Arbeiten von Ich-allemal (Karin)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Arbeiten von Ich-allemal (Karin)

      Ich habe ja bislang hier ab und an mal geschrieben, wenn mir mal was aufgefallen ist oder ich zu einem Thema was wusste (z.B. wo eine Anleitung zu finden ist). Das möchte ich jetzt mal so langsam ändern. Ich habe ja schon ganz viele Sachen gemacht und werde hier mal so nach und nach ein paar Fotos meiner Arbeiten einfügen. :grins:
    • Arbeiten von Ich-allemal (Karin)

      Hallo,

      Schau dir mal diesen Ratgeber an. Viele Bilder, Techniken usw.

      Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

      Mizithra the Mouse

      Diese Maus ist nach einer Anleitung von fiber doodles gehäkelt. Genommen habe ich dazu Acrylgarn von Gründl-Wolle und eine Nadel in Stärke 3,5. Arbeit und Foto ist meins.

      Mizithra von vorne, komp..JPG
      einmal ohne Blume

      Mizithra fertig, komp..JPG
      einmal mit Blume (gefällt mir persönlich besser)

      Das ist eins meiner Lieblingsamigurumis und sie steht als Deko bei uns im Wohnzimmer.

      Boris der Hund

      Dieser süße Kerl ist nach einer Anleitung von Stip en Haak gearbeitet. Hier habe ich auch Acrylgarn (was ich am liebsten für Amigurumis nehme) und eine Nadel in Stärke 3,5 genommen.

      Schlappi, komp..JPG


      Er macht mir immer wieder gute Laune, wenn es mir mal nicht so gut geht. Boris heißt bei mir allerdings Schlappi, weil ich dachte, der Name passt einfach besser dazu. :wink1:

      Filethäkeleien

      Das mache ich auch noch sehr gerne. Diese Decken arbeite ich nach Anleitungen aus Handarbeitszeitschriften oder auch schon mal nach Anleitungen aus dem Netz. Ich nehme auch hier sehr gerne das Filetgarn von Gründl-Wolle und Nadeln in unterschiedlichen Stärken. Das geht dann schon mal von 0,6 bis 1,5.

      Weiße Tischdecke, Sonderheft FI364.JPG himbeerrote runde Decke,komp..JPG

      Das ist noch nicht ganz fertig, aber ich möchte euch das trotzdem nicht vorenthalten. Hier ist die Anleitung aus einem Musterbuch für Häkelmuster. Und dies ist so ein Teil, was ich z.B. mit einer Nadel in Stärke 1,0 und mit Garn in Stärke 20 gehäkelt habe.

      Taufkleid komp..JPG

      Früher gab es ja meistens nur weiß und, wenn man Glück hatte, auch mal einen Beigeton. Das hat sich ja in der Zwischenzeit echt geändert und das finde ich total gut.

      Das, was ihr hier seht, ist nur eine ganz kleine Auswahl meiner Arbeiten.

      Teapot Table Cloth

      Es ist eine englischsprachige aus dem Netz. Ich kann zwar nach englischen Anleitungen häkeln (Amigurumis), aber bei Filet habe ich das noch nie probiert. Bei dieser Anleitung aus dem Internet von Hass-Design war GSD auch eine Häkelschrift dabei und somit einfach nachzuarbeiten.

      Ich habe lange dafür gebraucht - ca. 4,5 Monate und musste zweimal Material nachbestellen. Aber, ihr wisst ja....was lange währt...

      Teepot fertig, komp..JPG


      Dadurch, dass ich die mit Anchor Aida 20 und einer Nadel in Stärke 0,6 gehäkelt habe ist die "nur" ca. 87 cm groß geworden.

      Bevor ich es vergesse...Foto und Arbeit ist meins.

    Handarbeitsfrau.de die besten Themen