Artikel - Ein Kleidchentopflappen - Portal Haekeln

Ein Kleidchentopflappen

zum selber machen

aus dem Handarbeitsfrau.de Portal Haekeln

eingestellt von Steffi Zyla am

Heute möchte ich euch eine Anleitung für einen Topflappen zukommen lassen.

Wir brauchen buntes Baumwollgarn für Topflappen, ich nehme dazu immer Schulgarn, das ist preiswert und läßt sich gut verarbeiten.
und eine Häkelnadel Nr. 3- 3,5

Anleitung:

1. Runde: wir schlagen 20 LM an, schließen das ganze mit einer KM zum Ring.
2. Runde: nun häkeln wir darin 28 HStb.
3. Runde: jetzt werden 28 Stb. gehäkelt
4. Runde: in den Zwischenraum der Stb. wird nun folgendes Muster gearbeiten: 2 Stb.+ 2 LM+ 2 Stb.
5. Runde: Farbwechsel: in die Luftmaschen der vorherigen Runde werden nun 3 Stb.+ 2 LM+ 3 Stb. gehäkelt
6. Runde: Farbwechsel: wie Runde 5 abhäkeln
7. Runde: Farbwechsel: nun häkeln wir folgendes Muster: 3 Stb.+ 2 LM+ 3 Stb. dann 1 Stb.
8. Runde: wie 7. Runde nur hinten 2 Stb.
9. Runde: wie 7. Runde nur hinten 3 Stb.
10.Runde: wie 7. Runde nur hinten 4 Stb.
11.Runde: wie 7. Runde nur hinten 5 Stb.
12.Runde: wie 7. Runde nur hinten 6 Stb.
13.Runde: wie 7. Runde nur hinten 7 Stb.
14.Runde: wie 7. Runde nur hinten 8 Stb.
15.Runde: Farbwechsel: wie 14. Runde
16.Runde: Farbwechsel: nun einmal 7 Stb. häkeln und hinten 9 Stb.

Fertig...nun noch der Henkel:

Dazu 20 LM anschlagen und diese mit HStb. fest umhäkeln.

Ich wünsche euch viel Spaß beim häkeln.

Eure Steffi



Zur Artikelübersicht des Portals Haekeln

Zur Startseite www.handarbeitsfrau.de


Copyright by www.Hobbiefrau.com
Jegliche Veroeffentlichung, Nutzung oder Abdruck, auch in Auszuegen,
und nicht zur Privaten Nutzung,
beduerfen der schriftlichen Zustimmung des Autors.