Ankündigung Jahresaktion 2017 - Wärme und Freude bringen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo,

      Schau dir mal diesen Ratgeber an. Viele Bilder, Techniken usw.

      Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
      @Helga *** Klasse Idee, ich habe mich riesig gefreut darüber. Elefanten und Kinderhospiz , die gehören einfach zusammen . :tagebuch4:

      @Renate47 keine Panik bekommen , du machst einfach nur soviele, wie du Lust und Laune hast. Es soll ja allen Beteiligten Spaß bringen und niemanden Stress. Ich mache es ja mit den Säckchen stricken genauso, wobei ich aktuell immer wieder noch ein Paar Handstulpen mache für den Strüverhof und sehen muß was noch in der Gemeinde im Bastelkreis benötigt wird . Das kommt ja noch dazu .

      @Ulla 61 vorsichtig Hand hebe , denn mit Elefanten hast du das Lockmittel für das Kinderhospiz, ich finde die klasse, aber will niemanden was wegnehmen :horror: . Wenn du lust und Laune hast darfst du gerne mir welche machen , Ich benötige die dann aber erst kurz vor den Advent.

      So und nun nadel ich weiter an mein nächsten Säckchen :strick:
      Hallo möchte nur etwas zu Ulla's gehäkelt Elefanten sagen. Es muss nur aufgepasst werden,das die Fuellwatte nicht hervorschaut nach dem waschen. Vielleicht wie bei den Kraken ,einen Säckchen aus einem dünnen Strumpfstueck fertigen und da die Watte rein. Dann kann nichts rauskommen. Vielleicht hat sie es aber schon gemacht.
      Es sind bestimmt Patienten dabei die Atemprobleme haben.
      Es ist aber eine super Idee finde ich. Hochachtung. :welle:
      Habe auch ein paar Sachen für's Hospiz fertig. Im Album.Ich nehme auch immer einen sehr engen Stich zum Nähen,damit nichts rauskommt. Gruß Laila :wink1:
      :grins: Hallo Gospelgirl ,
      ich hab keine Panik und auch keinen Stress mit den Püppchen häkeln ich denke nur wenn noch jemand mitmacht
      gibt es vielleicht mehr Unterschiede und es macht mehr Spass und wir können für viele Kinder welche machen .
      Vieleicht denke ich ja falsch aber für mich ist es immer so ,wenn ein Kind so ein Geschenk bekommt sollten alle
      anderen es auch bekommen .Mir macht es immer noch Spass :dancing: und ich mach es so wie du immer mal ein Püppchen dazwischen häkeln . :-56: Also mach dir keine Sorgen ich bin noch nicht überlastet . party

      Renate47 schrieb:

      :grins: Hallo Gospelgirl ,
      ich hab keine Panik und auch keinen Stress mit den Püppchen häkeln ich denke nur wenn noch jemand mitmacht
      gibt es vielleicht mehr Unterschiede und es macht mehr Spass und wir können für viele Kinder welche machen .
      Vieleicht denke ich ja falsch aber für mich ist es immer so ,wenn ein Kind so ein Geschenk bekommt sollten alle
      anderen es auch bekommen .Mir macht es immer noch Spass :dancing: und ich mach es so wie du immer mal ein Püppchen dazwischen häkeln . :-56: Also mach dir keine Sorgen ich bin noch nicht überlastet . party
      Das erste Püppchen von meiner Freundin habe ich schon gesehen ... ich freue mich auf viele weitere. Und sie sehen anders aus, als Deine.

