Bellas geWolltes

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Ich hab zwischenzeitlich mal wieder ein Tuch genadelt, ein MKAL auf ravelry "To the Heart of the Mountain".
      Die Mustersätze sind sehr schön, allerdings etwas friemelig, weil eine Unmenge an Perlen verstrickt wird. Aber dafür hat mein Perlenberg ein bissl abgenommen.
      Verstrickt hab ich dafür einen Strang Schneehauch-Mex von Tausendschön mit Nadelstärke 4.

      Außerdem sind meine Waldgeist-Socken fertig. Das war eine Wichtelaktion von der TS-Gruppe auf Ravelry.

    • Hallo,

      Schau dir mal diesen Ratgeber an. Viele Bilder, Techniken usw.

      Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
      Ich brauch definitiv eine größere Sockenkiste, oder besser eine zweite große. Aber Sockenstricken macht mir mittlerweile am meisten Spaß.

      Ich habs endlich mal geschafft mein TS-Sockenkit mit der Saltkrokan-Anleitung zu verstricken. Die Wolle hat auch schön gewildert. Und damit sich die Wollreste nicht wieder korbweise ansammeln sind gleich noch ein Paar Restlsneaker entstanden.
      Sommersneaker sind sowieso nie verkehrt, drum hab ich noch ein Paar Pittiplatsch genadelt, auch aus Restewolle (da war allerdings noch genug für ein Paar da). Allerdings hab ich das Bündchen wesentlich kürzer gemacht, ich mag das nicht so hoch.

      Unbenannt_medium2.JPG
      Hui, muss erst mal den Staub von den Seiten pusten :smilie_girl_153_1:
      Ich war diesen Monat auch einigermaßen fleißig und hab diesmal nicht nur Socken gestrickt, sondern auch zwei hübsche kleine Halstücher.


      Letzte Woche war ich einigermaßen erstaunt - ich hab Wäsche gewaschen und letztendlich hingen 24 Paar Socken auf der Leine. Und im Schrank sind aber immer noch welche :whistling:
      Naja, Socken kann man ja nie genug haben, oder? :D
      Hier sind meine zwei Neuzugänge. Wobei allerdings das Wellenrauschen in eine Spendekiste wandern wird

      Hui, ich hab ja lange nichts mehr eingetragen :smilie_girl_066_1:
      Naja, hab momentan Urlaub, da kann ich endlich in Ruhe mal hier die Sachen des letzten Monats zeigen...ok, der letzten zwei Monate.
      Wie immer gibts bei mir Socken :D


      Aber ich hab auch zwei Kissen gemacht, ein Sternenkissen (da folgt das Foto dann noch, sobald ich das Kissen mal wiedersehe, das hat nämlich gleich Beine bekommen) und ein kleines Mondkissen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von *Bella* ()

      Für mein TB gibts heute nur einen Eintrag, arbeite im Moment an diversen Wichtelsachen.
      Hab zwischendurch ein kleines Projekt gemacht, aus diversen Sockenwollresten ein Paar Hauspuschen.
      Die hat sich gleich meine Mama geschnappt :D

      Die Anleitung dazu ist aus dem Buch "Puschen im Quadrat" von Veronika Hug. Ich hab die SoWoReste doppelt genommen, also 8fach gestrickt mit 3er Nadeln.

      So, ich muß hier erst mal gründlich Staubwischen und mein TB mal auf den aktuellen Stand bringen :whistling:
      Ich hab natürlich schon ein paar Sachen gewerkelt, allerdings war einiges davon für die Wichtelaktionen, daher hab ich das nicht früher eingestellt :)
      Da wären zwei sehr schöne Tücher



      Außerdem ein Paar Stulpen


      Nach der Anleitung Mostly Warmness von Martina Behm hab ich einen Strang Zitron Wolkenspiel verstrickt
      Mostly_warmness.JPG

      Ein kleines Eulentäschchen ist mal so nebenbei aus einem Sockenwollrest entstanden

      Täschchen_Eule.JPG
      So, die letzten Socken für dieses Jahr sind fertig, zwei Paar Stinos für eine Nachbarin. Einmal in Gr. 38 und für das Töchterchen in Gr. 32. Aus der helleren Glitzerwolle wird noch ein zweites Paar für die Tochter werden, soviel geht sich da noch aus.



      Ich wünsche euch allen einen guten Rutsch und ein frohes wolliges neues Jahr! Auf dass die Nadeln weiter klappern, allen viel Gesundheit beschert ist und wir alle viel Spaß haben im neuen Jahr


      :0001: :0012: :silvester1: :0012: :0001:
      Ganz untätig war ich nicht, hab abends fleißig die Nadeln klappern lassen :)
      Wie immer natürlich Socken.

      Eine Eisprinzessin und einmal ein Micha Klein- Muster (HexHex), beides aus Tausendschön-Wolle.

      Und zwei Cowls hab ich auch fertig. Ich hab die Anleitung "Warm Neck guaranteed" mal hier irgendwo in der Galerie gesehen und sie hat mir einfach auf Anhieb gefallen.
      Der bunte Cowl ist aus einem Tausendschön-Mex (Blaustern) gemacht, mit etwas mehr Maschen im Anschlag (140 M; 35 M pro Biese, 17 M versetzt) und NS 2.
      Den zweiten hab ich nach Anleitung Variante 3 gestrickt. Das Garn ist von Atelier Zitron (Zeitlos) und hat einfach meine Lieblingsfarben.
      uiuiui...fast zwei Monate...muß hier erstmal die Spinnweben wegfegen und die Besitzerinnen rauskomplimentieren :whistling:
      Also nicht, dass ich nichts genadelt hätte in der Zeit. Irgendwie hab ich nur das TB vergessen.
      In erster Linie hab ich natürich wieder Socken genadelt, sowohl für mich:



      als auch für die Charity-Spendenkiste:
      Gartenmäuerchen nach Arianes Anleitung:

      Papa-Socken (Im Kreise der Familie, Regina Satta): Papasocken.JPG
      Ankerketten (Edda Foken): Ankerketten.JPG
      Strukturmuster nach Renates Anleitung: Männersocken_Muster_Februar.JPG


      Außerdem hab ich noch einen Wichtel fürs Osterwichteln gewerkelt, den zeig ich natürlich aber (noch) nicht. Und für meinen Spezl hab ich noch Eishockeysocken gemacht, da hab ich nur leider kein Foto gemacht. Da fällt mir ein, von dem letzten Cowl (Geburtstagsgeschenk) hab ich auch kein Foto...oh je, das Jahr fängt ja gut an :smilie_girl_099_1:

    Handarbeitsfrau.de die besten Themen