Kurze Weste

      Auf Wunsch die anleitung für meine kurze Weste Gr. 42 ca.

      Rückteil:
      1. zuerst ca. 50 cm in anschlage. Je nach Größe der Person.

      2. Einfach Stb gerade hoch häkeln bis zum Armausschnitt.
      Hier sind es ca. 20 Reihen (ca. 27 cm)

      3. Dann für den Armausschnitt ca. 7-8 cm einrücken.
      Der Armausschnitt ist hier etwas breiter, weil das Armloch später nach dem
      zusammennähen noch mit 3 Reihen Stb umhäkelt. Sonst wird es zu eng.
      Wer das nicht will, einfach nur 5 cm einrücken.

      4. Weitere 15 Reihen bis zum ende hochhäkeln.

      Vorderteil:

      1. 28 Maschen anschlagen (ca. 250 cm)

      2. ca. 10 Reihen hochhäkeln und auf der einen Seite immer die letzte
      Masche verdoppeln, sodaß auf dieser Seite eine Schräge entsteht.

      3. Anschließend nochmals ca. 8-10 Reihen gerade hochhäkeln

      4. Nach diesen Reihen auf der einen Seite wieder 7-8 m für den
      Armausschnitt einrücken.

      5. Auf der anderen Seite die vorher zugenommenen Schräge wieder
      abnehmen. Einfah immer die lezten beiden Maschen auf dieser Seite
      zusammenhäkeln.

      6. Das einfach immer weiter fortführen bis man nur noch ca. 7 Maschen
      übrig hat.

      7. Jetzt wird das Vorderteil mit der selben Farbe wie das Rückteil (natürlich
      kann das jeder machen wie er will, uch ganz einfarbeig. ganz nach
      belieben.) mit 3 Reiehn Stb umhäkelt.


      _ _
      I \
      I \ <- umhäkeln
      _I \
      I I
      I I <- umhäkeln
      I /
      I _____/
      umhäkeln


      8. Hoffentlich ist es irgendwie verständlich. Ist ganz einfach, nur blöd
      zu erklären.

      9. Das zweite Vorderteil wird einfach gegengleich gearbeitet.

      10. Anschließend die Vorderteile mit dem Rückteil zusammennähen.

      11. Die Armlöcher mit 3 Reihen Stb umhäkeln. kann auch weniger sein.

      12. Anschließend alles vernähen.

      13. Die Deko ist einfach mit Kettmashen aufgehäkelt.
      Faden anhäkeln, von oben durchstechen, Faden durchholen und wie
      bei einer normalen Kettmasche gleich nur durch die Schlinge
      durchziehen. Immer darauf achten das der Faden mit dem man
      häkelt immer schön eng bei de rMashe liegt, da man ihn sonst sieht
      wenn mit einer anderen Farbe als der Untergrund aufhäkelt.
      Aufgehäkelte oder aufgenähte Blumen sehen aber bestimmt auch toll
      aus. Gib viele möglichkeiten.

      14. Anschließend an den vorderen Ecken Schließen anbringen. Ich habe
      hier einfachnur 20 LM angehäkelt.


      Ich hoffe es war verständlich. Bei Fragen einfach schreinen
      Bilder
      • IMGP2987.jpg

        110,92 kB, 640×480, 1.224 mal angesehen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von JennyF. ()

    • Kurze Weste

      Hallo,

      Schau dir mal diesen Ratgeber an. Viele Bilder, Techniken usw.

      Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
      Hallo Jennifer,

      ich denke da probierst du am besten einfach etwas. Ich habs auch einfach so gemacht. Ich bin da auch noch nicht die große Könnerin.

      Ich hab viel abgemessen.

      So Rückenbreite, die Länge, und für die einzelnen Vorderteile so von der Seite über die Brust zur Mitte.

      Das kriegste bestimmt hin.

      Steffi hatte mir den Vorschlag gemacht vorher eine Schablone zu machen, auf die kann man dann das schon gehäkelte immer wieder auflegen und schauen ob es mit dem zu- und abnehmen noch stimmt.

      Probier einfach mal.

      Gruß Jenny

      PS: eigentlich heiß ich ja auch Jennifer

      RE: Kurze Weste

      Hallo Jenny,

      :huhu:heute wende ich mich mal an Dich. Inzwischen weiß ich ja, daß mein Briefumschlag angekommen ist - hoffe, Du bist nicht schon zu neugierig. Es sind ja nur noch ein paar Tage bis zum Öffnen.

      Deine Weste habe ich mir vorhin genau angesehen. Ich bin augenblicklich nämlich selber beim Häkeln einer Weste - nur wird es noch ein wenig dauern, bis sie fertig ist.

      Aber gleichzeitig habe ich noch eine Frage. Mir wurde neulich gesagt, ich solle einfach eine PN schreiben. Ich weiß, ich habe diese auch schon gelesen, doch wo find ich sie - suche bereits seit 2 Tagen danach. Womöglich hätte ich Anne gar nicht fragen müssen, ob alles angekommen ist, nur wußte ich nicht, wo ich suchen soll - da ich auch nicht sooo oft hier bin.
      Vielleicht kannst Du mir dabei helfen und eine Antwort schicken - kann auch über mail-adresse sein. :suche:


      Gruß Renatelitti

    Handarbeitsfrau.de die besten Themen