Kindergeburtstag - Deko gemeinsam mit Kindern basteln

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Kindergeburtstag - Deko gemeinsam mit Kindern basteln

      Grüßt euch ihr Lieben :grins: :grins:

      Meine Enkelin feiert in 3 Wochen ihren ersten großen Kindergeburtstag in unserem neuen Garten - das heißt vieeeeel mehr Platz für ihre Freundinnen zum Spielen :smilie_girl_020_1:
      Ich möchte gern vorher zusammen mit ihr und ihren Gästen die Deko selbst basteln und dann gemeinsam den Garten damit gestalten - ich bin der Meinung dass es den Kindern einfach mehr Spaß macht wenn sie aktiv mitentscheiden dürfen wie etwas auszusehen hat bzw ihnen die Entscheidung überlassen wird.
      Dazu bräuchte ich ein paar Anregungen, was lässt sich mit wenig Zeitaufwand nachbasteln und sieht am Ende schön bunt/hübsch aus?
      Zu beachten wäre hier noch, dass die Kinder alle zwischen 6-7 Jahre alt sind.

      Fühlt euch lieb gedrückt :smilie_girl_151_1:
    • Kindergeburtstag - Deko gemeinsam mit Kindern basteln

      Hallo,

      Schau dir mal diesen Ratgeber an. Viele Bilder, Techniken usw.

      Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
      ja hallo also wir am bauernhof bieten wir kindergeburtstage an. Ich mach dad so wir haben eine pferdepatty es werden papierservietten gestaltet. Es gibt ein t-shirt fürs geburtstagskind von allen gestaltet.
      Kannst ja auch für jedes kind eins besorgen das dann gestaltet wird und das bei der feier alle anhaben.gefällt sicher.
      Weiters indianer wellkarton streifen bemahlen und federn hineinstecken.
      Was immer gut ankommt kinderschminken auch selber tun lassen machen sie gegenseitig.
      Wünsche euch ein schönes fest .lg romoni
      Also wenn wir Geburtstage gefeiert haben wurde die Deko auch immer selber gebastelt - wenn man sie hinterher ordentlich zusammenfaltet kann man sie auch nochmal verwenden, ist schliesslich schade drum sie wegzuschmeissen.
      Kommt man auch viel billiger als wenn man sie kauft und die Kinder haben Freude dran.

      Was auch toll kommt sind Papierrosetten:

      - einfach schön buntes Geschenkpapier oder Transparentpapier kaufen (kann auch gebrauchtes Geschenkpapier verwendet werden)
      - mit dem Cuttermesser auf einer festen Unterlage einen 8 cm dicken Streifen abschneiden (Vorsicht, am besten nur Erwachsene ans Cuttermesser lassen, da die Klinge recht scharf ist)
      - Streifen ziehharmonikaartig zusammenfalten (Abstand 2 cm)
      - am Ende mit Faden durchs Papier gehen und verknoten
      - Enden mit Klebeband fixieren, entfächern
      - Satinband zum Aufhängen durchziehen, geht auch Geschenkband

      Bild entfernt / Copyright

      AdelheidK schrieb:

      Also wenn wir Geburtstage gefeiert haben wurde die Deko auch immer selber gebastelt - wenn man sie hinterher ordentlich zusammenfaltet kann man sie auch nochmal verwenden, ist schliesslich schade drum sie wegzuschmeissen.
      Kommt man auch viel billiger als wenn man sie kauft und die Kinder haben Freude dran.

      Was auch toll kommt sind Papierrosetten:

      - einfach schön buntes Geschenkpapier oder Transparentpapier kaufen (kann auch gebrauchtes Geschenkpapier verwendet werden)
      - mit dem Cuttermesser auf einer festen Unterlage einen 8 cm dicken Streifen abschneiden (Vorsicht, am besten nur Erwachsene ans Cuttermesser lassen, da die Klinge recht scharf ist)
      - Streifen ziehharmonikaartig zusammenfalten (Abstand 2 cm)
      - am Ende mit Faden durchs Papier gehen und verknoten
      - Enden mit Klebeband fixieren, entfächern
      - Satinband zum Aufhängen durchziehen, geht auch Geschenkband

      Bild entfernt /Copyright
      Adelheid bitte entferne dieses Foto aus dem Beitrag, das ist ein Fremdbild - gerne einen Link zum Bild sonst nur eigene Bilder zeigen - Nachtrag: habe es entfernt bevor wir Schwierigkeiten bekommen

    Handarbeitsfrau.de die besten Themen