Meine Wichtelhäkelei

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Die Socken hab ich nach einer Anleitung aus dem Buch "Socken häkeln" gearbeitet.

Die Frühchenmützen sind nach Anleitung hier aus dem Forum gearbeitet.

Für beides hab ich meine Wichtelwolle genommen! Sie kam von Margit (Chrystante)

Kommentare 14

  • naturm -

    toll was du so zauberst!!!

  • carina4711 -

    Wunderschön!

  • stickelfe -

    Dreimal Spass! 1. Margit beim Wickeln. 2. Ulla beim frei stricken der Geschenke und beim tragen der tollen Häkelsocken und 3. haben zwei winzige Köpfchen warm!

    • Ulla 61 -

      Vielen lieben Dank, Daniela! Ja, das ist wahr, so viel Spaß und Freude!

  • Gisela28 -

    sehr schön!

  • strickari -

    Gehäkelte Socken, einzig!!!!!! Müßte ich auch einmal versuchen!

    • Ulla 61 -

      Vielen lieben Dank, Ariane! Da ich ja keine Socken stricken kann, bzw. noch nicht kann, habe ich es vor 2 Jahren oder so mal mit häkeln versucht, und ich sage Dir, die tragen sich auch gut und ist gar nicht schwer, wenn man die richtige Anleitung hat. Es gibt ja nichts, was man nicht häkeln könnte, lach! Und durch die Reliefstäbchen im Bund, ist der Bund sogar elastisch und liegt gut an.

    • strickari -

      Danke für die Info!

  • BärliMa -

    sehr schön geworden :-)

  • Boxermama -

    Die gehäkelten Socken finde ist toll, gefallen mir sehr gut, auch die Mützen sind auch sehr schön


Handarbeitsfrau.de die besten Themen