Angepinnt Kaminzimmer - Zum Wohlfühlen und Austauschen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo,

      Schau dir mal diesen Ratgeber an. Viele Bilder, Techniken usw.

      Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

      stickelfe schrieb:






      Auch wenn man zu zweit ist, kämpfen muss jeder für sich! Die einen können das und die anderen müssen das manchmal schwer erlernen. Obwohl mein Mann immer für mich da ist, muss ich meine Lebensentscheidungen selber treffen. Ich bin selber für mich verantworlich.
      Liebe Daniela,

      wir haben unsere Lebensentscheidungen in den 46 gemeinsamen Jahren immer gemeinsam getroffen! Wir waren auch gegenseitig füreinander und für unser Kind verantwortlich, wir wollten es so und es war gut.
      Vielleicht ist es deshalb jetzt so schwer für mich allein zurechtzukommen. Ich schaffe es zwar gut, aber es ist nicht schön!

      Liebe Grüße,

      Rita

      Anne Rother schrieb:

      celtic lady schrieb:

      Helga, das ist schade - hätte gerne die Sterne gesehen! Wenn das alte Papier-Vorlagen sind, dann reicht es doch zu schreiben: "Nach einem alten Handarbeitsheft" oder so, oder?
      Ja, das genügt ... es muss klar erkennbar sein, dass man es nicht selbst entworfen hat.
      Oh super Anne, dann darf ich das Deckchen von Rico ja zeigen, oder? Ich schreibe dann dazu, daß es aus einem alten Häkelheft ist.

      Liebe Grüße,

      Rita

      stickelfe schrieb:

      In diesem Forum sind gaaaaaaaaaaanz viele handarbeitssüchtige Wesen unterwegs. Der Unterschied zu anderen ist:
      All diese Wesen haben Herzen, Mitgefühl und immer ein offenes Ohr für andere!!!!!

      Auch wenn man zu zweit ist, kämpfen muss jeder für sich! Die einen können das und die anderen müssen das manchmal schwer erlernen. Obwohl mein Mann immer für mich da ist, muss ich meine Lebensentscheidungen selber treffen. Ich bin selber für mich verantworlich.
      @kex
      Liebe Kex,
      alles Liebe für dich und ich wünsche dir, dass du so positiv weiter denkst!

      Gruss Daniela :tagebuch4: :tagebuch4:
      Ja, hier sind echte Menschen mit Herz am Werk ^^.

      Natürlich muss jeder seine Entscheidungen selber treffen. Es ist aber immer nochmal ein Unterschied, ob man zur Entscheidungsfindung gemeinsam antritt, oder alles mit sich alleine ausmachen muss.
      Ich hatte nie jemanden, mit dem ich über Probleme mit den Kindern oder so reden konnte, ich war mit allen Problemen alleine, musste alles ohne Rückmeldung entscheiden. Das prägt auch.
      Über Probleme mit jemanden reden zu können, hilft oft schon, die für sich richtige Entscheidung leichter finden zu können. Wenn das dann wegfällt, steht man da wie ein Baum ohne Wald.

      Eifelminis schrieb:


      stickelfe schrieb:

      Auch wenn man zu zweit ist, kämpfen muss jeder für sich! Die einen können das und die anderen müssen das manchmal schwer erlernen. Obwohl mein Mann immer für mich da ist, muss ich meine Lebensentscheidungen selber treffen. Ich bin selber für mich verantworlich.
      Liebe Daniela,
      wir haben unsere Lebensentscheidungen in den 46 gemeinsamen Jahren immer gemeinsam getroffen! Wir waren auch gegenseitig füreinander und für unser Kind verantwortlich, wir wollten es so und es war gut.
      Vielleicht ist es deshalb jetzt so schwer für mich allein zurechtzukommen. Ich schaffe es zwar gut, aber es ist nicht schön!

      Liebe Grüße,

      Rita
      Liebe Rita,

      46 Jahre sind ein langer Zeitraum. Das braucht schon seine Zeit, um mit dem Verlust klar zu kommen . Ich wünsche dir von ganzem Herzen die Kraft und die Zuversicht, die du dafür brauchst :tagebuch4: .
      Hallo,

      ich bin heute sehr gut drauf und freue mich auf mein Bett. Da mein Wochenende nur kurz ist (nur der Samstag) werde ich am Samstag nur ausruhen. Bis dahin nur noch zwei Arbeitstage.

      Ich habe meinen Senf heute probiert und der ist sehr lecker aber auch sehr scharf. Der nächste Senf ist schon in Planung. Biersenf soll es werden. Passt bestimmt gut zu Steak.

      Heute stricke ich an Socken weiter, bin an der Ferse. Dann mahle ich noch schnell Kaffee für morgen, damit ich so früh nicht so laut bin. Ich hoffe nur, ich schaffe es vorm einschlafen ins Bett zu kommen. Ich schlafe in den letzten Tagen immer im Sessel.

      Eifelminis schrieb:

      Anne Rother schrieb:

      celtic lady schrieb:

      Helga, das ist schade - hätte gerne die Sterne gesehen! Wenn das alte Papier-Vorlagen sind, dann reicht es doch zu schreiben: "Nach einem alten Handarbeitsheft" oder so, oder?
      Ja, das genügt ... es muss klar erkennbar sein, dass man es nicht selbst entworfen hat.
      Oh super Anne, dann darf ich das Deckchen von Rico ja zeigen, oder? Ich schreibe dann dazu, daß es aus einem alten Häkelheft ist.
      Liebe Grüße,

      Rita
      das ist das, das du verkleinert hast .... schreib dazu, dass es aus einem alten häkelheft ist und du es von einem bild abgehäkelt hast. ich denke, das sollte genügen ...
      Danke kex! Es gibt schon viele Tage, an denen ich mich ganz wohl fühle, es überfällt mich halt immer wieder mal, wenn ich ihn ganz doll vermisse.
      Die Handarbeits- und Bastelforen bieten mir viele schöne Sachen zum anschauen und liebe freundliche Menschen zum unterhalten.


