Buchecken oder außergewöhnliches Lesezeichen

      Buchecken oder außergewöhnliches Lesezeichen

      ich hab der Tage Buchecken aus Papier gebastelt... beim basteln dachte ich so, das dies auch ins Häkeln umzusetzten ginge....
      also hab ich mich nen Tag später ran gesetzt und gehäkelt... ist auch ganz simpel....

      man braucht dünnes Häkelgarn aus dem man 2 gleiche Patch-Teile herstellt, die man anschließend im rechten Winkel zusammen häkelt und diese dann nach Lust und Laune dekoriert...

      mein Patchteil wurde in 3 Runden gehäkelt

      5 Luftmaschen anschlagen und mit Kettmasche schließen
      1. Runde: in den Ring häkelt man 4 x 3 Stäbchen + 3 Luftmaschen (das erste Stb. ersetzten wir durch 3 Luftmaschen) dann mit 1 Kettmasche die Runde wieder schließen
      2. Runde: in die Luftmaschenbögen häkeln wir 3 Stäbchen (das erste wieder ersetzten) + 7 Luftmaschen + 3 Stäbchen, jetzt noch eine Luftmasche die über die 3 Stäbchen der Vorrunde geht... wiederholen bis an Ende der Runde und mit Kettmasche schließen
      3. Runde: in die Luftmaschenbögen werden nun 3 Stäbchen + 3 Doppelstäbchen + 3 Stäbchen gehäkelt und in die eine Luftmasche 1 halbes Stäbchen+ 1 feste Masche + 1 halbes Stäbchen, wieder bis ans Ende der Runde wiederholen und mit Kettmasche schließen.

      2. Teil ebenso herstellen und nun beide Teile mit festen Maschen an 2 Seiten verbinden.
      Nach Lust und Laune mit kleinen Blümchen, Schmetterlingen, Knöpfen oder ähnlichen dekorieren.

      weitere Musterteile könnt ihr euch auch hier aussuchen: Mustersammlung Teil 2 (in Runden gehäkelt)

      viel Spaß beim Häkeln wünscht euch Steffi
      Bilder
      • Bucheckenlesezeichen.jpg

        45,72 kB, 500×481, 329 mal angesehen
      • Bucheckenlesezeichen1.jpg

        53,55 kB, 500×549, 283 mal angesehen
    • Buchecken oder außergewöhnliches Lesezeichen

      Hallo,

      Schau dir mal diesen Ratgeber an. Viele Bilder, Techniken usw.

      Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

    Handarbeitsfrau.de die besten Themen