Handis Tagebuch

      Für meine Enkelin habe ich ein schönes warmes Winter-Set aus Mütze
      und Loop-Schal
      genäht. Sie liebt immer noch schwarz. Daher habe ich das Polarfleece in dieser Farbe gewählt. Also kann sie es tragen, wie sie mag. Bin überzeugt, dass ihr der andere Stoff auch gefällt. :16_1:

      Dieses Stirnband nach Anleitung von NeleC
      wollte ich unbedingt ausprobieren.
      Ich hatte es schon bei @Maggy (Margareta) bewundern können.
      Nun kommt es in das Ariane-Paket.
      Weitere Angaben sind wie immer beim Bild in der Galerie.
    • Hallo,

      Schau dir mal diesen Ratgeber an. Viele Bilder, Techniken usw.

      Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
      Habe mich mal über Stoffreste hergemacht: Ich hatte in einem Buch "Kabelmäppchen" gesehen. Das fand ich witzig. Hier sind meine
      Eine Anleitung braucht man dazu nicht. Weiter ging es dann mit Jerseyarbeiten für den Lichtblick- bzw. Schottenhof

      <br /> Es ist zum Haare raufen, bekomme jetzt hier ein weiteres Bild nicht vernünftig ins Tagebuch. Ich versuche es später noch einmal. Bein PC spinnt. Das Bild lässt sich immernoch nicht einfügen. Hier ist der [url='https://www.handarbeitsfrau.de/gallery/Image/40864-Wende-Kinderloop/']LINK[/url] dazu<br /> Weitere Angaben sind wie immer beim Bild in der Galerie.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Handi ()

      Bei den Krimskrams-Täschchen, konnte ich schön auf Wollreste zurückgreifen:

      Auch der Nachzügler ist jetzt mit den anderen Sachen für die Wiener Therapiekinder auf die Reise gegangen.

      Nun widme ich mich einem Langarm-Shirt. Möchte von einem Shirt, das gut sitzt mir einen Schnitt abnehmen und dann den vorhandenen korrigieren. Dann wird Probe genäht. Würde mich freuen, wenn alles so klappt wie gedacht.

      Weitere Angaben sind wie immer beim Bild in der Galerie.
      Habe den Versuch, Socken zu stricken wieder mal aufgegeben. Nun probiere ich es mit gehäkelten Socken.
      Bin allerdings skeptisch, ob sich gehäkelte Socken gut tragen lassen. :huh:
      Nach einem Youtube-Video (Carolines Welt) ist eine Probesocke fertiggeworden: Probe Häkelsocke1 - Kopie.jpg
      Das Fußteil und den Schaft habe ich mit Sockenmaschen statt mit festen M. gehäkelt.
      Leider ist der Umfang um den Spann zu weit.
      Ich trenne nochmal bis zum Fußteil zurück und probiere weiter. :36:
      Nach den Nikolausstiefeln habe ich von den restlichen Stoffen noch Geschenke-Säckchen

      und ein weihnachtliches Mäntelchen für eine Tatü-Box genäht.

      Jetzt sind von dem Stoff nur noch kleine Futzelchen übrig.
      Mein zweites Paar Socken
      habe ich nach einem Buch-Tipp von @Ulla 61 gehäkelt. Dafür nochmals vielen Dank.
      Weitere Angaben sind wie immer beim Bild in der Galerie.
      Ich wollte schon immer mal eine „richtige“ Tasche nähen, daher kam mir der Adventskalender 2018 von „farbenmix“ sehr gelegen.
      Was für eine Tasche genäht wird, war noch offen. Bin froh, dass es eine große Tasche ist. So etwas fehlte mir noch.
      Und so sieht nun meine Adventskalender-Tasche „Mix-Mich“ aus:
      hier ist ein Blick hinein: Mix Mich Tasche (1) - Kopie.jpg

      Dann fand ich noch Knopfrohlinge, mit denen ich nie etwas anfangen konnte. Jetzt habe ich sie mit „Pferdestoff“ bezogen
      und sie kommen als Assessoires in den Ariane-Karton.
      Weitere Angaben sind wie immer beim Bild in der Galerie.
      Dateien
      Eine Socke stammt aus 2018, die andere aus dem neuen Jahr. Hatte ziemlich lange gedauert:

      Umso mehr hat mir das Tasche-Nähen Spaß gemacht. Mir kam die Nähchallenge 2019 sehr gelegen, da ich diese Tasche ohnehin geplant hatte:

      Nun ist eine Patchworktasche à la EvaS in Arbeit. Dauert aber noch...
      Der Harlekin-Schal ist für ein Therapiekind von Arianes Aktionen:

      Weitere Angaben sind wie immer in der Galerie
      Heute ist die Patchworktasche fertig geworden. Es sind alles Blautöne, die Henkel und die Litze türkis.
      Da ich die Nähanleitung nicht benutzt hatte, habe ich mich ein paarmal vernäht und durfte wieder auftrennen.
      Als alles fertig war, musste ich NOCHMAL auftrennen, weil innen noch eine Stecknadel auftauchte. Ups :3:

      Auf Verschlüsse habe ich verzichtet. Eventuell nähe ich für die Tasche noch separat ein passendes Reißverschlusstäschchen.
      Könnte innen am Karabiner befestigt werden.
      Für dieses Jahr habe ich mir vorgenommen (!!!), mehr meine Vorräte zu verarbeiten.
      Hier hatte ich noch Boston-Wolle von Sch...:

      Dieser Stoff war neu:

      und hier sind ältere und neue Stoffe zusammengestellt:

      Von dem dunkelblauen Stoff und dem dunkelblau gemusterten hatte ich mir vor Jahren ein neues Strumpfregal genäht. Da ich noch weitere ur-uralte Strumpfregale habe, möchte ich sie in diesem Jahr neu nähen. :smilie_girl_165_1:
      Und zu guter Letzt ein Stoff aus dem vergangenen Jahr:

      Nähere Angaben sind wie immer bei Klick auf das Bild in der Galerie.
      Inzwischen sind eine Mütze und ein Kragenschal entstanden. Hier konnte ich wieder auf Woll-Vorräte zurückgreifen.

      Für unterwegs habe ich mir jetzt auch eine Nadelgarage genäht.

      Mal sehen, ob es schaffe, wenigsten Söckchen für die Allerkleinsten zu stricken. Letztens hatte mir @naturm „ihre“ Ferse erklärt. Habe die Hälfte aber wieder vergessen. Marion, ich schicke Dir in den nächsten Tagen eine PN.

      Jetzt nähe ich an einer Rundstricknadel-Tasche aus EvsS Nähchallenge. Wenn alles klappt, ist sie morgen fertig.


      Weitere Angaben sind wie immer in der Galerie.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Handi ()

      Handi ist happy

      Das ist meine Rundstricknadel-Tasche aus EvsS Nähchallenge.


      Diese Näharbeit hat mich ein paarmal ins Zweifeln und Schwitzen gebracht. Einen Schönheitsfehler konnte
      ich kaschieren, den anderen sieht man nur bei geöffneter Tasche. So ist das eben….
      Nun freue ich mich riesig, dass ich diese Tasche habe. Darin sind 10 Rundstricknadeln untergebracht.
      In den kleineren Zwischenfächern ist noch Platz für weitere Strickutensilien. Ich liebe die Tasche jetzt schon.

      Also Eva: :smilie_girl_232_1:

      Weitere Angaben sind wie immer in der Galerie.

    Handarbeitsfrau.de die besten Themen