December Dreams

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Das Tuch ist aus einem Farbverlaufsbobbel von 'Bunte Wollmaus', meine Mama hat den Bobbel auf dem Wollefest in Leimen gekauft. Die Anleitung war eigentlich ein MKAL aus der Adventszeit von Monie Ebner (Iscula bei Rav).

das Tuch heißt December Dreams, lässt sich total problemlos stricken und ist riesig, bestimmt 1,80 m. Da kann sich meine Mama ganz einkuscheln.

Kommentare 37


Handarbeitsfrau.de die besten Themen