Angepinnt Kaminzimmer - Zum Wohlfühlen und Austauschen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      guten morgen - oder besser gute nacht. ich geh gleich wieder ins bett. 4 stunden sind zu wenig... meine heutige planung ist wohl hinüber. zumindest hab ich heut frei.
      gestern hab ich fast alles geschafft. außer saugen. hab ein teil nicht gefunden (wir mussten ihn ja auseinander nehmen). jetzt sind alle da und die muss ich erstmal zusammenkleben ;) dann kann man wieder saugen.

      euch allen einen fitten freitag
    • Hallo,

      Schau dir mal diesen Ratgeber an. Viele Bilder, Techniken usw.

      Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
      Guten Morgen,

      ich melde mich auch mal wieder. Hatte irgendwie keine Lust in letzter Zeit auf PC, weiß auch nicht was los ist. Habe auch mehr das schöne Wetter genutzt ...

      Werde heute wieder schwimmen gehen nach der Arbeit und dann komme ich noch mal hier rein. Habe flüchtig gesehen, dass so schöne neue Sachen genadelt worden sind, die muss ich mir mal in Ruhe ansehen.

      Schönen Tag wünsche ich Euch und einen guten Start ins Wochenende.

      Eure Needle12
      Einen schönen Guten Morgen!

      Leider hatte ich gestern keine Zeit fürs Kaminzimmer, aber heute morgen knapse ich mir ein paar Minuten ab.

      Azubinchen hat noch Urlaub, da muss ich halt doch mehr ran ;)

      Hier regnet es.... echt blöd, dass gerade zum Wochenende das Wetter schlechter wird. Aber es lässt sich nicht ändern.

      Morgen habe ich Stricktreff und sehe dann hoffentlich @BärliMa auch wieder ..... Darauf freue ich mich schon.

      Nun genug geredet, ich gehe wieder an die Arbeit.

      Allen einen schönen Freitag und einen guten Start ins Wochenende
      Gestern hatte ich für meine Begriffe Stress. Eine Bekannte hatte gefragt, ob ich mit zum Einkaufen in die Stadt möchte. Also früh aufgestanden, duschen, aufbrezeln, Hunde. Dann auf zum großen A. Eingekauft und Bargeld geben lassen, das finde ich praktisch, brauche ich nicht mehr zum Bankautomaten.
      Dann für uns beide Mittagessen gemacht.
      Dann kamen Vetter mit Frau und haben die Büsche im Garten beschnitten, heute kommen sie mit Hänger das Zeug wegbringen.
      Natürlich Kaffee gemacht, als sie fertig waren. Das bedeutet hier in der Eifel das volle Programm: Kuchen, Vanilleeis mit Sahne dazu und die ganze Palette Brot mit Belägen und Beilagen. So ist eben hier ein Nachmittagskaffee, nix einfach nur Kuchen! Alles ist dann offen und ich weiß nicht, wie ich das dann alles allein wegessen soll. Auf die Wurst freuen sich die Hunde schon immer, ich bin ja Vegetarier.
      Dann der ganze Spül, ich habe ja keine Spülmaschine.
      Manch einer mag über mich lachen, aber für mich war das ein total anstrengender Tag, bin ja nichts gewohnt, lach!
      Heute wird aber wieder gehäkelt, freue mich schon drauf.

      Liebe Grüße,

      Rita
      Wir sind eben vom KH zurückgekommen, es wurde ein Blutbild gemacht. 70 km fahren für einen Pieks in den Finger ^^.

      Jetzt genieße ich meinen frisch gekochten Kaffee und die Honigbrote. War sicherheitshalber nüchtern im KH aufgetaucht.

      Dann leg ich mich nochmal eine Stunde hin, und häkle später an meinem Sternchen-Schal weiter, den ich gestern angefangen habe, mit der gleichen Wolle wie die Haube.

      Hab bei meinem Lieblingsversand mal eine Rechnung doppelt bezahlt, von dem Guthaben habe ich mir ein Buch über Tunesisches Häkeln und drei verschieden starke doppelseitig tunesisch Häkelnadeln bestellt. Die sind schon in Zustellung, also am Nachmittag hab ich das Paket. Da freu ich mich schon drauf, heißt ich hab wieder neue Hirnnahrung und Beschäftigung in Schwarz auf Weiß :banane: .

