzte Nacht sind sie dann endlich aif die Welt gekommen.
      Das war soooo aufregend, dasss ich garnicht vernünftig handarbeiten konnte.
      In ein paar Tagen bin ich wieder Fit und kann dann wieder loslegen.
      Dateien
      Hallo miteinander...

      Zur Zeit bin ich nur kurz bei Euch und hab auch nicht soooo viel Zeit zum Handarbeiten.
      Da wir ein Haus (300 Jahre) gekauft haben bleibt mir in momemt sehr wenig zeit.
      Ich hoffe, dass ich die Geburiwichtel trotzdem rechtzeitig fertig bekomme.
      Da sehr viel zu tun ist, habt bitte etwas verstaendnis, wenn mal etwas nicht puenktlich fertif werden sollte.
      Ab August bin ich dann wieder voll dabei. Da muss der ganze Spuk vorbei sein. Drueckt die Daumen, dass es auch
      dabei bleibt.

      Wuensch Euch ein schoenes Wochenende und viel Zeit zum handarbeiten.
      UUUPPPSSS mei Tagebuch hat sich auf Seite 4 verschoben.
      Hatte leider keine zeit es zu pföegen. Das wird sich jetzt aber wieder bessern.
      Hier zeig ich schon mal ein paar Werke, die ich in dierser langen zeit genadelt hab.
      Leider nicht ganz in der richtigen Reihenfolge.


      Meine Overknees; sind total schön und halten auch richtig gut warm. :smilie_girl_192_1:


      Ein tolles Sommertuch. Anleitung war bei uns in der Tageszeitung. Läßt sich ganz schnell häkeln.


      Die Katzendecke... Wird heis und innig geliebt. :tagebuch4:



      Socken für meinen Papa. Wolle hat er sich immer selbst ausgesucht... :smilie_girl_020_1: :smilie_girl_020_1: :smilie_girl_020_1:


      Sofasocken für mich. Aus 6-facher Sowo. Kann sie aber auch gut in den Stiefeln tragen.

      So die nächsten Bilder kommen in nächster Zeit. Möchte nicht wieder mein Tagebuch suchen müssen.... :red:
      Ich komm einfach nicht dazu meine Arbeiten aus dem Sommer zu zeigen.
      Mußte mein Tagebuch schon wieder suchen. Aber diesmal war ich nur auf Seite 2.

      Socken für meinen Mann. Wolle hat er sich selbst aus einer meiner vielen Wollkisten rausgesucht.

      Weihnachtsdeko Das hab ich etwas anders auf der Infa gesehen und mußte es einfach mal nacharbeiten. Ist mir doch recht gut gelungen.

      Nikolaussocken für meine Jungs. Haben sich total drüber gefreut. Vor allem kamen die Farben voll gut an. Beim Stricken taten mir allerdings auch mal die Augen Weh.
      Is doch ganz schön grell. Mein Vater hat die sich auch gleich nochmal "bestellt". Er fand sie richtig :" GEIL"!

      Die Mütze ist für meinen Mann zum Nikolaus. Er hat sich darüber echt gefreut. Orange ist zur Zeit seine Farbe...

      So nun hab ich wenigstens die aktuellen Sachen in meinem Tagebuch verewigen können. Vielleicht schaff ich es ja noch im "alten" Jahr!!!
      So hier nun meine ganzen Werke, die ich noch nicht geschaft hab zu zeigen:

      Sommerpulli.

      Strickkleid.

      Sommertuch gehäkelt.

      Tuch Mondbeere.

      Filztasche. Ist ein Geschenk zum Geburtstag meiner zukünftigen Schwägerin gewesen. Ist mein erstes Filzprojekt. Es werden aber bestimmt noch viele folgen.

      Loop und Stirnband.

      Bommelmütze.

      Set für warme Hände und warme Ohren.

      Die Socken haben meine Jungs zu Weihnachten bekommen. Anstatt Schoki und Co. gabs diesmal Socken...

      Es fehlt leider noch ein Bild von meiner Bommelmütze aus der Lumio.
      Dann noch ein paar Socken, die hat sich meine Mutter gleich unter den Nagel gerissen ohne das ich sie fotographieren konnte.
      Außerdem eine Boshi-Sommermütze. Bei Gelegenheit werd ich versuchen sie zu knipsen. und dann einstellen.
      So hier nun wieder ein paar Gewerke:

      Die Socken waren eigentlich zu Weihnachten gedacht... Aber leider hab ich es zeitlich nicht hinbekommen.
      So hat sich meine Mutter auch jetzt noch über ein kleines Geschenk freuen können.


