3 D Kissen



      Anleitung:

      Ihr häkelt 5 Rosetten (Farbe egal),
      5 Blütenkelche und
      4 kleine Blätter

      Rosetten:

      1.R. 8 LM zum Ring
      2.R. darin 12 Stb.
      3.R. in jedes zweite Stb.häkelt ihr 4 Stb. hinein
      4.R. in der Mitte der vier Stb. häkelt ihr wieder 4 Stb und bringt das ganze jeweils mit einer KM zur Rundung, dann verstechen

      Blütenkelche:
      ihr häkelt immer 8 LM und eine KM, das ganze wiederholt ihr 5 x (am Stk häkeln)

      Blätter:

      dazu 5 LM anschlagen
      dann 5 Stb arbeiten und dann
      beiderseits 1 M abnehmen bis nur noch 2 Stb da sind

      Das ganze näht ihr dann zusammen und verstecht es.

      nun häkelt ihr laut Schrift weiter



      Das Kissen

      Ihr häkelt also eine Luftmaschenkette mit der oben gezeigten Anzahl fest (mit KM)
      als nächstes häkelt ihr das ganze mit Stb. ab, für die Ecken nehmt ihr
      3 Stb. + 3 LM + 3 Stb.
      Die Reihenanzahl ist euch überlassen, je nachdem wie groß das Kissen werden soll.
      Dann ein Rückteil herstellen oder das ganze auf einen Bezug nähen.

      Wenn ihr wollt könnt ihr ringsum noch eine Borde häkeln.

      Viel Freude mit euern Kissen
      Steffi
    • 3 D Kissen

      Hallo,

      Schau dir mal diesen Ratgeber an. Viele Bilder, Techniken usw.

      Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

    Handarbeitsfrau.de die besten Themen