      Wünsche euch allen einen schönen Freitag, und ein schönes Wochenende, Möglichst schmerzfrei :tagebuch4: .

      Anne Rother schrieb:

      Morgen habe ich Stricktreff und sehe dann hoffentlich @BärliMa auch wieder ..... Darauf freue ich mich schon
      moin moin ... Anne leider muss ich passen ... lange sitzen geht nicht... durch das Laufen mit dem Schuh hab ich zwar am Fuß in soweit Ruhe ... dafür aber arge Hüft- und Knieschmerzen ...
      habe aber wirklich nicht hier geschrien ... so langsam hab ich nicht die Nase sondern die Sch..... voll ... immer was neues ... nur nix gescheites ... aber auch das kriege ich noch in den Griff ...
      schade...auch ich hatte mich so auf den Stricknachmittag gefreut...
      bei uns ist heute richtiges Herbstwetter ... grau in grau - Regen und gut Wind ... wie man in meiner alten Heimat so schön sagt ... es weht ne steife Brise ...
      ich wünsche euch trotzdem einen wunderschönen stressfreien Tag ... morgen ist Wochenende ... und allen Kranken und Leidenden schnelle Genesung :-)

      annew schrieb:

      Eifelminis schrieb:

      Das bedeutet hier in der Eifel das volle Programm:
      Stimmt, Rita, das hätte ich fast vergessen! Kindheitserinnerungen ...Eine Eifler Kaffeetafel besteht nicht nur aus Kuchen wie anderswo, sondern
      da müssen jede Menge Schnittchen her.
      Und von dem, was übrig bleibt, könnte man eine Sau im Stall auch noch glücklich machen :-)

      anne
      Ja Anne und wir als Ruhrpotter kannten das ja gar nicht und da gab es beim Besuch lange Gesichter, wenn nichts herzhaftes neben den Kuchen ( Plural wohlgemerkt!) stand.

      Liebe Grüße,

      Rita

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Eifelminis ()

      BärliMa schrieb:

      Anne Rother schrieb:

      Morgen habe ich Stricktreff und sehe dann hoffentlich @BärliMa auch wieder ..... Darauf freue ich mich schon
      moin moin ... Anne leider muss ich passen ... lange sitzen geht nicht... durch das Laufen mit dem Schuh hab ich zwar am Fuß in soweit Ruhe ... dafür aber arge Hüft- und Knieschmerzen ...habe aber wirklich nicht hier geschrien ... so langsam hab ich nicht die Nase sondern die Sch..... voll ... immer was neues ... nur nix gescheites ... aber auch das kriege ich noch in den Griff ...
      schade...auch ich hatte mich so auf den Stricknachmittag gefreut...
      Das ist aber schade :(

      heute ist der Treff das letzte Mal für dieses Jahr bei Sven. Nächstes Mal gehen wir in ein Kaffee in Walpershofen, ich informiere Dich dann rechtzeitig, wie es heißt, ist nur ein bißchen weiter rechts ab... ich weiß nur den Namen nicht mehr, nur wo es ist.

      Gute Besserung weiterhin und mache, dass Du nächstes Mal wieder fit bist :tagebuch4:

      Anne Rother schrieb:

      Das ist aber schade

      heute ist der Treff das letzte Mal für dieses Jahr bei Sven. Nächstes Mal gehen wir in ein Kaffee in Walpershofen, ich informiere Dich dann rechtzeitig, wie es heißt, ist nur ein bißchen weiter rechts ab... ich weiß nur den Namen nicht mehr, nur wo es ist.

      Gute Besserung weiterhin und mache, dass Du nächstes Mal wieder fit bist
      stimmt ... alles klaro Anne ... dann melde dich einfach ... ist ja noch ein bissl Zeit bis nächstes Jahr...da will ich auf jeden Fall wieder fit sein ...
      wünsche euch viel Spaß morgen und grüß die Mädels und den Jungen (hätt ich fast vergessen) von mir :-)

      Eifelminis schrieb:

      Nachmittagskaffee, nix einfach nur Kuchen! Alles ist dann offen und ich weiß nicht, wie ich das dann alles allein wegessen soll.
      Also, wenn das nicht so weit wäre, ich würde gerne kommen zum Reste essen.
      Aber ich koch mir gerade einen sehr großen Topf voll Nudeln, da mein Mann heute Klassentreffen hat und in der Wirtschaft ißt.
      Dazu gibt eine Soße aus Auberginen (mag er auch nicht), Knoblauch, Tomaten und was ich sonst noch finde. Werde dann wohl auch wieder zu viel essen.
      Wir haben übrigens noch sehr schönes Wetter.
      Nützt mir aber fast nichts, da ich im Garten die letzten Tage zu viel gemacht habe und nun mein Knie auch erst wieder ruhen lassen muss.

