Angepinnt Kaminzimmer - Zum Wohlfühlen und Austauschen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ivana schrieb:

      Tja, seit Wochen räume ich schon wieder aus und miste, und nun scheint zumindest bei den Handarbeiten der Grund erreicht zu sein. In mein Handarbeitszimmer kommt noch ein weicher Teppich, dann noch ein Tisch mit Nähmaschine, und dann kann ich dort in Handarbeiten schwelgen, was das Herz begehrt! Bin ich nicht gesegnet? Ich freue mich soooo sehr daran, und danke Gott für diesen Luxus.
      @Ivana ,ich kann nicht ausmisten meine Sockenwolle hab ich letzte Woche nach Farben in Kartons sortiert
      und dann in Schubladen geräumt .Jetzt bin ich immer am suchen .
      Ein Handarbeitszimmer ist was feines da freue ich mich für dich .Platz zum Handarbeiten hab ich auch aber ich sitze nicht gerne alleine .
      Allen Kranken "GUTE BESERUNG " und alle die nur mal eine Umarmung brauchen :90: :schild_0002:
      Liebe Grüße
      Renate :smilie_girl_044_1:
    • @Laila
      Das Westerl sieht toll aus, kann ich gut verstehen, wenn er es überall herzeigen möchte :75: .

      @Renate47
      Hört sich gut an ^^ .

      @Luzie
      Freut mich, dass du deine Sonnenbäder genießen konntest.
      Hier hat es jetzt auch wieder stark abgekühlt, hab wieder fast alles zumachen müssen.
      Ja, das mit dem Reklamieren kenn ich gut. Ich kann das auch noch nicht immer, aber immer öfter. Alles ein Lernprozess. Und da sagt man, was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmer mehr. Stimmt ned.
      Das mit dem "nichts zu tun haben" frag ich mich auch immer wieder. Mir wird nie langweilig, auch wenn mir ab und zu die Decke auf den Kopf fällt. Das ist aber was anderes. Arbeit hätte ich trotzdem gerne, meinem Bankkonto und meinem Ego würde das mehr als gut tun. Hab schließlich noch ein paar Jährchen bis zur Pension.

      Krankheiten hinterlassen Spuren, manche sind dann auch sehr tief. Und jünger werden wir alle nicht, hilft ned. Aber, Luzie, unterkriegen lassen wir uns trotzdem nicht :tagebuch4: . Wir machen halt, was wir noch können.


      Griechisch essen ... mjam .... das würde ich auch gern wieder mal. Guten Appetit ^^ .

      Wünsche euch allen noch einen schönen Abend, den Kranken gute Besserung und den Schmerzgeplagten Linderung.

      Liebe Grüße
      kex :-11:
      Seit 4.09.2017 ist das Glas halb voll :smilie_girl_014_1: .
      Liebe Grüße
      kex

      kex's Tagebuch
      Bilder vom Advent KAL
    • Ich bin auch sehr froh ein eigenes kleines Reich zu haben, wo ich mich ausbreiten kann u. nicht immer alles weggeräumt werden braucht. Aktuell liegen hier jetzt 5 Paar fertige Kleinkindersocken. Viel schaffe ich mit meinen Gelenkschmerzen u. Verspannungen nicht, aber ganz ohne nadeln werde ich trübsinnig. Es sind momentan einfach zu viele Dinge die mich beschäftigen u. mir Energie rauben .....
      Gestern hatten wir richtig Frühling u. sind über 3 Std. gelaufen mit dem Hund-heute Regen u. hat schon wieder Schnee weiter oben, hat gut getan.
      Ich wünsche euch einen schönen Abend.

      Biggy
    • @Renate47 ich habe nix weggeschmissen, das schaffe ich auch nicht, lach...nein, so viel wollte verschickt oder sortiert werden. So gehen grade einige Packerl durch die Welt...Wenn ich Material bekomme, das ich selbst nicht verarbeiten mag, zb. kratzige Wolle oder Polystoffe, dann bringe ich die immer in die Schule, die machen damit ganz tolle Projekte. Und so findet alles ein gutes Plätzchen...

      @strickbiggy Es tut mir leid, dass Du grade so viel um die Ohren hast. Manchmal fordert einen das Leben schon über die Maßen, oder?! Ich schicke Dir eine dicke Umarmung und etwas von meiner Energie!

