Grannydecke

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Meine 1. Grannydecke für das behinderte Mädchen der Nachbarin.
Anleitung: natürlich von hier
Wolle: überwiegend geschenkte Polyschaf und Reste
umhäkelt mit doppelter SoWo (1 x uni, 1 x Farbverlauf)
flach zusammengehäkelt
Die Schnüre rechts sind zum Festbinden, wenn das Kind darin eingewickelt ist.

Arbeit und Bild: von mir

Habe die Decke um 180 Grad gedreht und die Buchstaben so aufgenäht, dass das A jetzt in einem einfarbigem Quadrat ist. Sieht besser aus. Werde aber nicht nochmal ein Bild einstellen.

Kommentare 12


Handarbeitsfrau.de die besten Themen