      Diese Socken sind ein Danke-SChön für einen ganz lieben Bekannten. Er hat uns geholfen bei unserem Haus und hat dafür seien Freizeit geopfert.
      Dafür sind diese Socken in seinen Besitz übergegangen.


      Da mein Vater über kalte Finger am Arbeitsplatz klagte, hab ich ihm schnell mal die Stulpen genadelt. Jetzt bekommt er in seinem Container-Büro kein kalten Finger mehr.
      Mein Bruder war soooo begeistert, daß er jetzt auch noch welche haben möchte. Fürs Angeln....


      Diese Eulenstulpen hab ich ja schon einmal für Klaudia genadelt. Sie gefielen mir soooo gut, daß ich mir auch noch ein paar stricken mußte.
      Bin total verliebt in diese "Dinger"...


      Da ich ja endlich nach langer Zeit mein Pompom -Set gefunden hab, werd ich heut abend endlcih meine Mütze aus der Lumio fertigstellen können. Ohne Bommel sieht sie ganz schön langweilig aus. :dancing:

      Außerdem stehen noch gannnnzzzz viiieeelllleee Socken auf meiner Liste. :O
      Mal schauen, wann die alle fertig werden!!!!!!!!! :strick: :strick: :strick: :strick:
      So nunhab ich mal wieder ein bissl Luft und kann mein Tagebuch füttern:

      Die Socken waren für ein liebe Freundin zum 40. Geburtstag. Für jedes Jahrzehnt ein paar.
      Sie wollt nix anderes. Nur ein paar Socken. Nun da hab ich gleich 4 paar draus gemacht. Und sie hat sich wahnsinnig darüber gefreut.




      Diese Socken hab ich für Karin beim Winter-Socken-Wichteln genadelt.
      Sie gafallen mir so gut, daß ich mir auch so ein paar nadeln werde. Es hat auch voll Spaß gemacht...


      Eine Garnitur für mich. Die Ballonmütze hats mir angetan. Es folgt bestimmt noch eine....


      zwei my boshi Mützen... Die 96-Mütze hab ich dann zu einer proffesionellen Stickerin gegeben. Sie hat dann noch ein Logo drauf verewigt.


      Leider sollte ich etwas kürzer treten. Ich hab mir nämöich eine Tennisarm "gestrickt".
      Die letzten Tage hab ich fast garnicht gewerkelt. Jetzt tut mir mein Arm auch schon garnicht mehr so weh.

      Aber ich kann es einfach nicht lassen. Ich muß immer was zwischen den Fingern haben.
      So nun komm ich auch mal wieder dazu, mein Tagebuch zu führen.

      Hier meine Werke:


      Die Socken hat die Freundin von meinem Brudedr bekommen. Ihre Oma strickt keine 4-Fach Sowo und sie fand die Farben total scharf. Also hab ich ihr eine Freude gemacht.


      Diese Socken hat mein Onkel zu seinem 50. Geburtstag bekommen. Er hat sich sehr grfreut.


      Ich konnte dem Granny-Ei nicht widerstehen. Es wird nicht allein bleiben. Der Osterstrauch wird aufjeden Fall damit geschmückt.

      So ein paar Arbeiten müssen noch fotographiert werden. Dazu bin ich einfach noch noch nicht gekommen. Außerdem muß ich noch einen Pullunder zusammen nähen und 3 paar Socken fertig
      stellen.
      Mein neues Projekt ist außerdem ein Filetläufer für unseren Riesen-Eßtisch. Mal sehen wie lang ich an dem sitze.....

      Hier meine Sommermütze. Sie war schon im letzten Sommer fertig. Leider ist sie in einem Umzugskarton verschwunden. Jetzt ist sie wieder aufgetaucht.


      Mein Mann hat mal wieder ein Sockenproblem gehabt. Einige sind hinten an der Ferse und unter dem Ballen kaputt gegangen. Aber ich hab ihn trotzdem noch ein paar neue genadelt.


      Mein neuer Sommerpulli. Ein tolles Teil. Sitzt richtig gut.


      Hier meine ersten Färbeversuche. Es hat großen Spaß gemacht. Es werden nicht die letzen sein....
      So nun komm ich auch mal wieder dazu mein Tagebuch zu füllen.
      War zwar laaanngge nicht hier, aber untätig war ich auch nicht. :quer: :quer:


      Die Lumio-Mütze ist zwar schon lange fertig.... Hatte aber bislang immer vergessen sie zu knipsen. Sie hält schön warm. Bei uns im Harz ist es im Winter immer kalt...