      Allen einen schönen Abend! :smilie_girl_016_1: :smilie_girl_017_1:
      Liebe Grüße von Ivana

      Ivana´s Hobbykiste
    • celtic lady schrieb:

      Laila, die Weste passt deinem Enkerl so gut - wirklich süß und er hat auch noch Platz zum reinwachsen.

      Wünsche euch noch einen schönen Abend mit Handarbeiten - bei mir ist Fäden vernähen angesagt :smilie_girl_279_1: - und ein freundliches Wochenende (sowohl vom Wetter als auch vom Gemüt her).

      :smilie_girl_232_1:
      das finde ich auch @Laila und auch ich freue mich auf ein ruhigrs Wochenende, mit viel Strickzeit und am Samstag habe ich Stricktreff ....
      Grüße :h50:
      Anne
      ---------------------------------------------------------------------------
      Als du geboren warst ans Licht,
      da weintest du, es freuten sich die Deinen;
      lebe so, daß, wenn dein Auge bricht,
      du dich freust, die Menschen aber weinen!

      Karl von Gerok
      (1815-1890)
    • Hallo,

      hier hat es heute auch geregnet aber es wird merklich wärmer. Ich kann den Frühling kaum erwarten. Morgen muss ich noch mal arbeiten, dann habe ich 1 Tag Wochenende und einen Tag Urlaub. Danach habe ich noch mal eine Harte Woche und nur einen Tag Wochenende. Aber dann reguliert sich der neue Arbeitsrythmus.
    • Guten Morgen,

      Danke fürs Frühstück Helga, tja und das Bild ist ja echt süß.

      Gestern Abend habe ich es nicht mehr hierher geschafft, war nach der Arbeit schwimmen und dann bin ich meistens doppelt müde und KO, hatte zu nichts mehr Lust, dafür zeigte die Waage vorhin wieder ein halbes Kilo weniger, langsam gehts mehr auf die 80 kg zu, 89 kg habe ich letztes Jahr im Spätsommer noch gewogen, es soll noch mehr werden. Verzichten brauche ich auf kaum etwas außer Süßes am Abend und meinen obligatorischen Kuchen am Wochenende gibts nur noch halb.

      Das Wetter ist usselig, bewölkt ist es und es regnet bestimmt später noch.

      Was liegt an heute bei mir? Das Schlafzimmer muss gründlich geputzt werden, dann das Bad und die Küche. Heute Abend hole ich dann meine Mutter ab und wir gehen Essen, ich habe sie eingeladen, sehe sie eh schon selten genug weil einfach zu wenig Zeit ist. Morgen mache ich es mir hier zu Hause gemütlich, wettermäßig siehts eh nach einem Sonntag mit viel Handarbeit aus.

      Nun wünsche ich Euch einen schönen Tag, allen Kranken gute Besserung alles wird gut, melde mich zwischendurch immer wieder einmal, bis dahin
      Eure Needle12
    • Hallihallo ihr Alle, lasst es euch gut gehen


      @Ivana
      Oooooh ein Handarbeitszimmer. Das ist echt etwas ganz Tolles.
      Mein Sohnemann wohnt noch bei uns zu Hause. Er schreibt gerade an seiner Bachelorarbeit rum. Und danach will er wohl ausziehen. Und dann wird sein Zimmer frei.
      Im Moment sieht es so, dass das dann mein Zimmer wird. :D
      Da freue ich mich tierisch drauf.
      Lieben Gruß
      Blue

      :weihnacht1:



      "Blumen sind das Lächeln der Natur. Es geht auch ohne sie, aber nicht so gut."
      (Max Reger)
    • Hallo zusammen, bei uns scheint im Moment die Sonne und es ist draußen wärmer als drinnen. Mal sehen wie lange das dauert. Sitze gerade noch am Papierkram (muss ja auch mal gemacht werden). Gleich werde ich mit dem Hund eine große Runde drehen und dann versuche ich auch mal wieder ein bisschen zu stricken.
      Ihr seid immer alle so fleißig am Handarbeiten. Ich komme leider nicht immer dazu. Am Montagabend werde ich mal in ein Handarbeitsgeschäft gehen, die bieten einen "Strickkurs" an, aber jeder kann seine persönlichen Sachen machen, nur die Wolle sollte man da kaufen. Ich denke, da geht ese eher um Tipps und Ratschläge und vor allem "KLönen".
      Morgen ist Kinderkarneval angezeigt. Mal sehen, ob meine Enkelin mich mitnimmt.
      So, jetzt muss ich noch ein bisschen tun.

