Euclid Socken

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Endlich fertig, das Stricken macht Spaß, aber das Fäden vernähen..., pro Socke 20 Fäden. Und dabei habe ich schon, wenn möglich, Fäden mit Russian join miteinander verbunden.
Reste von 3 verschiedenen Knäueln 4-fädiger Sockenwolle
Anleitung von hier: http://www.ravelry.com/patterns/library/euclid-4
Ich habe mehr nach den Bildern gestrickt, die Anleitung habe ich nicht so ganz verstanden. Je Dreieck begonnen mit je 28 Maschen auf drei Nadeln verteilt und dann immer die zwei letzten und die erste Masche der nächsten Nadel zusammengestrickt. Macht Spaß, wenn die Maschen immer weniger werden.

Kommentare 12


Handarbeitsfrau.de die besten Themen