Hungriges Schaf plus "joker " figur

Hier nun also einen sogenannte Jocker figur - sprich sie kann eingesetzt werden als das was evtl noch in der Krippe fehlt. Das Schaf ist geschoren - also Nackig - weil es eben Sommer ist und nicht tiefster Winter. Man sieht es kaum - es frißt an einer Blüte herrum - die als Ständer dient- nachdem das Schaf immer umfiel.
Anleitungen aus dem Buch wollowbies feiern Weihnachten - wie Üblich abgewandelt zur Sommerkrippe. ( außer Blüte die ist meine eigen anleitung ).
Material Polywolle
Verbrauch ca 50 g .
Nadel 2,5

Kommentare 1


Handarbeitsfrau.de die besten Themen