      Allen Kranken rasche und gute Besserung und allen zusammen ein schönes, erholsames Wochenende.
      Liebe Grüße Ulrike
    • Hallo ihr Lieben alle, heute Vormittag den Einkauf erledigt und nun alles wieder verstaut.
      Jetzt werde ich den gemütlichen Teil den Tages angehen. Wohnzimmer, Kaffee und Buch oder Strickzeug.
      Wahrscheinlich erst Buch, damit ich weiß wie es ausgeht, ist nicht mehr viel zu lesen. :36:
      Dann einfach nur Teil 6 vom Anfängertuch stricken und meine Ruhe genießen.

      Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende. Viel Freude bei allem was ihr tut. Sei es Hausarbeit, Handarbeiten oder Familie oder Freunde oder oder...

      Seid mal alle herzlich aus dem grauen Süden gegrüßt. :tagebuch4:
      :snow:
    • kex, jetzt ist es mir auch passiert, mein Text ist plötzlich weg und lässt sich auch nicht wieder aufrufen :compi: Habe zuerst langwierig über die Vor- und Nachteile eines Handarbeitszimmers referiert :baden: - hab jetzt keine Lust mehr das nochmal zu schreiben, so interessant war es auch wieder nicht. :p046:

      Nur soviel: für mich gehört handarbeiten und fernsehen zusammen und deshalb verunstalte ich lieber mein ganzes Wohnzimmer :smilie_girl_165_1: :smilie_girl_279_1: :smilie_girl_277_1: :smilie_girl_044_1: als mich alleine in ein eigenes Zimmer zu setzen. Hängt aber sicher auch von der Familie, Umfeld usw. ab.....
      Liebe Grüße
      Andrea :-56:
    • Ich hab auch ein Handarbeitszimmer, sogar zwei :quer: . Das eine ist gleichzeitig Gäste- Näh- und Bügelzimmer und es ist sehr praktisch Bügelladen und Nähmaschine immer stehenlassen zu können. Dort wird nur Großzusammengeräumt wenn Schlafgäste kommen, sonst bleibt dort das Chaos wie es ist.
      Wird aber nur genäht und gebügelt dort.
      Und das zweite Zimmer hat einen 7m Kasten, fast nur für mich :O . Steht sonst nur ein großer Tisch drinnen für Familienfeiern im Winter und auf dem Tisch kann man sooooo schön alles auflegen :p046:
      Häkeln oder stricken tu ich aber im Wohnzimmer neben meinem Mann und Fernsehen :dancing:
      Hat sich alles so ergeben ich wohne hier ja schon seit meinem 11 Lebensjahr.

      Liebe Grüße aus Wien

      von Ariane

      :xmas10:


      Mein Handarbeitsblog http://strick-blume.blogspot.co.at
      Mein Gartenhendlblog http://strick-blume-gartenhendl.blogspot.co.at
      Wichtelideenliste
    • Ein Handarbeitszimmer habe ich nicht, aber das brauche ich eigentlich auch nicht, ich nadel im Wohnzimmer, meistens während TV läuft. Allerdings habe ich mir im Wohnzimmerschrank eine Seite (Schublade und Fach) wo ich all meine Vorräte etc. gelagert habe, eingerichtet.

      So, bin fertig für heute, werde gleich noch unter die Dusche springen und nachher meine Mutter abholen, für 19:00 Uhr ist der Tisch im Restaurant gebucht.

      Ich wünsche Euch einen schönen Restsamstag, viel Spaß bei der Handarbeit oder was immer Ihr auch geplant habt

      Eure Needle12
    • Schönen Samstag in die Runde, schön wieder mal ein bisschen Zeit zu haben. Die Woche war ziemlich voll aber jetzt ist nur noch Abendessen richten (Bratwürstel gehen schnell und Salat ist schon fertig) und nadeln auf dem Programm. Ein Handarbeitszimmer wäre schon toll aber der Platz ist leider nicht da. Meine Stoffe, Wolle sind in einer Kommode das was ich immer brauche und das aktuelle (die aktuellen :red: ) Projekte in einem Rollcontainer der in der Wohnküche steht und (vielleicht) bei Besuch weggeräumt wird, will aber auch nicht immer allein in einem Zimmer sitzten. Die Nähmaschine immer her und wegräumen ist halt etwas mühsam.

      Wünsche noch allen einen schönen schmerzfreien (armen) Abend und einen erholsamen Sonntag.