Häkelanleitung Schlüsselanhänger Igel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen


    Da bereits die Lebkuchen und Weihnachtsdekorationen in den Geschäften Einzug gefunden haben, ist es höchste Zeit, dass wir unseren diesjährigen Adventskalender vorbereiten. Wir möchten auch in diesem Jahr täglich ein Türchen für euch öffnen, doch dafür brauchen wir - wie auch in den vergangenen Jahren - Unterstützung. Aus diesem Grund unsere Anfrage an euch:

    Wer möchte den Adventskalender 2017 mit einer Spende für die tägliche Verlosung bereichern?

    Ob von gehäkelten - gestrickten - gestickten - genähten - geknüpften - geklöppelten Werken, über Buch - Heft - Handarbeitszubehör - Wolle/Garne ist alles willkommen!
    Für Fragen wendet euch bitte an die Teammitglieder. Ein Foto eurer Spende sollten wir dann zu gegebener Zeit haben, vorerst reicht aber eine Anmeldung wer uns was spenden möchte, damit wir es in die Türchenplanung aufnehmen können.

    Wir vom Team sagen schon jetzt ein ganz großes DANKESCHÖN für eure Unterstützung.

      Häkelanleitung Schlüsselanhänger Igel

      Igel als Schluesselanhaenger ca10cm lang 07.11.04



      Rest braun, schwarz , fuer das Fell braun Boucle und graues Franzengarn

      Kopf
      Mit schwarz 3LM anschlagen
      1RD 6fm in einen Ring
      2RD 6fm
      3RD braun jede 2M verdoppeln
      4RD jede3 verdoppeln
      5RD jede 4 verdoppeln
      6RD jede5 verdoppeln
      7RD jede6 verdoppeln
      8+9RD 21fm haekeln


      Boucle und Franzengarn zusammen verarbeiten, es geht auch anderes meliertes Fransenwolle
      Das es besser zur Geltung kommt, haekelt man jetzt am Kopf innen weiter
      3M vor der Naht einstechen
      1RD 7fm braun 14fm meliert
      2-10Rd wiederholen ohne Zunahme, den Faden locker von der anderen Seite holen,so das ein flacher Bauch entsteht
      ausstopfen
      11RD jede 6+7M zusammenhaekeln
      12RD jede5+6M zusammen
      13RD jede4+5M zusammen
      Faden abschneiden und vernaehen

      Beine 4x
      6 Lm 4fm in die letzte M 3fm

      Ohr 4lm

      Beine und Ohren annaehen
      Augen und Mund aufsticken
      Je nach Wunsch Ring befestigen
      Oder nur so als Deko
      Viel Spass

      ©Wollini/Andalusa

    Handarbeitsfrau.de die besten Themen