Babyschühchen für Erstlinge

      Babyschühchen für Erstlinge

      Anleitung für mollig warme Füßchen mit Lammfellschühchen. Größe bis ca. 6 Monate.

      eingestellt von Christa Sabelgunst am (kein Datum gespeichert)

      <br />
      Wir besorgen uns im Fachhandel ein Stückchen Lammfell (werden recht häufig auch als Reste angeboten). Aus diesem Lammfell schneiden wir zuerst eine Sohle zu. Oval muss sie sein ca.9 cm lang und 5 cm breit. Ca 1/2 cm vom Rand stechen wir uns mit einem Lochstanzer (z. B. Baumarkt, oder Zubehör bei Prym in den Druckknopfsets)48 Löcher ein. Die Löcher sollten möglichst alle im gleichen Abstand sein. Das Felloberteil der Sohle kommt nach innen in den Schuh.

      Ferner benötigen wir Garnreste, schöne weiche Strumpf- oder Babygarne, sowie ein Nadelspiel für Strümpfe in der Stärke passend zum Garn, meistens 3,5.

      Wir beginnen:
      Mit einer Häkelnadel häkeln wir in diese Stanzlöcher eine Reihe feste Maschen. Diese benötigen wir zum aufnehmen unserer Strickarbeit.
      1.Nadel(Ferse) 8 Maschen aufnehmen.
      2.Nadel(Seite)16 Maschen
      3.Nadel(Spitze)8 Maschen
      4 Nadel(Seite)16 Maschen.
      1.Reihe: rechte Maschen verschränkt stricken. 2. Reihe: linke Maschen. 3.-14 Reihe im Wechsel 2 Runden rechts 2 Runden links stricken.

      Für den Spann: 7 Maschen stricken, 8 Masche und 1 Masche der Seitennadeln rechts verschränkt zusammenstricken. Arbeit wenden. 1 Masche abheben 6 Maschen stricken. 8 Masche und 1 Masche der 2 Seite links zusammen stricken. Dieses wiederholen bis noch insgesamt 28 Maschen übrig sind. Die Maschen vorne oder seitlich teilen und 2 Reihen rechts stricken. 1 Lochreihe stricken. Jetzt 10-14 Reihen rechts stricken. Maschen abketteln.

      Separat eine Luftmaschenkette häkeln und diese als Bändchen in die Lochreihe einziehen. Schleifchen binden. Zweiten Schuh genau so stricken.
    • Babyschühchen für Erstlinge

      Hallo,

      Schau dir mal diesen Ratgeber an. Viele Bilder, Techniken usw.

      Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

    Handarbeitsfrau.de die besten Themen