Tuch "Sternenfee" asymmetrisch

Tuch nach der Anleitung von STERNENFEE hier aus dem Forum, gestrickt mit Merino-Sockenwolle von Lana Grossa und Nd. Nr. 3
mit folgenden Änderungen:
von Teil 4 nur 12 Reihen re = 6 Rippen kraus
dann vom Diagramm 1 einmal den Mustersatz (R1-18) mit zusätzlichen rechten M - bei mir - nach Zunahme (1 M) bzw. vor Abnahme (2 M) in der 1. Reihe,
dann 1 R re, Rückreihe links (wie R 37/38 im Mustersatz 2),
dann nochmal 14 Rre = 7 Rippen kraus
Zu- und Abnahmen immer weiter wie vorher auch

meine Arbeit, mein Bild

Kommentare 36


Handarbeitsfrau.de die besten Themen