      Streß machen wir uns dabei keinen. Gospelgirl denkt das öfter mal, aber alles ist gut. Wenn wir hier was machen, machen wir es gerne und wie wir können .... wenn man keine Lust mehr drauf hat, dann macht man halt was anderes ...
      Hallo Gospelgirl: Ich mach Dir gern einige Elefanten, wieviel würdest Du denn brauchen? Bis Advent hab ich dann ja noch viel Zeit.....! Also sei nicht zaghaft! Da geht noch einiges!
      Laila: Ja, ich hab selbst schon gesehen, daß die Löcher vom Elefanten groß sind. Hab mich halt nach Angabe des Buches gerichtet. Zu große Häkelnadel. Das werde ich ändern, und wie gewohnt 2 1/2 Häkelnadel bei der Baumwolle nehmen. Dann wird auch nichts mehr beim Waschen herauskommen. Oder sonst eben in Nylonstrumpfgewebe. Danke für den Tipp!
      @ Anne danke für deine Worte. Das jeder so handarbeiten kann wie er möchte,oder wie er es hinbekommt.
      Danke
      an Ulla das sie nicht böse ist, über das was ich geschrieben habe. Von wegen der Fuellwatte.
      Danke an die vielen Helfer die die Aktionsangebote verteilen.
      Habe jetzt die Bedarfsliste gelesen. Für's Kinderheim von Darmstadt sind etliche Teile dabei die auf der Liste stehen. Kann auch noch größere Hosen nähen. Nur mit Decken habe ich es so nicht: bekomme es nicht gerade zugeschnitten.
      Für's Kinderhospiz nähe ich noch Greif und Fuehlbaelle. Kuscheltiere nähen weiß ich im Augenblick kein Muster was gefällt. Außer die kleinen Elefanten.
      Genähte Mützen wird es auch geben von mir,muss ich nur erst ausprobieren. Gruß Laila

      Ulla 61 schrieb:

      Hallo Gospelgirl: Ich mach Dir gern einige Elefanten, wieviel würdest Du denn brauchen? Bis Advent hab ich dann ja noch viel Zeit.....! Also sei nicht zaghaft! Da geht noch einiges!
      Grins ja ich bin zaghaft , und ich dache daran das es ein wunderschönes Weihnachtsgeschenk für die kleineren Kids da ist. Hmmm sind evt 12 oder noch besser 15 machbar? Das wäre klasse ,da es da aktuell 17 Familien mit 21 lebensverkürzt erkrankten Kindern und Jugendlichen und 10 Familien, in denen ein Kind bereits verstorben ist.
      Für die Größeren müssen wir noch ne Idee finden - am besten auch was mit elefanten - denn das "wahrzeichen " der Stadt ist der Elefant. Da dachte ich evtl an Taschen mit einen Elefanten drauf ?

      Und ich freue mich das ich mich bei den Zaubersäckchen austoben darf - habe schon wieder eines auf den Nadeln aktuell , und die gehen wie im Schlaf . Restliche Püppchen werden dann eben fürs nächste Jahr aufbewahrt , immerhin möchte ich spätestens zur "winterabgabe Strüverhof diesmal echt 45 paar Stulpen haben damit alle dieses Jahr zu Weihnachten sich 1 Paar aussuchen dürfen ( ich reden von warmen Handstulpen - sommerstulpen aus Baumwolle gebe ich im Sommer ab ).


      evamarie54 schrieb:

      Was arbeitet Ihr im Bastelkreis? Ich habe noch ein großes Sortiment Bastelmaterial, vielleicht kannst Du was gebrauchen!
      Aktuell Handarbeiten , aber ich mache später im Jahr noch Häkelengel wo ich zb Perlen als Kopf benötige . Und ne andere macht Karten aller Art.
      Was ich machen werde im Herbst - Quilling . Also da werde ich dann Kleinteile zum dekorieren benötigen.
      :smilie_girl_163_1: @Eva! Schön das es heile angekommen ist und die Sachen gefallen. Wenn sie gut genug genäht sind ,dann ist es ja i.O.
      Habe ja bestimmt 30 Jahre nicht mehr so viel genäht. Aber es klappt ja noch,auch wenn es mit der Koordination nicht mehr so klappt.
      Wenn du weißt ,ob größere Hosen auch gebraucht werden ,kann ich ja weitermachen. Stoff habe ich ja noch. Gruß Laila :smilie_girl_165_1: :smilie_girl_158_1:

    Handarbeitsfrau.de die besten Themen