      Liebe Grüße,

      Rita

      Anne Rother schrieb:

      Eifelminis schrieb:

      Anne Rother schrieb:

      celtic lady schrieb:

      Helga, das ist schade - hätte gerne die Sterne gesehen! Wenn das alte Papier-Vorlagen sind, dann reicht es doch zu schreiben: "Nach einem alten Handarbeitsheft" oder so, oder?
      Ja, das genügt ... es muss klar erkennbar sein, dass man es nicht selbst entworfen hat.
      Oh super Anne, dann darf ich das Deckchen von Rico ja zeigen, oder? Ich schreibe dann dazu, daß es aus einem alten Häkelheft ist.Liebe Grüße,

      Rita
      das ist das, das du verkleinert hast .... schreib dazu, dass es aus einem alten häkelheft ist und du es von einem bild abgehäkelt hast. ich denke, das sollte genügen ...
      Alles klar Anne, so mache ich das, vielen Dank! Es wird nämlich ein Traum mit der Nähseide!

      Liebe Grüße, Rita

      Eifelminis schrieb:

      Alles klar Anne, so mache ich das, vielen Dank! Es wird nämlich ein Traum mit der Nähseide!
      Liebe Grüße, Rita
      Guten Morgen allerseits,
      auf das Bild bin ich aber schon gespannt.
      Habe gestern mein Wichtelchen 3 noch fertig gemacht und auch das 4. Wobei 1 und 2 mehr Wichtel und 3 und 4 wirklich Wichtelchen sind. Nun kommt noch der 5. große Wichtel.
      War gestern auch wieder im Garten und mein Knie ist total angeschwollen und schmerzt. Habe dann gleich noch einen Termin für die Akupunktur gemacht.
      So, nun muss ich aber ins Bad, muss heute wieder in die Arbeit und kann hoffentlich heute abend in die Gymnastik.
      Einen wunderschönen Herbsttag
      Gerlinde
      Guten morgen zusammen,

      stelle Euch Kaffee und Tee hin, bedient Euch.

      Heute morgen finde ich es richtig warm, soll wieder ein schöner Tag werden.

      Meine Tochter möchte für ihren Freund zum Geburtstag eine Tardis Decke nähen, so musste sie gestern digitalisieren. Das scheint ihr Spaß zu machen. Nachher möchte sie gerne weiter machen. Einige Teile werden mit der Stickmaschine gemacht und dann alles zusammen genäht.
      Jetzt habe ich gestern festgestellt, dass sie viel zu groß wird.
      Mal schauen, wie wir das verkleinern.

      Wünsche Euch allen einen schönen Tag.
      guten morgen.
      mein tag wird kurz, die arbeit lang. bäh. muss heut schon um halb vier ran. vielleicht kann ich bis dahin noch einiges wegarbeiten daheim. der staubsauger war kaputt, nun kann ich wieder. ist auch bitter nötig ;) der testknit ist gespannt und trocknet vor sich hin. wäsche muss abgehangen werden. und ich hab tierische lust auf wraps. die mach ich aber selbst, also nachher teig machen usw. schlafen will ich auch nochmal. tja, wir werden sehen, zu was ich wirklich komme :-37:

      euch allen einen herrlichen donnerstag.
      Guten Morgen,

      Noch total nebelig, werde nun eine größere Runde mit dem Hund gehen, wenn ich zurück komme, mache ich einen Apfelstrudel. Freu mich schon auf die Jause! Sonst steht heute nur das übliche sich nicht vermeiden lassende putzen und wischen am Programm.
      Am Nachmittag werde ich an meinen Engelchen weiterhäkeln, Weihnachten kommt ja wieder schneller als man denkt! :wink1:
      Bin seit halb fünf wach, war heute schon früher mit meinem Hund draußen, und hab lange gefrühstückt.

      Werde mich jetzt noch ein wenig hinlegen, dann an meinem Schal weiter stricken, den ich gestern noch angefangen habe.
      Ich wollte meine Nadelocchi-Schneeflocke nochmal machen/üben, hab die Anleitung gesucht und nicht mehr gefunden :84: . Dann halt nicht.

      Der Spirit of Life Häkel-CAL sieht toll aus, hab aber keine Wolle dafür. Vielleicht werde ich trotzdem ein bisschen mithäkeln damit ich die neuen Techniken lerne. Das Fertigpaket dafür ist ausnahmsweise sogar bezahlbar, mit bisschen Glück geht es sich ja nächsten Monat aus. Das wär dann endlich mal ein Projekt mit original Wolle party .
      Eigentlich habe ich Lisa Richardsons CAL angefangen, aber mir gefällt die Wolle, die ich dafür gekauft habe, leider überhaupt nicht, ich mag nimma . Das wird auf Eis gelegt. :smilie_girl_075_1:

      Ich wünsche euch allen einen schönen Tag, möglichst schmerzfrei und produktiv ^^.

    Handarbeitsfrau.de die besten Themen