Meine erste Einkaufstasche selbst gehäkelt ;-)
C

Meine erste Einkaufstasche selbst gehäkelt ;-)

  • Conny1976
Puh geschafft ;-)

Zusammengerechnet insgesamt 2 Wochen an der Einkaufstasche/Shopper gearbeiet.
Das Muster sind einfache Stäbchen und den Rest habe ich mir einfach ausgedacht nach dem ich mir meine Plastiktasche von Müller angesehen habe.
Das Garn habe ich günstig bei Ebay ersteigert. Sehr sehr dickes Acrylgarn und eine Häkelnadel Gr. /Stärke 6 mm.

Erster versuch doch einigermassen geglückt, die nächste Tasche wird besser.

Übung macht den Meister, aber zum Einkaufen allemal hübscher als Plastiktaschen.

Aus dem Restknäul häkel ichauf Tunesischer Art mir gerade einen Gürtel.

Wenn der Fertig ist setze ich wieder Bilder rein.

Bin für Tips, Anregungen, Hilfestellung zwecks Taschenhäkel/Stricken sehr Dankbar und nun gespannt auf eure Meinungen über meine erste Häkeltasche überhaupt ;-)
A
Toll! die Tasche hast du lange Zeit :-)
Sag, hast du die gestärkt oder wie kommt es dass sie "stehen" bleibt?
LG, Andischa
 
C
Ne gestärkt habe ich sie nicht...
Auch noch nicht gewaschen....
Habe sie nur strammer mit einer Häkelnadelnummer kleiner als wie vorgesehen war gehäkelt.

Habe sie auch in Einzelteilen gehäkelt den Boden und die Seitenteile habe ich seperat gehäkelt und dann alles zusammengenäht..

Oben drauf einen breiten Rand mit Griffmulde alles aus festen Maschen und mehr habe ich nicht gemacht.

Bin selber erstaunt das die Tasche nicht lasch zusammen fällt ;-)

Denke wenn ich mehr Übung habe bekomme ich so eine Tasche schneller fertig ;-)
Ich hoffe es zumindestens lach grins ;-)))))
 
C
Danke für euere lieben Komplimente ;-)
Dann bin ich ja mit meinen Versuchen auf dem Richtigen Weg ;-)

Wie gesagt, Übung macht den Meister, die nächste Tasche wird dann bestimmt schon etwas besser und auch vielleicht noch etwas hübscher im Detail...
 

Medieninformationen

Kategorie
Handarbeiten
Hinzugefügt von
Conny1976
Datum
Bilder gesehen
293
Anzahl Kommentare
6
Bewertung
0,00 Stern(e) 0 Bewertungen

Teilen

Oben