      Die Weste ist entstanden, weil ich mal keine Socken stricken wollte. Es hat ganze drei Tage gedauert, da war die Weste fertig... Und dann gabs wieder Socken.... :O :O :O

      Leider bin ich mit diesen Socken nicht allzu Glücklich. Es ist ein tolles Muster, aber mit dem Farbverlauf bin ich nicht ganz zufrieden. Auf dem Knäul sah sie wunderschön aus. Bin etwas enttäuscht darüber. :smilie_girl_004_1: :smilie_girl_004_1: :smilie_girl_004_1:

      Meine ersten Socken aus selbstgefärbter Wolle. Bin richtig stolz auf mich.


      Mein Sommerpulli... So ein Teil hab ich schon laannnggee gesucht. Nun hab ich ihn mir selbst gemacht.
      Ein tolles Teil. Läßt sich super tragen und ist etwas länger.... Versteckt ebeb die kleinen Problemzonen... :quer: :quer: :quer:


      So nun muß ich erstmal meine Ufo´s abarbeiten.
      Es ahat sich doch so einiges angesammelt. Als ob man nicht schon genug zu tun hätte... :quer: :quer:
      Da ich ja wieder einiges #geschaffthab, kann ich es gleich in meinem Tagebuch festhalten:


      Die Socken hat mein Vater bekommen. Er hat Mut zur Farbe. Außerdem hat mein Kleiner die gleichen. Also mußte der Opa sie auch bekommen. Zwecks Partnerlook und so...
      Er bekommt dann noch ein zweites Neonpaar. Damit er mit dem Großen auch Partnerlook tragen kann !!!!!!! :quer: :quer: :quer:


      Das Tuch hatte ich letztes Jahr vor dem Umzug angefangen. Habs dann leider völlig vergessen. Beim auspacken der letzten Kisten und Kartons ist es mir dann wieder in die Hände gefallen. Also mußte es gleich fertig gemacht werden. :dancing: :dancing: :dancing:


      Die Mütze ist für meine Großen (15 Jahre). Sie ist aus den Resten vom Tuch entstanden. Die Jungend von Heut trägt uach bei warmen Wetter ne Mütze.... :red:


      Eben dsind mir die Harmonie-Socken von den Nadeln gesprungen. Das Muster ließ sich total super stricken. Auch die Wolle von Comfort ist ne Wucht. Ein tolles Garn.
      Diese Socken sind mal wieder für mich.... :aetsch: :aetsch: :aetsch:
      So heut hab ich mal wieder Zeit, mein Tagebuch zu füllen:



      Diese Scoken sind wieder für meien Vater. Wolle hat er sich wieder selbst ausgesucht. Auf der Arbeit ist er damit der King....


      Die Fan-Socken hab ich für einen Fußballkameraden von meienm kurzen genadelt. Er hat sich tierisch gefreut. Wollte sie auch bei 30° im SChatten nicht ausziehen, laut seiner Mutter.


      Die Socken sind für einen lieben Bekannten. Als Trostpflaster...


      Patch No. 9 für meine Musterdecke.....


      Patch No. 10 für meien Musterdecke...


      Ein toller Sommerpulli aus Bändchengarn. Läßt sich super toll tragen und ist auch ganz leicht. Gehört zu meien Lieblingsstücken. Schade das der Sommer bald schon wieder geht....


      Auf meiner TO-DO-LISTE steht noch:

      - Musterdecke fertig machen (auf jedenfall noch dieses Jahr)
      - Sommerstrcikjacke zusammen nähen..... Ist schon seit 3 Monaten fertig!!!!! :O :O :O
      - Winterpulli fertig machen (letztes Jahr im Sommer angefangen) Aber der nächste Winter kommt ja... :quer: :quer: :quer:
      - dann noch sonstige Projekte, die mir immer mal vor die Füße laufen....
      - und natürlich Socken für die liebe Familie...
      Nach laaaannnngggeeerrr Zeit komm ich endlich auch mal wieder dazu, mein Tagebuchg zu füttern.

      Hier nun meine Werke:


      Der Pulli hatte es mir schon lange angetan. Dann kam auch noch die passende Farbe.... Ein Traum ging in Erfüllung.


      Die Jaywalker-Socken sind für meien kleinen. Er freut sich immer über solche Socken....


      Die Flippies sind eigentlich nur ein GAG. Aber süß sind sie trotzdem....


      Die Babyschüchen gehen an einen Vereinskollegen. Er ist Opa von Zwillingsjungs geworden. Ein zweites Paar ist noch in Arbeit.

    Handarbeitsfrau.de die besten Themen