      Allen einen schönen Start ins Wochende
      Gerlinde

      BärliMa schrieb:

      Anne Rother schrieb:

      Das ist aber schade

      heute ist der Treff das letzte Mal für dieses Jahr bei Sven. Nächstes Mal gehen wir in ein Kaffee in Walpershofen, ich informiere Dich dann rechtzeitig, wie es heißt, ist nur ein bißchen weiter rechts ab... ich weiß nur den Namen nicht mehr, nur wo es ist.

      Gute Besserung weiterhin und mache, dass Du nächstes Mal wieder fit bist
      ... ist ja noch ein bissl Zeit bis nächstes Jahr...
      Erst kommt mal noch der November und der Dezember, da ist auch wieder Stricktreff - und zwar in Walpershofen .....
      Nur Sven ist dann in Italien und kommt erst so um Ostern nächstes Jahr wieder zurück ...

      Eifelminis schrieb:

      neben den Kuchen ( Plural
      Plural! Genau, so gehörte sich das!
      Wir hatten ein ca. 2 m hohes Kuchengestell, da konnte man pro Etage 3 Kuchen unterbringen;
      ich glaube, da passten ca. 20 Kuchen drauf. So musste das sein :-)
      Der Boden war eigentlich immer derselbe: eine Art Hefeteig, dünn ausgerollt. Ich habe diesen
      Boden seit meiner Kindheit nicht mehr gegessen.
      Weißt Du zufällig, was ich meine ...?
      Und wenn Du auch noch das Rezept hast ...

      anne

      annew schrieb:

      Eine Eifler Kaffeetafel besteht nicht nur aus Kuchen wie anderswo, sondern
      da müssen jede Menge Schnittchen her.
      Dachte die Kaffeetafel wo es außer Kuchen auch Brot, Wurst usw. gibt kommt eher aus dem Bergischen?

      So, nun hab ichs geschafft. War eine Stunde schwimmen nach der Arbeit und jetzt genieße ich es gemütlich zu Hause zu sein. Das Wetter ist heute wieder so richtig herbstlich bei uns, die Blätter fliegen im Wind hin und her, und es ist grau in grau.

      Wünsche Euch noch einen schönen Tag mit viel Nadeln, allen Kranken baldige Besserung

      Eure Needle12
      Juhu :dancing: !

      Hab mein Päckchen für tunesisch häkeln bekommen, das Buch übertrifft alle meine Erwartungen ^^.
      Es heißt "Tunesisch häkeln, Das Standardwerk zur Trendtechnik von Gabriele Moosa und Andrea Lutz erschienen im Toppverlag.
      Von den Grundlagen über glaub 38 Muster, bis zu einigen Modellen in verschiedenen Schwierigkeitsstufen ist alles da was frau braucht, um sich damit richtig zu beschäftigen. Es hat auch eine schönen Größe, mit Bildern von jedem Schritt. Ideal für meine armen Augen ^^.

      Habs schon mindestens dreimal von vorne nach hinten und umgekehrt durchgeblättert ^^. Ich werde demnächst mal eines der Schälchen mit der doppelseitigen Häkelnadel ausprobieren :75: .
      Super kex, da wünsch ich dir viel Spaß damit! Mit tunesischen Häkeln kann man ja tolle Muster häkeln und auch recht stabile Sachen machen.

      Hat jemand von euch auch gerade "Wer weiß denn sowas?" im ARD gesehen? Da gab es einen Super-Tipp, wie man beim Auftrennen gleich die Wolle aufwickeln kann: Man nimmt einen Handmixer, gibt auf den Rührbesen eine leere Klopapierrolle drauf, macht einen kleinen Schlitz zum Befestigen des Beginns und dann den Mixer einschalten - die Wolle rollt sich auf die Klopapierrolle :quer: ! Fand ich genial, das muss ich auch mal ausprobieren.

    Handarbeitsfrau.de die besten Themen