"Martis" - traditionelles griechisches Märzarmbändchen
GrecoGerti

"Martis" - traditionelles griechisches Märzarmbändchen

Das Märzarmbändchen soll vor der stärker werdenden Sonne schützen. Es ist immer aus einem roten und weißen Faden gemacht, meist sind die beiden Fäden nur ineinander zusammengedreht, hauptsächlich werden sie Kindern umgebunden. Aber auch Erwachsene tragen oft ihren "Martis". Meine Version ist etwas aufwändiger: geknüpfte Kordel aus rotem und weißen Baumwollfaden, geschmückt habe ich mit Perlen und einem Zwirnknopf aus Filethäkelgarn.
Eigene Idee, Arbeit, Anleitung und Bilder.
Ivana
Das Tollste neben Deinen schönen Handarbeiten ist, was wir immer über die Sitten und Bräuche auf Deiner Insel lernen!
 

Medieninformationen

Album
GrecoGerti
Hinzugefügt von
GrecoGerti
Datum
Bilder gesehen
277
Anzahl Kommentare
6
Bewertung
0,00 Stern(e) 0 Bewertungen

Bild-Metadaten

Dateiname
Martis.jpg
Dateigröße
927,5 KB
Abmessungen
1900px x 1900px

Teilen

Oben